Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Propfunterlage kaputt ? Bitte um Hilfe !

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Propfunterlage kaputt ? Bitte um Hilfe !

Beitrag  Santarello am Sa 25 Jul 2009, 17:46

Hallo !

Vor ca. 14 Tagen habe ich diese 3er-Gruppe Neochilenia napina bekommen. Der Größte ist 9cm hoch.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Kleinste fängt jetzt an ganz gelb zu werden und der Mittlere ebenfalls. Am Grünsten ist noch der Große. Gerade habe ich die 3 getrennt und die Unterlage sieht ebenfalls nicht gut aus. Es ist wohl nichts matschig, wirklich alles hart, aber besonders gut sieht sie mir nicht aus. Die Kakteen sind seit ca. 12 Jahren auf dieser Unterlage. Was kann ich den 3en denn Gutes tun damit sie wieder werden ?

Anbei mal aktuelle Fotos

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


__________________
Lg. Sandra
avatar
Santarello
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 717

Nach oben Nach unten

Re: Propfunterlage kaputt ? Bitte um Hilfe !

Beitrag  Gast am Sa 25 Jul 2009, 18:49

Hi Sandra !!!!
So schnell wie möglich den übergeliebenden neu Pfropen oder neu bewurzeln.
DEN REST SOFORT ENTSORGEN !! Twisted Evil Twisted Evil
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Propfunterlage kaputt ? Bitte um Hilfe !

Beitrag  Santarello am Sa 25 Jul 2009, 18:52

Hallo Achim !

Danke dir für die Antwort !
Neu pfropfen kann ich leider nicht und bewurzeln ? Einfach über der Unterlage abschneiden ?

Und wieso ganz schnell ?? Shocked Ist das irgend ein Pilz ?
avatar
Santarello
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 717

Nach oben Nach unten

Re: Propfunterlage kaputt ? Bitte um Hilfe !

Beitrag  Gast am Sa 25 Jul 2009, 19:00

Ja so wie du es beschrieben hast,ist es so. Lass Abtrocknen und dann neu bewurzeln in 2 Wochen.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Propfunterlage kaputt ? Bitte um Hilfe !

Beitrag  Travelbear am Sa 25 Jul 2009, 19:44

Hallo Sandra,

ja das ist ein Pilz. Und wenn Du Pech hast, dann hat er auch bereits den Pfröpfling infiziert. Schaue Dir daher sehr genau die Leitbündel an der Schnittfläche an. Da darf nichts rötliches, bräunliches oder sonstwie farbiges zu sehen sein. Sonst müßtest Du weiter zurückschneiden.

Viel Glück

Gruß Peter
avatar
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1182
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Re: Propfunterlage kaputt ? Bitte um Hilfe !

Beitrag  Santarello am Sa 25 Jul 2009, 20:25

Hallo Achim und Peter !

Ich danke euch für eure Hilfe ! Ich bin jetzt nur etwas verwirrt weil Bernhard im Kakteenforum schreibt es ist eine Verbrennung der Sonne und wächst sich wieder aus ??? Siehe hier http://www.kakteenforum.de/showthread.php?t=10676
avatar
Santarello
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 717

Nach oben Nach unten

Re: Propfunterlage kaputt ? Bitte um Hilfe !

Beitrag  Egger am Sa 25 Jul 2009, 20:36

Nö das glaub ich nicht. Wie sind denn die Temperaturen im GWH? (Bitte genaue Angabe)

So wie Peter schon schreibt, es ist sicher ein Pilz.
Daniel hatte mal ne Lophophora die sah auch so ähnlich aus. Aber mit dem Messer kann er gut umgehen und hat viel weggeschnitten. Ich weis garnicht was aus der geworden ist.
Ich würde auf jeden Fall das Messer ansetzen um die Pflanze vielleicht retten zu können.
Schade um die ansonsten wunderschöne Pflanze.

viele Grüße Egger!
avatar
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Re: Propfunterlage kaputt ? Bitte um Hilfe !

Beitrag  Santarello am Sa 25 Jul 2009, 20:40

Hallo Thomas !

Es war die letzten Tage nicht so heiß bis auf 1x und da hatte ich ca. 36 Grad im GWH.

Ok, dann schneide ich gleich...aber 1 Frage bitte noch: Der kleine Kaktus ist ja oben auch schon von dem Pilz befallen....kann der noch was werden bzw. irgendwo neu austreiben oder soll ich den gleich entsorgen ?
avatar
Santarello
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 717

Nach oben Nach unten

Re: Propfunterlage kaputt ? Bitte um Hilfe !

Beitrag  Travelbear am Sa 25 Jul 2009, 20:55

Santarello schrieb: Der kleine Kaktus ist ja oben auch schon von dem Pilz befallen....kann der noch was werden bzw. irgendwo neu austreiben oder soll ich den gleich entsorgen ?

Hier gilt das gleiche auf oben, wie für Unten. Schneiden und nachschauen. Wenn im Leitbündel nichts zu finden ist, dann dürftest Du Glück gehabt haben. Da nun der Pflanze das Wachstumszentrum fehlt, wird sie bestimmt über eine Areole neu austreiben. Dies ist ja auch eine Methode um eine gesunde Pflanze zur vegetativen Vermehrung zu zwingen!

Also irgendwie sieht der Pfröpfling schon auch aus als ob er einen Sonnenbrand abbekommen hat. Aber ich glaube es ist beides Sonnenbrand UND Pilzinfektion. Denn Deine Unterlagen sind bestimmt nicht der prallen Sonne ausgesetzt gewesen. Die wurden durch den Pfropfaufsatz ausreichend beschattet.

Viel Glück!

Peter
avatar
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1182
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Re: Propfunterlage kaputt ? Bitte um Hilfe !

Beitrag  Santarello am Sa 25 Jul 2009, 20:57

Hallo Peter !

Den Kleinsten habe ich gerade geschnitten und der sieht so aus

braun bis in den Pfröpfling rein Crying or Very sad

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ist das so ok ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und das ist noch übrig

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Santarello
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 717

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten