Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Lithops Bestimmung

+4
feldwiesel
De.Da.
Henning
Elisonne
8 verfasser

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  Elisonne Fr 21 Okt 2022, 19:04

Hallöle,

ich hänge mich hier mal dran, da ich das gleiche Problem habe. Etwa 25 Lithöpschen vom Baumarkt sitzen in einem Topf in Torf, zurzeit eher trocken. Ich möchte sie auseinandernehmen und in trockenes Mineralsubstrat setzten, um sie dann direkt in Winterruhe zu schicken. Ist das ok so?

LG Eli
Elisonne
Elisonne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 273
Lieblings-Gattungen : grüne Knubbelchen (Kakteen, Euphorbia, u.a.)

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  feldwiesel Fr 21 Okt 2022, 20:31

Ja.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  De.Da. Fr 21 Okt 2022, 20:56

Hey Friedhelm, nicht sauer sein.
Ich weiß, du hast geschrieben, dass du es nicht so machen würdest.
Aber WAS spricht dagegen?
Habe ja von Henning auch wurzelnackte Lithops bekommen und dann eingepflanzt.
Da ist doch kaum ein Unterschied...oder übersehe ich da was?
Danke
De.Da.
De.Da.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Lobivia,Rebutia&Co,Delosperma,Schlumbergera

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  feldwiesel Sa 22 Okt 2022, 13:10

De.Da. schrieb:Hey Friedhelm, nicht sauer sein.
Ich weiß, du hast geschrieben, dass du es nicht so machen würdest.
Aber WAS spricht dagegen?
Habe ja von Henning auch wurzelnackte Lithops bekommen und dann eingepflanzt.
Da ist doch kaum ein Unterschied...oder übersehe ich da was?
Danke

Worauf bezieht sich dein Post - auf die Nassmethode?
Und sauer eh nicht - auf Fragen gibt's `ne Antwort - und dann mach was Du willst Very Happy .
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  De.Da. Sa 22 Okt 2022, 17:43

Hallo Friedhelm.
Vielleicht hab ich dich falsch verstanden.
Ich habe es so verstanden, als würdest du davon abraten die Pflanzen jetzt vor der Winterruhe aus dem Torf zu nehmen.
Aber das Substrat war trocken. Deshalb habe ich gestern Abend die Mischung aus dem Torf genommen und die Kleinen sortiert.
Den zweiten Mix sortiere ich jetzt und die drei großen Lithops lass ich erst noch verblühen und mache das Gleiche.
LG Daniel
De.Da.
De.Da.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Lobivia,Rebutia&Co,Delosperma,Schlumbergera

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  feldwiesel Sa 22 Okt 2022, 21:38

Ja, falsch verstanden -`raus damit!
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  De.Da. Di 08 Nov 2022, 10:28

Update:
Die Lithops stehen trocken auf dem überdachten Balkon und genießen die milden Temperaturen und die Sonnenstrahlen.
In Nächten im unteren einstelligen Temperaturbereich habe ich die drei Boxen mit Lithops ins ungeheizte Schlafzimmer gestellt.
Passt das so?
Gestern hatte ich noch die drei verblühten Lithops vom Pflanzenmarkt umgetopft.
Ein paar einzelne Kleine haben das Umtopfen vorigen Monat scheinbar nicht überlebt.
Die anderen machen mir aber einen ordentlichen Eindruck.
LG Daniel

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
De.Da.
De.Da.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Lobivia,Rebutia&Co,Delosperma,Schlumbergera

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  Henning Di 08 Nov 2022, 10:44

Moin Daniel,
das sieht doch so spontan erstmal ganz gut aus. Ist das Substrat durchgängig "so grob"? Mir kommt es etwas sehr grob vor, aber vielleicht hast Du ja auch nur die obere Schicht mit gröberem Material abgedeckt. Auf dem überdachten Balkon kannst Du die Lithöpse auch noch bis in den unteren einstelligen Temperaturbereich lassen, ohne deshalb schlecht schlafen zu müssen. Ob das nun in meinem Gewächshaus so kalt wird oder auf Deinem Balkon, das dürfte doch eigentlich egal sein.
Weiterhin viel Spaß und Erfolg mit den Lithöpsen!
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5343
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  feldwiesel Di 08 Nov 2022, 10:53

Und jetzt kein Wasser mehr!
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  De.Da. Di 08 Nov 2022, 11:47

@henning: nein, das ist nur die Deckschicht.
@feldwiesel: keine Bange...Wasser gibts schon länger nicht mehr
De.Da.
De.Da.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Lobivia,Rebutia&Co,Delosperma,Schlumbergera

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten