Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Lithops Bestimmung

+4
feldwiesel
De.Da.
Henning
Elisonne
8 verfasser

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 4 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  De.Da. Mo 21 Nov 2022, 13:08

@henning: Ich denke auch!
Hoffentlich habe deine Steinchen überlebt.
De.Da.
De.Da.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Lobivia,Rebutia&Co,Delosperma,Schlumbergera

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 4 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  feldwiesel Mo 21 Nov 2022, 13:31

De.Da. schrieb:@henning: Ich denke auch!
Hoffentlich habe deine Steinchen überlebt.

Das will ich auch schwer hoffen - wenn nicht: Henning, Du weißt ja wo die Geschwister stehen ... Twisted Evil
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 4 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  De.Da. Mo 21 Nov 2022, 19:20

Habe mir in der "Bucht" sehr günstig das Lithops- Buch von Rudolf Heine geholt.
Was meint ihr.
Ist das fast 40 Jahre alte Buch noch zu gebrauchen oder längst überholt?
Lg
De.Da.
De.Da.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Lobivia,Rebutia&Co,Delosperma,Schlumbergera

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 4 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  feldwiesel Mo 21 Nov 2022, 22:47

Das war vor 40 Jahren schon nicht der Brüller Twisted Evil ... nee, zum Einstieg geht und reicht das.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 4 Empty Auch ne Lithops? Bestimmung

Beitrag  fer Mo 16 Jan 2023, 17:34

Hallo,
ich hoffe ich darf mich mal kurz hier an den Faden anhängen.
Bei mir hat es auch vor einem Jahr mit einer Bunten Mischung von Lithopsen angefangen danach ist das ganze ein bisschen eskaliert.
darum hab ich Weihnachten genutzt und mich 2 Büchern eingedeckt, einmal Mesembs von Achim Hecktheuer und das wesentlich umfangreichere "Mesembs of the World".
Über die meisten hab ich jetzt Infos. Nur eine Spezies hab ich in der dicken Schwarte auch nicht gefunden. Diese kleinen dunkel Rotwein/Rubin farbenden Pflänzchen. Sie waren zusammen mit den anderen Lithops. Bei einem waren die Pflanzen so mit einem Lithops verflochten das ich sie auch so eingepflanzt habe. Sie scheinen den selben Zyklus und Ansprüche wie die Lithops zu haben. Schrumpeln auch wenn trocken. Die rote Farbe ändert sich auch anders als bei Conophytum burgeri oder bei
pleiospilos nelii royal flush nicht je nach Stärke des Sonneneinfalls.
Kennt sie jemand und kann mir Bitte helfen das ich mehr über sie herausbekomme?
Vielen Dank
Thomas
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
fer
fer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 58
Lieblings-Gattungen : zur Zeit Conophytum burgeri

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 4 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  Christine Heymann Mo 16 Jan 2023, 17:51

Ich kenne mich ja nicht wirklich mit Lithops aus, aber könnte es vielleicht Lithops salicola cv. Bacchus sein? scratch
Vergleich mal im Internet mit den entsprechenden Bildern.
LG Christine
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1329
Lieblings-Gattungen : alles mit weißer (möglichst dichter) Bedornung und/oder besonderen Blüten

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 4 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  Christine Heymann Mo 16 Jan 2023, 17:55

Ach ja, und willkommen im Forum, fer!
Es gibt hier die Rubrik "Mitgliedervorstellung" (zu finden, indem du auf der Startseite nach unten scrollst), schreib uns doch mal da ein bisschen was über dich! *liebguck*
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1329
Lieblings-Gattungen : alles mit weißer (möglichst dichter) Bedornung und/oder besonderen Blüten

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 4 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  Orchidsorchid Mo 16 Jan 2023, 18:12

Hallo

Das könnte ein Bachus oder Satos Violet sein .


Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3697
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 4 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  fer Mo 16 Jan 2023, 18:15

Christine Heymann schrieb:Ich kenne mich ja nicht wirklich mit Lithops aus, aber könnte es vielleicht Lithops salicola cv. Bacchus sein?  scratch
Vergleich mal im Internet mit den entsprechenden Bildern.
LG   Christine

Hallo Christine
Die Farbe der der L. Bacchus würde stimmen aber die Form nicht. Die kleinen Pflänzchen haben keine Endfläche, auch nichts das nach Fenstern aussieht. Sie sehen mehr nach zwei aneinander gedrückten Knetwürste mit individuellen abgerundeten Spitzen aus. Bisher ist auch kein Blattpaar eingeschrumpft und dazwischen ein neues Blattpaar hochgewachsen.
Die Vorstellung mach ich später mal wenn ich mehr Zeit habe
LG Thomas
fer
fer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 58
Lieblings-Gattungen : zur Zeit Conophytum burgeri

Nach oben Nach unten

Lithops Bestimmung - Seite 4 Empty Re: Lithops Bestimmung

Beitrag  fer Mo 16 Jan 2023, 18:20

Hallo Manfred,
Danke fürs reagieren. die Farbe geht ehr Richtung Bacchus, die Satos Violett Bilder die ich beim googeln gesehen habe gehen von der Farbe her Richtung Blaubeere und das passt nicht zu den Kleinen.
Dann ist da auch wieder das Problem der Form die nicht die typische für Lithops ist.
LG
Thomas
fer
fer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 58
Lieblings-Gattungen : zur Zeit Conophytum burgeri

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten