Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rabiea difformis

4 verfasser

Nach unten

Rabiea difformis Empty Rabiea difformis

Beitrag  Henning Fr 28 Okt 2022, 15:48

Vor ungefähr einem dreiviertel Jahr habe ich von trude eine Rabiea erhalten, von der ich bis dahin nicht einmal wusste, dass es sowas überhaupt gibt.

Den Sommer hat sie mehr oder weniger geruht, um dann im Spätsommer bzw Frühherbst aufzuwachen und Knospen anzusetzen.
Heute nun sind die Knospen aufgegangen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielleicht pflegt der eine oder andere hier im Forum ja auch dieses niedliche Gewächs und kann etwas zu Pflege, Unterbringung, vermeintlicher Kälteverträglichkeit etc sagen.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4242
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Rabiea difformis Empty Re: Rabiea difformis

Beitrag  Wüstenwolli Fr 28 Okt 2022, 21:12

Hallo Henning,

ein sehr schönes Gewächs! Exclamation

Habe bisher nur Erfahrung mit Rabiea albipuncta,
hatte ich mal von Haage bekommen.
Die wuchs einige Jahre in einer Schale auf unserer Terrasse , im Winter unter dem etwas vorspringenden Hausdach,
sodass nur Schrägregen auf die Schale ab und an kam.
Das hat sie gut vertragen, auch Temperaturen im einstelligen Minus-Bereich.
Im vorletzten Winter faulte sie leider weg-
war 2 Wochen außer Haus und danach war sie hin-
das Substrat aus Bims, groben Sand und etwas Humus war auch nicht nasser als sonst geworden -
auch kein stärkerer Frost als in den Wintern zuvor-
war und ist mir ein Rätsel, was die Ursache war.
Geblüht hat sie jedes Jahr- aber nie sehr reich.

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5137
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Rabiea difformis Empty Re: Rabiea difformis

Beitrag  Henning Do 03 Nov 2022, 08:37

Moin zusammen,
hat oder hatte denn außer Wolli und mir sonst keiner eine Rabiea in seiner Obhut? Ist dieses Blümchen denn so etwas besonderes?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schaut doch noch einmal genau nach in Euren Sammlungen, irgendwo haben sich bestimmt noch ein paar Rabiea versteckt. Wink
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4242
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Rabiea difformis Empty Re: Rabiea difformis

Beitrag  Trude Do 03 Nov 2022, 10:01

Doch, ich habe auch eine! Nein, eigentlich zwei, aber nur eine hat geblüht Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe mal probeweise mit einem Pinsel in den Blüten rumgerührt Laughing Du auch Henning?
Trude
Trude
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 623
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Rabiea difformis Empty Re: Rabiea difformis

Beitrag  Henning Do 03 Nov 2022, 10:12

Nee, noch nicht - könnte ich aber tatsächlich mal machen.
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4242
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Rabiea difformis Empty Re: Rabiea difformis

Beitrag  Trude Do 03 Nov 2022, 10:46

Da ich meine Pflanzen hier aus dem Forum habe sollten sich doch eigentlich hier und da noch Pflanzen in den Sammlungen verstecken scratch
Trude
Trude
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 623
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Rabiea difformis Empty Re: Rabiea difformis

Beitrag  Henning Do 03 Nov 2022, 11:20

So, fleißig bepinselt wurden die beiden Blüten. Jetzt warten wir mal ab, ob was daraus wird.
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4242
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Rabiea difformis Empty Re: Rabiea difformis

Beitrag  benni Sa 05 Nov 2022, 19:31

So, in meinem Obstkistchen von letzter Woche hat sich auch wohl eine 'Rabiea' eingefunden.
Sicher bin ich mir aber nicht  :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Als ich sie einpackte, hatte ich noch nicht die geringste Ahnung, was ich mir da ausgesucht
hatte. Nun hoffe ich nur, dass ich mit meiner Vermutung richtig liege.

Liebe Grüsse und gesund bleiben !
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1256
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Rabiea difformis Empty Re: Rabiea difformis

Beitrag  Henning Sa 05 Nov 2022, 20:34

Und noch eine Rabiea mehr in dieser Runde, sehr schön - mal schauen, wie viele denn noch kommen.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4242
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Rabiea difformis Empty Re: Rabiea difformis

Beitrag  Trude Sa 05 Nov 2022, 20:50

Ich habe mir gerade ein paar Samen von Rabiea albinota bestellt nachdem ich gelesen habe das die Rabiea -18 Grad aushalten würden.
Trude
Trude
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 623
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten