Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gibbaeum

+7
Wüstenwolli
Sabine1109
Gast,
hugo3
meermaid
Nicki333
Thomas
11 verfasser

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Gibbaeum - Seite 4 Empty Re: Gibbaeum

Beitrag  benni Di 27 Sep 2022, 16:51

Hallo Henning,
jetzt ist nächstes Jahr  -  aber drei grosse Gibbaeumpolster habe ich nicht bekommen  -
es sind nur noch zwei Pflänzchen da. Die Dritte ist auf mysteriöse Weise verschwunden.
Eines morgens lag die Schale kopfüber auf dem Boden  -  ich nehme an, eine fremde Katze
wollte auf  den Tisch springen, hat Halt gesucht am Rand der Schale und sie heruntergerissen.
Das Merkwürdige ist nur, es waren nur noch zwei Pflänzchen da  -  Katzen fressen doch keine
Gibbaeum !! Oder ??
Also nur noch Zweie, und das sind sie :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Haben sich gut entwickelt  -  im letzten Jahr hatten sich kleine Knospen gebildet, und wo ?  - natürlich
an dem kleinsten Pflänzchen, was die Katz' gefressen hat (oder auch nicht!). Das war so Mitte/Ende
November;  also warten wir's ab, vielleicht klappt es ja dieses Jahr.

Liebe Grüsse und gesund bleiben !
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1256
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Gibbaeum - Seite 4 Empty Re: Gibbaeum

Beitrag  Henning Di 27 Sep 2022, 17:40

Moin benni,
vielleicht hast Du ja Glück und das verloren gegangene Gibbaeum konnte in irgendeiner Pflaster- oder sonstigen Steineritze anwurzeln. Wink Das hätte doch was.
Und wenn demnächst die Knospen und Blüten kommen, berichte bitte wieder davon.
Bis bald und bleib auch Du gesund!
LG Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4242
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten