Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Adenium obesum - Verzweigen

5 verfasser

Nach unten

Adenium obesum - Verzweigen Empty Adenium obesum - Verzweigen

Beitrag  VisionaryDream Do 24 Nov 2022, 19:54

Hallo,
ich bin seit Anfang 2021 im Besitz eines Adenium obesum, das seither für seine Verhältnisse auch kräftig wächst, denke ich (ist mein erstes).

Ich frage mich nun, ob ich es dazu bringen kann, dass es sich verzweigt. Ich hoffe, dass ist das richtige Wort. Kann ich es im Frühjahr an der Spitze abschneiden? Ich möchte nichts falsch machen. 

Danke für eure Tipps.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VisionaryDream
VisionaryDream
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Adenium obesum - Verzweigen Empty Re: Adenium obesum - Verzweigen

Beitrag  Christine Heymann Do 24 Nov 2022, 21:00

Hallo und willkommen im Forum!

Mit der Suchen-Funktion findet man ganz viele Beiträge und Bilder zum Thema Adenium obesum, z.B. hier:

https://www.kakteenforum.com/t30421-adenium-in-wort-und-bild-teil-3?highlight=adenium+obesum

Wenn man sich da die Bilder anschaut, sehen einige so aus, als wären sie abgeschnitten worden.
Dadurch unterbrichst du die sogenannte Apikaldominanz, welche die Ausbildung von Verzweigungen unterdrückt.
Schneiden am besten mit einem keimfreien Messer, würde ich sagen, und die Schnittstelle mit Kohlepulver bestäuben, damit sie sich nicht infiziert.

Viel Erfolg und viele Grüße

Christine

Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 338
Lieblings-Gattungen : noch keine

Nach oben Nach unten

Adenium obesum - Verzweigen Empty Re: Adenium obesum - Verzweigen

Beitrag  Shamrock Do 24 Nov 2022, 22:00

Auch von mir ein herzlicher Willkommensgruß!

Kleine Frage zum besseren Verständnis: Warum darf dein Adenium nicht so wachsen, wie es ihm seine Gene vorgeben, sondern soll verstümmelt werden?

Ansonsten kann auch ich nur auf die vorhandenen Threads verweisen. Gerade zu Adenium obesum hat sich hier ein wahrer Schatz an Infos angesammelt! Sogar ein eigener Thread nur für Kulturhinweise: https://www.kakteenforum.com/t30684-wustenrose-in-not?highlight=obesum

Gutes Gelingen und liebe Grüße - Shamrock (aka Matthias)
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28504
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Adenium obesum - Verzweigen Empty Re: Adenium obesum - Verzweigen

Beitrag  VisionaryDream Do 24 Nov 2022, 23:23

Vielen Dank euch für die Links. Ich hatte mein Glück bereits mit der Suchfunktion probiert, aber war nicht das richtige dabei. Ich werde mich mal schlaulesen.
VisionaryDream
VisionaryDream
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Adenium obesum - Verzweigen Empty Re: Adenium obesum - Verzweigen

Beitrag  Shamrock Fr 25 Nov 2022, 00:48

Viel Erfolg beim Suchen - beantwortet aber meine Frage nicht. scratch
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28504
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Adenium obesum - Verzweigen Empty Re: Adenium obesum - Verzweigen

Beitrag  VisionaryDream Fr 25 Nov 2022, 06:57

Ich habe Fotos im Internet gesehen, auf denen es verzweigt ist und buschiger wächst. Das finde ich schöner als ein langer blättriger Stiel in die Höhe.
VisionaryDream
VisionaryDream
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Adenium obesum - Verzweigen Empty Re: Adenium obesum - Verzweigen

Beitrag  Brachystelma Fr 25 Nov 2022, 20:40

Shamrock schrieb:Viel Erfolg beim Suchen - beantwortet aber meine Frage nicht. scratch

Hi Matthias,
aus dem gleichen Grund, warum Du Deine Haare auch nicht wachsen lässt , wie es Deine Gene vorgesehen haben. Weil es besser aussieht. lol! lol!

LG
Robert
Brachystelma
Brachystelma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 199
Lieblings-Gattungen : Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Adenium obesum - Verzweigen Empty Re: Adenium obesum - Verzweigen

Beitrag  Esor Tresed Fr 25 Nov 2022, 21:03

Haha... llachen Jetzt weiß ich warum meine Haare lang sind. Ich mag meine Pflanzen lieber natürlich als geschnitten.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 719
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Adenium obesum - Verzweigen Empty Re: Adenium obesum - Verzweigen

Beitrag  Shamrock Sa 26 Nov 2022, 01:09

Wenn ich gerne an Pflanzen rumschnippeln würde, hätte ich mir eine Buchssammlung zugelegt! Very Happy
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28504
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten