Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was ist das für Gestrüpp?

4 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Was ist das für Gestrüpp? - Seite 2 Empty Was ist das für Gestrüpp?

Beitrag  Spickerer Do 01 Dez 2022, 10:23

Hallo matucana,
erstmal danke für den Hinweis. Meine Frau hat Blumenerde aus dem Baumarkt genommen und mit einem Drittel Spielsand gemischt. Das macht sie generell
mit allen ihren Fensterbankblumen. Ich habe mich da noch nie eingemischt. Auch die anderen Sansiverien stehen in diesem Gemisch. Meinst du auch die
anderen Arten/Sorten sollten alle umgebettet werden?  Rolling Eyes

Gruß, Spickerer

So oder ähnlich, sehen die anderen Pflanzen aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4845
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Was ist das für Gestrüpp? - Seite 2 Empty Re: Was ist das für Gestrüpp?

Beitrag  matucana Do 01 Dez 2022, 12:00

Hallo Spickerer,

die meisten Sansis sind da nicht so anspruchvoll. D. trifasciata wächst zur Not auch in einem vollen Aschenbecher oder in einem Stück Teppich. Aber. Die D. francisii ist da schon empfindlicer, und das zeigt sie ja auch.

Alte Gewohnheiten sind nicht immer gut oder sinnvoll:
1. Die einfache Blumenerde enthält viel Torf. Torfabbau ist umweltschädlich und führt zu CO2-Emission. Hinzu kommt, dass Torf entweder klatschnass oder hart wie Beton ist.
2. Sand ist zu feinkörnig, Der unterstützt die negativen Eigenschaften des Torfs noch.

Generell würde ich nur noch zu torffreier Blumenerde raten, ggf. mit Zusatz von Lavabruch, Seramis oder Ähnlichem, Körnung 4-8 mm halt. Fertige Mischungen gibt es zB beu Haage oder bei Vulkatec. Dazu gibt es hier aber viele Threads.
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 356
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Was ist das für Gestrüpp? - Seite 2 Empty Was ist das für Gestrüpp?

Beitrag  Spickerer Do 01 Dez 2022, 14:08

Hallo matucana,
danke für die exakten Angaben. Dann werde ich die Sache jetzt mal angehen und bei meiner Frau Überzeugungsarbeit leisten. Very Happy

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4845
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten