Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus

+3
Thomaline
OPUNTIO
thx-tom
7 verfasser

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus - Seite 3 Empty Re: Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus

Beitrag  apution Fr 05 Mai 2023, 19:51

...und noch ein tragischer Gartenunfall einer Möndcheneule (Calophasia lunula) an Opuntia fragilis, wie der Falter das wohl gemacht hat (am Hinterleib selbst aufgepinnt!?)...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
apution
apution
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 125
Lieblings-Gattungen : Opuntia, Echinocereus, Mammillaria, Sedum spp.

Nach oben Nach unten

Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus - Seite 3 Empty Re: Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus

Beitrag  Gast Fr 05 Mai 2023, 22:54

Brüten in deiner Nachbarschaft Neuntöter? scratch Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus - Seite 3 Empty Re: Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus

Beitrag  apution Sa 06 Mai 2023, 21:25

Das müsste ein sehr kaktophiler Neuntöter sein:-), ist nur wenig Platz beim Opuntia fragilis-Topf! Und leider ist der neuntöter nur ein seltener Gast bei uns. Aber wer weiss!
apution
apution
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 125
Lieblings-Gattungen : Opuntia, Echinocereus, Mammillaria, Sedum spp.

Nach oben Nach unten

Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus - Seite 3 Empty Re: Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus

Beitrag  apution Fr 12 Mai 2023, 10:22

...und noch etwas in Sachen "Platzen", hier platzt ein neues Ohr wirklich aus dem Alten, das verheilt aber rasch wieder!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
apution
apution
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 125
Lieblings-Gattungen : Opuntia, Echinocereus, Mammillaria, Sedum spp.

Nach oben Nach unten

Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus - Seite 3 Empty Re: Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus

Beitrag  Andreas75 Fr 12 Mai 2023, 14:25

Ist datt nicht ein bisschen viel für das relativ kleine Beet :o?
Ich bin entsetzt wie fasziniert, und überlege mir das glaube ich nochmal mit dem Auspflanzen meiner beiden groß- ohrigsten Winterharten *lach*. Und dass es überhaupt so gigantische Winterharte gibt- Glieder 25 cm im Durchmesser. Holla die Waldfee :o...
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 679
Lieblings-Gattungen : Nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus - Seite 3 Empty Re: Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus

Beitrag  apution Di 16 Mai 2023, 09:31

Lieber Andreas,

Ja, so wie die jetzt ausschlagen (wahrscheinlich angetrieben durch den Dauerregen, das Beet ist ja nach unten "offen", die Wurzeln dürften mehr als genug Wasser und Nährstoffe bekommen!) kriege ich auch beinahe Angst, dass mir die Riesendinger über den Kopf wachsen! Und ab Auffahrt solls ja endlich auch bei uns etwas wärmer werden, da gibts noch einen extra Wachstumsschub!

apution
apution
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 125
Lieblings-Gattungen : Opuntia, Echinocereus, Mammillaria, Sedum spp.

Nach oben Nach unten

Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus - Seite 3 Empty Re: Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus

Beitrag  apution Fr 16 Jun 2023, 13:15

Üppig, üppiger, am Üppigsten! Nun haben die ersten humifusa zu blühen begonnen, die Übrigen wollten (leider!) bisher nur vegetatives Wachstum zeigen. Dann wird es wohl erst 2024 die ersten Blüten & Früchte der Grossohrigen geben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
apution
apution
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 125
Lieblings-Gattungen : Opuntia, Echinocereus, Mammillaria, Sedum spp.

Nach oben Nach unten

Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus - Seite 3 Empty Re: Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus

Beitrag  apution Fr 16 Jun 2023, 13:20

...und noch ein Blick auf die 2 jährige Nachzucht mit der Tomaten-Keim-Methode, tatsächlich beginnen sich nun die typischen Ohren zu formen, nach anfänglichem "Stangenwachstum" im ersten Jahr.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
apution
apution
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 125
Lieblings-Gattungen : Opuntia, Echinocereus, Mammillaria, Sedum spp.

Nach oben Nach unten

Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus - Seite 3 Empty Re: Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus

Beitrag  konrad_fitz Fr 16 Jun 2023, 16:06

Tolle Anlage. Schöne Pflanzen.

Da kann ich nicht mithalten.

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1127
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Umbau Tomatenhaus in Opuntienhaus - Seite 3 Empty Opuntienherbst

Beitrag  apution Fr 10 Nov 2023, 17:57

Nach ersten Frösten hier, noch ein Bild mit Früchten (leider dieses Jahr bisher nur O. humifusa), viele habe ich jedoch bereits geerntet, damit keine faulen Stellen entstehen!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
apution
apution
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 125
Lieblings-Gattungen : Opuntia, Echinocereus, Mammillaria, Sedum spp.

Kaktusfreund81 und Harry mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten