Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops, Teil 3

+5
De.Da.
Henning
feldwiesel
TobyasQ
Edd
9 verfasser

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Lithops, Teil 3 - Seite 3 Empty Re: Lithops, Teil 3

Beitrag  Henning Sa 17 Dez 2022, 11:03

Moin Daniel,
wenn Dein Minilithops jetzt hinreichend gesund und munter ist, dann kann der durchaus den ganzen Winter kühl und absolut trocken überdauern. Dazu muss er aber auch wirklich kühl (sagen wir mal knapp 10 bis max. 15 Grad; und die 15 Grad nicht die ganze Zeit sondern höchstens kurzzeitig, wenn mal ein Sonnenstrahl dran kommt.) stehen. Einige meiner Lithöpse stehen im kühlen Treppenhaus direkt am Veluxfenster (Nordseite). Dort ist es für den Winter hell genug, es ist recht kühl und Wasser gibt es die nächsten 2 bis 3 Monate definitiv keins. Nach dieser Zeit sollte das Lithöpschen dann deutlich geschrumpelt sein und ggf die alten Blätter schon in eine "papierartige" Hülle umgewandelt haben.
Viel Spaß und Erfolg!
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4237
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 3 - Seite 3 Empty Re: Lithops, Teil 3

Beitrag  De.Da. Sa 17 Dez 2022, 11:22

Henning, auch wenn er schon zusammengeschrumbelt war?
Dafür müsste ich ihn aus dem Sand nehmen und zu den anderen Pflanzen. Denkst du das wäre gut?
LG und Danke
De.Da.
De.Da.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 197
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Mediolobivia, (Sulco-) Rebutia, Echinopsis, Delosperma, Lithops, Schlumbergera

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 3 - Seite 3 Empty Re: Lithops, Teil 3

Beitrag  Henning Sa 17 Dez 2022, 12:13

Aber momentan hat Dein kleiner Lithops doch wieder Wurzeln, oder? Sagtest Du nicht, er hätte sich im Sand schon wieder aufgeplustert.
Wenn ja, ist doch fast alles in Ordnung. Raus aus dem Sand und rein in einen passenden Topf mit mineralischem Substrat.
Da die bisher gesunden Lithöpse ohnehin schon seit Wochen kein Wasser mehr bekommen, werden deren Wurzeln inzwischen ähnlich trocken sein wie die Deines kleinen Steins, wenn Du ihn jetzt umtopfst. Blätter mal ein wenig zurück, dann siehst Du, wie schrumpelig die Lithöpse inzwischen aussehen.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4237
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 3 - Seite 3 Empty Re: Lithops, Teil 3

Beitrag  Henning So 18 Dez 2022, 05:36

Kleiner Nachschlag zum Thema Winterstandort und Temperaturen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wasser gibt es erst wieder im späten Frühjahr.

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4237
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 3 - Seite 3 Empty Re: Lithops, Teil 3

Beitrag  Elisonne So 18 Dez 2022, 07:00

Hallo Henning,

meine Töpps-chen stehen genauso, seit Ende Oktober keine Wasser mehr und derzeit bei 10 - 11 Grad C. Bis jetzt sind keine Schrumpeln zu sehen, außer bei einem, der ein neues Blattpaar geschoben hat und dem das alte vertrocknet ist. Das Pflänzchen hat sich wohl in der Jahreszeit geirrt.
Die Töppse sind echt trockenresistent!

LG Eli
Elisonne
Elisonne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 88
Lieblings-Gattungen : grüne Knubbelchen (Kakteen, Euphorbia, u.a.)

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 3 - Seite 3 Empty Re: Lithops, Teil 3

Beitrag  feldwiesel Mo 26 Dez 2022, 15:53

Heute entdeckt, trotz Regenwetter:
L. naureniae und Dinteranthus puberulus - der hier eigentlich nicht hingehört ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1512
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 3 - Seite 3 Empty Re: Lithops, Teil 3

Beitrag  Lutek So 22 Jan 2023, 08:52

Auch wenn es draußen z. Zt. etwas trostlos ist, ein paar Lithops sind auch ohne Blüten hübsch anzuschauen -

Lithops hookeri var. subfenestrata brunneo-violacea C 019

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine Aussaat aber unterschiedlich Färbung der Einzelköpfe.

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6601
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 3 - Seite 3 Empty Re: Lithops, Teil 3

Beitrag  feldwiesel So 22 Jan 2023, 09:18

@Lutek
Soll das ein Test sein? Es würde mich sehr wundern, wenn diese beiden "hookeri" nicht weiß blühen ... Wink .
Der ober wäre dann C179 L. julii ssp brunneo-violacea, der untere evtl. karasmontana ssp. bella
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1512
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 3 - Seite 3 Empty Re: Lithops, Teil 3

Beitrag  Lutek So 22 Jan 2023, 14:44

@ Friedhelm,

nein, eigentlich nicht. Hatte den Samen eins von der DKG Saatgutverteilung bekommen. Hätte es natürlich auch selber sehen können, sorry.

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6601
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 3 - Seite 3 Empty Re: Lithops, Teil 3

Beitrag  feldwiesel So 22 Jan 2023, 16:53

... und ich meinte natürlich nicht "brunneo-violacea" sondern "brunnea" - Mann oh Mann .... Embarassed
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1512
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten