Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ist das wirklich ein Notocactus herteri?

3 verfasser

Nach unten

Ist das wirklich ein Notocactus herteri? Empty Ist das wirklich ein Notocactus herteri?

Beitrag  Filomena Fr 02 Jun 2023, 17:30

Hallo Hilfreiche,

unter den geerbten Kakteen von meiner Mutter war auch ein großer Notocactus herteri. So hat ihn meine Mutter jedenfalls beschildert.

So sieht er aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Er bekommt heute wohl das erste Mal in seinem Leben Knospen. Sein Kindel, das ich 2020 von ihm getrennt und eingepflanzt habe, hat heute schon das zweite Jahr geblüht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich finde seine Blüte ganz bezaubernd, aber nicht herteri-like, wenn ich mir die Fotos im Netz zum Vergleich ansehe. Könnt ihr mir helfen, die Art zu bestimmen, oder kann es einfach eine Hybride sein?

Danke für freundliche Hinweise,
Filomena
Filomena
Filomena
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 67
Lieblings-Gattungen : Echinopsis

Nach oben Nach unten

Ist das wirklich ein Notocactus herteri? Empty Re: Ist das wirklich ein Notocactus herteri?

Beitrag  OPUNTIO Fr 02 Jun 2023, 17:47

Hallo Filomena
Das ist garantiert kein Notocactus.
Ich würde in Richtung Mediolobivia suchen.
Da ist betimmt ein Samen im Topf des Notocactus aufgegangen. Die haben nichts miteinander zu tun.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4207
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Ist das wirklich ein Notocactus herteri? Empty Re: Ist das wirklich ein Notocactus herteri?

Beitrag  jupp999 Fr 02 Jun 2023, 18:14

Hallo Filomena,

so, wie Stefan geschrieben hat ... .
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4683
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Ist das wirklich ein Notocactus herteri? Empty Re: Ist das wirklich ein Notocactus herteri?

Beitrag  Filomena Fr 02 Jun 2023, 19:10

Stefan und Manfred, danke für die schnelle Reaktion! Beide haben nichts miteinander zu tun, das ist ja mal 'n Ding! Dann suche ich für den kleinen mal weiter. Heißt das aber im Umkehrschluss auch, dass der dicke alte immer noch ein herteri sein kann, und ich einfach die Blüte abwarten muss?

Schon wieder schlauere,
Filomena
Filomena
Filomena
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 67
Lieblings-Gattungen : Echinopsis

Nach oben Nach unten

Ist das wirklich ein Notocactus herteri? Empty Re: Ist das wirklich ein Notocactus herteri?

Beitrag  Filomena Fr 02 Jun 2023, 20:58

Elke, dankeschön auch an Dich. Die Wuchsform des Kindels hat mich auch immer erstaunt, aber da es, wie es natürliche Kindel tun, unter dem Herteri hervorgekrochen ist, habe ich es darauf geschoben, dass das Kind so länglich ist.Ich habe eben nachgesehen: meine Mutter pflegte eine Rebutia pygmaea, die Fotos die ich von den Blüten gefunden habe, sind schon mal sehr ähnlich. Zudem hattte sie einige "Rebutia hyb." Very Happy

Ich liebe auf jeden Fall dieses pastellige Rosa und die 2. Knospe des Kindels geht sicher auch in den nächsten Tagen auf.

Danke, dass ihr mich in die richtige Richtung gewiesen habt und ich bin sehr gespannt auf die erste Blüte der Mama!

Begeisterte Grüße,
Filomena
Filomena
Filomena
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 67
Lieblings-Gattungen : Echinopsis

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten