Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Natur- und Tierfotografie - Teil 16

+30
Esor Tresed
OPUNTIO
Tapeloop
Henning
Kaktusfreund81
Nopal
william-sii
Manfrid
TobyasQ
Lutek
gerwag
Kaktusschäfer
Die Dicke
Gymnocalycium-Fan
chrisg
Olaf
migo
jupp999
Krabbel
benni
De.Da.
sedummasochist
Orchidsorchid
Ralla
mei50
Spickerer
peterausgera
Kaktussonne32
StefanFeiler
nesssy
34 verfasser

Seite 14 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter

Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Teil 16 - Seite 14 Empty Re: Natur- und Tierfotografie - Teil 16

Beitrag  Gast Di 12 Sep 2023, 14:35

Töpferwespen? Spannend zu wissen wäre halt immer, aus welchem Material das Zeug ist und auf welchem Untergrund es hing.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Teil 16 - Seite 14 Empty Re: Natur- und Tierfotografie - Teil 16

Beitrag  Antonia99 Di 12 Sep 2023, 21:32

Die kleben genau da, wo das Bild sie zeigt. Auf einem Stahlregal im Gewächshaus.
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Teil 16 - Seite 14 Empty Re: Natur- und Tierfotografie - Teil 16

Beitrag  Gast Di 12 Sep 2023, 21:47

Ach so, ich hatte schon befürchtet, du hast sie abgepflückt und dann zum Fotografieren dort aufgereiht... llachen
Töpferwespe! Ich dachte bei lediglich sieben Arten in Deutschland kann man mit mehr Infos bis zur Art gehen, aber das lass ich nach kurzer Recherche wohl besser bleiben. Wink Nette Besucher im Gewächshaus! *daumen* Anscheinend mögen sie Metall als Untergrund recht gern.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Teil 16 - Seite 14 Empty Re: Natur- und Tierfotografie - Teil 16

Beitrag  Esor Tresed Di 12 Sep 2023, 21:56

Oh interessant. Sowas hab ich mal unten am Topf meiner Opuntia gefunden, der auf einem Pflanzenroller steht. Dann weiß ich jetzt auch was das war.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1067
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Teil 16 - Seite 14 Empty Re: Natur- und Tierfotografie - Teil 16

Beitrag  Antonia99 Di 12 Sep 2023, 22:32

Ha, nein, die sind nicht abgepflückt.
Viel erfährt man im Netz ja nicht über die Tiere. Verstehe ich das richtig, dass die Larven darin jetzt überwintern?
Dann soll ich die kleine Reihenhaussiedlung also bis zum nächsten Frühling in Ruhe lassen?
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Teil 16 - Seite 14 Empty Re: Natur- und Tierfotografie - Teil 16

Beitrag  Gast Di 12 Sep 2023, 22:51

Auf jeden Fall in Ruhe lassen, bitte! Sind doch auch sehr dekorativ, oder?
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Teil 16 - Seite 14 Empty Re: Natur- und Tierfotografie - Teil 16

Beitrag  Orchidsorchid Mi 13 Sep 2023, 22:01

Hallo

Gestern Abend während eines Gewitters aufgenommen . Mit dem Schmartphone !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3630
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Teil 16 - Seite 14 Empty Re: Natur- und Tierfotografie - Teil 16

Beitrag  feldwiesel Mi 13 Sep 2023, 23:11

Da muss bei der Sommerhitze wohl eine Dose mit Bauschamm geplatzt sein, oder .... Embarassed

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
vermutlich Gelbe Lohblüte
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1758
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Teil 16 - Seite 14 Empty Re: Natur- und Tierfotografie - Teil 16

Beitrag  Gast Mi 13 Sep 2023, 23:25

Hmh, wie wäre das wohl bei uns Menschen, wenn wir für ein halbes Jahr komplett schlafen gelegt werden, dann aufwachen und jemand zwischenzeitlich den Reset-Button gedrückt hat? scratch

Bei Schleimpilzen wäre ich vorsichtig! Die können mitunter mobil sein und aktiv auf Nahrungssuche gehen. Ich hoffe mal sehr, du hast dich auf dem Heimweg mehrfach umgedreht und versichert, dass dir da niemand folgt! Ansonsten morgen früh bitte vorsichtig erst aus dem Fenster gucken, bevor du die Haustür öffnest - man weiß ja nie...!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Teil 16 - Seite 14 Empty Re: Natur- und Tierfotografie - Teil 16

Beitrag  feldwiesel Do 14 Sep 2023, 00:17

Tja, leider zu spät. Das Thema "aktive Nahrungssuche" bei Schleimpilzen ist mir bekannt, auch deren "Erinnerungsvermögen". Er ist in meinem Vorgarten aufgetreten und war wohl im Rindenmulch drin. In Erstaunen versetzt haben mich das explosionsartige Wachstum und der schlagartige Zusammenbruch.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1758
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Seite 14 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten