Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Was ist das?

5 verfasser

Nach unten

Was ist das? Empty Was ist das?

Beitrag  Alexia Mi 23 Aug 2023, 20:44

Hallo,

nachdem ich im Bereich Pflege darauf aufmerksam gemacht wurde, dass es sich bei folgendem Kaktus nicht um das Handelt, was ich dachte, frage ich nun mal hier:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Was könnte das sein?
Ist sehr dunkelgrün, wegen falschem Substrat auch kaum gewachsen bisher (Wurzelfäule) und hat gelbe Stacheln mit Widerhaken.

Er ist aus dem Baumarkt, ich habe ich mal Geschenkt bekommen.

Liebe Grüße

alexia
Alexia
Alexia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : rund und stachelig

Nach oben Nach unten

Was ist das? Empty Re: Was ist das?

Beitrag  sensei66 Do 24 Aug 2023, 13:17

Ein Ferocactus glaucescens ist das garantiert nicht, der hat nie Hakendornen und auch eine andere Farbe
Meines Erachtens ist das ein Ferocactus hamatacanthus (früher Hamatocactus hamatacanthus)
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1688

Nach oben Nach unten

Was ist das? Empty Re: Was ist das?

Beitrag  Kaktusfreund81 Do 24 Aug 2023, 13:27

sensei66 schrieb:Meines Erachtens ist das ein Ferocactus hamatacanthus (früher Hamatocactus ...
Schließe mich Stefan an.
Es könnte auch ein etwas "aufgeblasener" F. setispinus (früher Hamato, heute Thelo) sein. Vielleicht meldet sich ja Manfred noch.

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2314
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Was ist das? Empty Re: Was ist das?

Beitrag  jupp999 Do 24 Aug 2023, 13:32

Hallo zusammen,

wenn die Bedornung noch werden sollte, würde ich - wie schon von Ulle gezeigt - an einen Feroc. hamatacanthus var./subsp. sinuatus denken ... .
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4683
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Was ist das? Empty Re: Was ist das?

Beitrag  Alexia Do 24 Aug 2023, 16:10

danke für die viele Antworten Very Happy
Alexia
Alexia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : rund und stachelig

Nach oben Nach unten

Was ist das? Empty Re: Was ist das?

Beitrag  Palmbach Fr 25 Aug 2023, 14:51

Ja, viele Antworten und bist du jetzt schlauer?
Alexia, sowas kommt vor. Crying or Very sad
Palmbach
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Mexikaner; Echinopsis

Nach oben Nach unten

Was ist das? Empty Re: Was ist das?

Beitrag  Alexia Fr 25 Aug 2023, 15:06

Palmbach, was meinst du?
Alexia
Alexia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : rund und stachelig

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten