Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Eriosyce, Teil 2

+41
Kaktusfreund81
Randolph
Denmoza
Hauyn
werepi
hemmartin
Perth
feldwiesel
Spike-Girl
Josef
Christine Heymann
Harry
Knufo
OPUNTIO
jupp999
Militaris
Dogma
Filomena
Herold
Gust
Tapeloop
WaizeBear
Matches
sedummasochist
RalfS
DonVincent
Holunder
orchidee
thommy
Kaktuschristoph
Nopal
Cristatahunter
Spinifex
De.Da.
Bernd Mangold
Antonia99
LutzB
Vollsonnig
coolwini
Konni
Tarias
45 verfasser

Seite 25 von 27 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26, 27  Weiter

Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 25 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  Matches Mo 24 Jun 2024, 10:35

Eriosyce bisii AW 285 Jachal
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce confinis FK 528
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce esmeraldana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce napina ssp. glabrescens fa. carneoflora
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce spec. Tulahuen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce taltalensis - Blüte leider nicht ganz scharf 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce taltalensis FR 1435 Pyrrhocactus tenuis laut Haage
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce odieri WK 724
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce paucicostata fa. neohankeana WK_730a Nord Taltal Chile
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce setosiflora v. intermedia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce strausiana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce taltalensis Samen von succseed
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce taltalensis v. floccosa FK 385 (30km North of Paposo, Antofagasta)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5545
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

komtom, blütentraum, Ada, Krabbel, WaizeBear, bjing212, Gust und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 25 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  jupp999 Mo 24 Jun 2024, 15:37


Eriosyce taltalensis v. floccosa FK 385 (30km North of Paposo, Antofagasta)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Na, dann denke ich, dass diese hier auch dazu gehören dürfte...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
... geschätzt 20 km nördlich Paposo.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4675
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Thea mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 25 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  Matches Mo 24 Jun 2024, 15:47

jupp999 schrieb:

Eriosyce taltalensis v. floccosa FK 385 (30km North of Paposo, Antofagasta)
Na, dann denke ich, dass diese hier auch dazu gehören dürfte...
... geschätzt 20 km nördlich Paposo.

Hast recht, nur das die von mir gezeigte Pflanze 2016 ausgesät wurde und deine 2020 - macht dann doch einen kleinen Unterschied in Bedornung und Blaufärbung der Epidermis.
Einfach feine Pflanzen  - diese Eriosyce.

Ich mag ja auch die Islaya - auch wenn sie ein wenig harmloser blühen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5545
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

komtom, Ada, WaizeBear und Thea mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 25 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  DonVincent Mo 24 Jun 2024, 15:59

Ich halte beide gezeigte Pflanzen für E. paucicostata, ich dachte für floccosa wäre die dichte Wolle im Scheitel charakteristisch?
DonVincent
DonVincent
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 285
Lieblings-Gattungen : einige aus Südamerika

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 25 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  Matches Mo 24 Jun 2024, 16:30

DonVincent schrieb:Ich halte beide gezeigte Pflanzen für E. paucicostata, ich dachte für floccosa wäre die dichte Wolle im Scheitel charakteristisch?

Ja so ist es - hatte Dein Anliegen überlesen. Auf der Samentüte stand jedoch dieser Name - der allerdings nicht korrekt ist, wie so manche Beschriftung von Samentüten.

Hier ein richtiger floccosa - leider hatten dieSchnecken alle Knospen angefressen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5545
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

komtom und Ada mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 25 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  jupp999 Di 25 Jun 2024, 01:38

DonVincent schrieb:Ich halte beide gezeigte Pflanzen für E. paucicostata, ich dachte für floccosa wäre die dichte Wolle im Scheitel charakteristisch?
Ja, da stimme ich prinzipiell zu.
Aber hat die "Floccosa" immer Wolle?

Am Nordrand der Caleta Iscuna (60 km nördl. Paposo; die nächste, folgende Bucht ist Caleta Botija) konnte ich diese Pflanzen sehen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Da würde ich sagen: eindeutig Wolle.
Aber was ist mit diesen Pflanzen hier im selben Areal?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Da kann ich keine Wolle an den Areolen erkennen. Eine andere Art/Varietät oder alles "dasselbe"?

Diese Pflanze stammt ebenfalls von dort ...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... und diese gab es ca. 30 km weiter südlich (von dieser "stammt" die gezeigte Sämlings-Pflanze).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich finde, die sehen schon seeehr ähnlich aus.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4675
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

komtom und Ada mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 25 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  DonVincent Di 25 Jun 2024, 06:27

Ja, sie sehen alle ähnlich aus. Ich glaube, Kattermann hat sie unter taltalensis zusammengefasst was vielleicht auch Sinn macht. Ich muss mal nachlesen was Ritter dazu schreibt, er hat ja noch mehr "Arten" aus diesem Gebiet unterschieden. Vielleicht findet sich auch ein Hinweis ob es Vorkommen gibt, die sich überschneiden. Ritter hat die floccosa jedenfalls mit Wolle beschrieben.

Edit: Ich habe jetzt mal bei Ritter und und Kattermann nachgelesen, allerdings ohne die Arealgeographie nachzuvollziehen.

Ritter hält den Standort von floccosa geheim (wg. evtl. Ausrottung), nach Kattermann ist es die Region Blanco Encada. Bei der Beschreibung von paucicostata weist Ritter schon auf die enge Verwandtschaft zu floccosa hin.

jupp999 schrieb:
DonVincent schrieb:Ich halte beide gezeigte Pflanzen für E. paucicostata, ich dachte für floccosa wäre die dichte Wolle im Scheitel charakteristisch?
Ja, da stimme ich prinzipiell zu.
Aber hat die "Floccosa" immer Wolle?

Die Frage ist zumindest mit Kattermann eindeutig mit "ja" zu beantworten, denn die Wolle ist im Schlüssel das alleinige Merkmal


Zuletzt von DonVincent am Di 25 Jun 2024, 08:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
DonVincent
DonVincent
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 285
Lieblings-Gattungen : einige aus Südamerika

komtom und Ada mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 25 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  Matches Di 25 Jun 2024, 08:36

Hallo Manfred,
danke für Deine Standortfotos.
Das kriege ich mit thüringer Sonne natürlich nicht so hin.
Aber ich gebe mir alle Mühe - zurzeit haben ide Pflanzen 15 Stunden volle Sonne.
Mehr hat Europa nicht zu bieten und nicht immer ist unsere Sonne so ganz leicht für die Pflanze zu verkraften.

Hallo Ingbert,
danke für Deine Recherchen in der Literatur, die mir nicht zur Verfügung steht - außer Backeberg und DKG-Sonderpublikation.
Auf jeden Fall ist der Formenkreis taltaensis sehr breit in der Gestalt der Pflanzen, die sich vielleicht viel näher stehen als wir es gerne hätten.

Freundliche Grüße
Matthias

noch ein paar Eriosyce (einige Copiapoa stehen auch dabei) im Morgenlicht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5545
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Ada, Krabbel, WaizeBear und Knufo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 25 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  DonVincent Di 25 Jun 2024, 08:47

@Jupp und @Matthias, tolle Bilder wie immer *daumen*

Matthias, sowohl der Kattermann als auch die kompletten Ritter-Bände stehen im Internet zum freien download zur Verfügung.
DonVincent
DonVincent
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 285
Lieblings-Gattungen : einige aus Südamerika

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 25 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  Matches Di 25 Jun 2024, 08:49

DonVincent schrieb:@Jupp und @Matthias, tolle Bilder wie immer *daumen*

Matthias, sowohl der Kattermann als auch die kompletten Ritter-Bände stehen im Internet zum freien download zur Verfügung.

Danke für den Tipp, werde gleich suchen.
Freundliche Grüße zurück
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5545
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Seite 25 von 27 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26, 27  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten