Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rebutia bleibt nicht rund???

+2
peter1905
Patrick
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Rebutia bleibt nicht rund??? Empty Rebutia bleibt nicht rund???

Beitrag  Patrick Do 13 Okt 2011, 20:07

Hallo,
da hab ich gleich meine zweite Frage
Ich hab jetzt schon zwei Rebutien die beide ihre
runde Form nach einiger zeit verloren haben,
jetzt frag ich mich woran das liegt es zuviel/zuwenig Wasser??
Zuwenig licht??
ich denke ein falsches Substrat hab ich eh Sad
Was kann es sein vielen dank im vorraus für die antworten Very Happy
Patrick
Patrick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 78

Nach oben Nach unten

Rebutia bleibt nicht rund??? Empty Re: Rebutia bleibt nicht rund???

Beitrag  peter1905 Do 13 Okt 2011, 20:35

Hallo...

ein Bild wär sehr hilfreich...

hört sich allesdings nach zu wenig Licht (vergeilen) an.

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2660
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Rebutia bleibt nicht rund??? Empty Re: Rebutia bleibt nicht rund???

Beitrag  Isabel S. Do 13 Okt 2011, 20:40

Stimmt ich denke auch die sind vergeilt. Kann auch an zu viel Wasser liegen, oder eben an zu wenig Licht.
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1152
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Rebutia bleibt nicht rund??? Empty Re: Rebutia bleibt nicht rund???

Beitrag  Falko 2012 So 05 Feb 2012, 01:23

Bei Rebutien ist zu beachten, dass diese im Winter, wenn sie etwas kälter stehen "etwas schrumpfen" - also kleiner werden, dies ist aber natürlich und noch unbedenklich.

Wie sehn die denn aus, wenn sie nicht mehr rund sind?
Falko 2012
Falko 2012
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91
Lieblings-Gattungen : Stenocereus, Neoraimondia, Hoodia, Säulen

Nach oben Nach unten

Rebutia bleibt nicht rund??? Empty Re: Rebutia bleibt nicht rund???

Beitrag  Patrick So 05 Feb 2012, 15:44

ich kann ja ein Foto einstellen (heute abend)
sie ist auf jedem Fall Vergeilt
hab aber 70 Samen geerntet Very Happy also macht das nichts

(eigentlich schaut die dann leicht Kegelförmig aus)
Patrick
Patrick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 78

Nach oben Nach unten

Rebutia bleibt nicht rund??? Empty Re: Rebutia bleibt nicht rund???

Beitrag  Isabel S. So 05 Feb 2012, 19:52

Wenn sie im Sommer wieder normal kugelig wächst, dann kannst du dass obere, kugelige Stück abschneiden und neu bewurzeln. Das Problem bei vergeilten Pflanzen ist, dass diese eben ein geschwächtes Immunsystem haben (gehen z.B. schneller ein bei Schädlingsbefall) als "normale" Pflanzen. Kakteen vergeilen ja meist, wenn sie zu wenig Licht haben, deswegen versuchen sie durch gestrecktes, längliches Wachstums an's Licht zu kommen, sie stecken also ihre ganze Kraft in die Höhe.
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1152
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Rebutia bleibt nicht rund??? Empty Re: Rebutia bleibt nicht rund???

Beitrag  Patrick So 05 Feb 2012, 20:16

so nun folgt das bild leider nur mit Handy kamera...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
... aber ein der knospen ist wenigstens zu erkennen

p.s. Substarat wird bald gewechselt bin noch am suchen^^
Patrick
Patrick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 78

Nach oben Nach unten

Rebutia bleibt nicht rund??? Empty Re: Rebutia bleibt nicht rund???

Beitrag  Wüstenwolli So 05 Feb 2012, 23:09

hallo Patrick,

das gute Stück muss rezessive Erbanlagen eines Cereus haben, die dominant wurden Very Happy
halte es in Ehren und aktiviere den Samen und verwöhne die zukünftigen Sämlinge nicht zu sehr, damit sie rund bleiben!!

LG Ww
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5251
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Rebutia bleibt nicht rund??? Empty Re: Rebutia bleibt nicht rund???

Beitrag  Shamrock Mo 06 Feb 2012, 11:07

Wüstenwolli schrieb:das gute Stück muss rezessive Erbanlagen eines Cereus haben, die dominant wurden
Laughing Razz Teufel

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26698
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rebutia bleibt nicht rund??? Empty Re: Rebutia bleibt nicht rund???

Beitrag  Patrick Mo 06 Feb 2012, 15:05

*Kaktus* ja weis jetzt auch genau warum, wenn man zwischen den Pflanzen
auf dem Fensterbrett noch Platz hat aber sie nicht zusammenstellt, sondern
"den netten kleinen kaktus" lieber auf dem schreibtisch 20 cm
vom Fenster entfernt hinstellt passierts halt jetzt weis ichs ja besser
*daumen*
Patrick
Patrick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 78

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten