Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Rebutia edeltraudiae RW066?

4 verfasser

Nach unten

Rebutia edeltraudiae RW066? Empty Rebutia edeltraudiae RW066?

Beitrag  scandi.cactus Fr 21 Jun 2024, 00:43

Hallo an alle!

Ich stehe vor einem kleinen Indentifikations-Dilemma. Da ich von der gesuchten Pflanze bereits einige Nachkommen habe so wollte ich gerne den wirklich exakten Namen erfahren. Ich fragte schon an einigen Stellen, aber bisher gibt es keine Gewissheit. Vielleicht ist die Schwarmintelligenz des Kakteenforums des Rätsels Lösung!

Vor gut 4 Jahren erhielt ich eine orange-blühende Rebutia minuscula und habe mir da bis zuletzt auch keine Gedanken gemacht bei den verschiedenen Formen dieser Art. Allerdings fiel es mir wie Schuppen von den Augen, dass eigentlich keine der mir bekannten "minusculas" orange blüht!

Lange Rede, kurzer Sinn: dieses Jahr fiel mir auf, dass die Blüten exakt denen von Rebutia edeltraudiae RW066 gleichen. (Der exakte Name ist, glaube ich, Rebutia minuscula ssp. edeltraudiae RW066.)

Auch die Sämlinge der freudig selbstfertilen Pflanze ähneln sehr der in Verdacht stehen Pflanze mit leichtem Hang zur dichotomen Teilung.

Kann jemand behilflich sein? Vielen Dank im Voraus!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.](Die vermeintliche "minuscula")

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] (Rebutia edeltraudiae RW066)
scandi.cactus
scandi.cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : Aylostera, Rebutia, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Rebutia edeltraudiae RW066? Empty Re: Rebutia edeltraudiae RW066?

Beitrag  Rocksy Fr 21 Jun 2024, 07:30

Guten Morgen scandi.cactus,

ich beschäftige mich seit rund 2 Jahren mit Rebutien und kann nur von meinen Kakteen sprechen.

Rebutia edeltraudiae RW066
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es gibt aber auch eine Aylostera (Rebutia) muscula die sehr schön orange blüht. Diese habe ich mir letztes Jahr im Dezember zugelegt. Sie sieht der Rebutia edeltraudiae schon recht ähnlich. (Bitte das rieselnde Substrat zwischen den Dornen zu entschuldigen.)

Aylostera muscula RH 281
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

hier beide zum Vergleich
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Um welchen Kaktus es sich bei dir handelt kann ich nicht entscheiden. Vieleicht hat es dir trotzdem etwas geholfen.

Viele Grüße
Silke
Rocksy
Rocksy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Echinopsis, Rebutia, Gymnocalycium

scandi.cactus mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Rebutia edeltraudiae RW066? Empty Re: Rebutia edeltraudiae RW066?

Beitrag  scandi.cactus Fr 21 Jun 2024, 11:03

Rocksy schrieb:Guten Morgen scandi.cactus,

ich beschäftige mich seit rund 2 Jahren mit Rebutien und kann nur von meinen Kakteen sprechen.

Rebutia edeltraudiae RW066
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es gibt aber auch eine Aylostera (Rebutia) muscula die sehr schön orange blüht. Diese habe ich mir letztes Jahr im Dezember zugelegt. Sie sieht der Rebutia edeltraudiae schon recht ähnlich. (Bitte das rieselnde Substrat zwischen den Dornen zu entschuldigen.)

[...]

Hallo Silke,

vielen lieben Dank für deinen Einsatz und wirklich hübsche Pflänzchen von Dir! Ohne Blüten wären die beiden wirklich nicht ganz einfach auseinander zu halten. Die Aylostera muscula hat minimal längere Bedornung. Wirklich hübsche Blüten.

Ich habe weiteres "Fahndungsmaterial" finden können, um die Vermutung zu bestätigen. Zum einen hat meine vermeintliche Rebutia minuscula eine 100% glatte Blütenröhre. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] (Die Farbwidergabe ist etwas komisch, da das Bild unter Kunstlicht gemacht worden ist. Vielleicht blüht das Pflänzchen die kommenden Tage nochmal, so kann die reale Farbe gezeigt werden.)

Zum anderen dachte ich, dass ein Bild der Nachkommen ganz interessant wäre (2 Jahre alt)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Also nochmals vielen Dank für deine Hilfe liebe Silke! Ich wünsche Dir noch ein schöne weitere Blüten und einen schönen Tag.

Liebe Grüße,

Danilo
scandi.cactus
scandi.cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : Aylostera, Rebutia, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Rebutia edeltraudiae RW066? Empty Re: Rebutia edeltraudiae RW066?

Beitrag  Cristatahunter Fr 21 Jun 2024, 11:51

https://www.dkg.eu/wp-content/uploads/2019/05/Infobrief-1994-19-FE.pdf

Hier ein paar infos. M. E. Keine eigene Art sondern nur eine Variante.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20622
Lieblings-Gattungen : Keine

scandi.cactus mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Rebutia edeltraudiae RW066? Empty Re: Rebutia edeltraudiae RW066?

Beitrag  scandi.cactus Sa 22 Jun 2024, 16:41

Cristatahunter schrieb:https://www.dkg.eu/wp-content/uploads/2019/05/Infobrief-1994-19-FE.pdf

Hier ein paar infos. M. E. Keine eigene Art sondern nur eine Variante.

Hallöle Christatahunter,

besten Dank für den Link! Wirklich spannend & aufschlussreich. Da hat der Händler, von dem die Pflanze stammt, anscheinend doch alles korrekt beschrieben. Es bleibt eine Rebutia minuscula. Ich habe auch nochmal im Buch von Herrn Dr. Fickenscher genauer geschaut & auch dort taucht diese Variante auf.

So kann ich den Fall langsam ad acta legen. Dankeschön für die Mithilfe!
scandi.cactus
scandi.cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : Aylostera, Rebutia, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Rebutia edeltraudiae RW066? Empty Re: Rebutia edeltraudiae RW066?

Beitrag  Andreas75 Sa 22 Jun 2024, 16:58

Nun ja, die Unterscheidung zwischen muscula und edeltraudae ist leicht.
Die muscula ist eine Aylostera, egal wie die Botaniker sich da drehen und wenden, und hat somit haarige Fruchtknoten. Die edeltraudae ist eine richtige Rebutie, und hat daher nackte. Erstere ist nur in der Jugend kugelig und streckt sich bald, während edeltraudae kugelig- flach bleibt.

Meine edeltraudae blüht gerade nicht, aber ich würde der Ahnung so beipflichten.

PS: Auch wenn die Botaniker sagen, "ist ja nur"- in dem Fall eine minuscula, würde ich die dennoch nicht simpel "minuscula" nennen. Wie schon bemerkt wurde, haben sonst nicht viele bis gar keine minuscula orange Blüten, und sind somit schon was eigenes. Für mich ist das mit dem eigenständigen Merkmal schon eine var., deren botanische Eigenheit es ja ist, innerhalb des Verbreitungsgebietes der Art eine eigene Verbreitung/ Population zu haben. Wäre orange in der allgemeinen Variation der minuscula, sollte man die ja viel häufiger so finden. Stattdessen sind minuscula in der Regel rot oder magenta.
Zusammenlumperei ist eine der größten Sünden, die insbesondere in der Kakteenbotanik vorherrscht, weil alle kleinen Unterschiede, die die Natur da dabei ist, heraus zu arbeiten, unter simpel nur einen Artnamen zusammen gefasst in großer Gefahr sind, zur völligen Belanglosigkeit verpanscht zu werden. Weniger anspruchsvolle Kakteenfans denken sich dann "heißt ja alles minuscula" (oder was auch immer), und schon werden verschiedene Standorte verkreuzt und die Eigenheiten verwässern und gehen verloren.
Daher würde ich die wegen meiner das minuscula dran schreiben, aber die Explizitheit belassen und edeltraudae dabei lassen. Und sei es in Klammern.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 680
Lieblings-Gattungen : Nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

scandi.cactus mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Rebutia edeltraudiae RW066? Empty Re: Rebutia edeltraudiae RW066?

Beitrag  scandi.cactus Sa 22 Jun 2024, 17:30

Andreas75 schrieb:Nun ja, die Unterscheidung zwischen muscula und edeltraudae ist leicht.
Die muscula ist eine Aylostera, egal wie die Botaniker sich da drehen und wenden, und hat somit haarige Fruchtknoten. Die edeltraudae ist eine richtige Rebutie, und hat daher nackte. Erstere ist nur in der Jugend kugelig und streckt sich bald, während edeltraudae kugelig- flach bleibt.

[...]

Guten Tag Andreas!

Die große Ursünde - das Zusammenwürfeln von Aylostera und Rebutia hat für größt mögliche Verwirrung gesorgt. Der Verwandtschaftsgrad ist nicht einmal ausgesprochen hoch, da sind andere Arten, die deutlich näher mit Aylostera verwandt sind als Rebutia.

Da ich sehr gewissenhaft mit der Beschriftung der Pflanzen vorgehe so hat mir diese Pflanze von Anfang an Kopfzerbrechen bereitet Laughing. Wie von Dir genannt ist mir ebenso keine R. minuscula mit orangenen Blüten bekannt. Daher fände ich auch, dass die Anerkennung als Subspezies doch absolut gerechtfertigt wäre.

Da ich nun so einige Sämlinge der mangelhaft beschrieben Pflanze kultiviere so wäre die 100%ige Gewissenhaft zwar toll, aber die Garantie wird es nicht geben (Das schöne an "echten" Rebutien ist, finde ich, dass durch die Selbstfertilität die Artreinheit quasi Garantiert ist. Wenn da nicht der Händler den Pinsel mit im Spiel hatte oder Insekten ihr Unwesen trieben).

Der höchstwahrscheinliche Kompromiss, den ich nun eingehen werde ist R. minuscula var. edeltraudae RW066 aff. auf die Schildchen zu schreiben.

Danke für deinen Beitrag zum Thema.
scandi.cactus
scandi.cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : Aylostera, Rebutia, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten