Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Gymnocalycium (pflanzii?)

3 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Gymnocalycium (pflanzii?) Empty Gymnocalycium (pflanzii?)

Beitrag  Michael59 Mo 24 Jun 2024, 16:02

Wieder ein Neuzugang, nee, kein Fero diesmal...  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich bitte um die oben genannte Bestätigung meiner Vermutung:
Gymnocalycium pflanzii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
... mit Knospe...
Michael59
Michael59
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 51
Lieblings-Gattungen : Kakteen, Ferocactus...; Lithops

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium (pflanzii?) Empty Re: Gymnocalycium (pflanzii?)

Beitrag  jupp999 Mo 24 Jun 2024, 16:31

Warte mal die Blüten ab ... .
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4675
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Michael59 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium (pflanzii?) Empty GYMNOCALYCIUM (PFLANZII?)

Beitrag  Michael59 Mo 24 Jun 2024, 16:37

Upps, ich sehe gerade, dass sich da noch ein paar Knospen anmelden...  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hallo Manfred, du machst es ja spannend...  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Michael59 am Mo 24 Jun 2024, 16:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Michael59
Michael59
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 51
Lieblings-Gattungen : Kakteen, Ferocactus...; Lithops

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium (pflanzii?) Empty Re: Gymnocalycium (pflanzii?)

Beitrag  jupp999 Mo 24 Jun 2024, 16:44

Ja, mein erster Eindruck war "saglionis", aber dafür hat deine Pflanze recht wenig Dornen.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4675
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Michael59 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium (pflanzii?) Empty GYMNOCALYCIUM (PFLANZII?)

Beitrag  Michael59 Mo 24 Jun 2024, 17:06

Habe die drei Bilder mal bei PlantNet (Handy) eingestellt zum Bestimmen.
Es wird mit 92 % Gym. pflanzii angegeben. Gym. saglionis an 2.Stelle mit 10%.
Über 90 ist schon sehr viel bei der App.
Aber ich bin da offen, da ich ja schon des Anderen belehrt worden bin...
Wink
Michael59
Michael59
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 51
Lieblings-Gattungen : Kakteen, Ferocactus...; Lithops

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium (pflanzii?) Empty GYMNOCALYCIUM (PFLANZII?)

Beitrag  Michael59 Mo 24 Jun 2024, 17:16

Der Körper meines Gym. ist  flach und eher breit angelegt.
Bei G. saglionis müßte er doch eher kugelig, also auch höher im Verhältnis sein?
Beide Arten haben aber auch noch eine Reihe ssp.`s...
Michael59
Michael59
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 51
Lieblings-Gattungen : Kakteen, Ferocactus...; Lithops

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium (pflanzii?) Empty GYMNOCALYCIUM (PFLANZII?)

Beitrag  Michael59 Mi 26 Jun 2024, 17:55

So, um die Spannung mit dem Blütenbestimmungsergebnis zu halten, mal etwas zum "guckst du...":

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das war gestern, ein Pünktchen offen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
und das heute Nachmittag...

Hätte nicht so schnell damit gerechnet... Mittags war sie noch nicht so weit, ich freu mich schon auf morgen.. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und ich denke Freitag spätestens haben wir des Rätsels Lösung... cheers
Michael59
Michael59
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 51
Lieblings-Gattungen : Kakteen, Ferocactus...; Lithops

Thea und hotte mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium (pflanzii?) Empty GYMNOCALYCIUM (PFLANZII?)

Beitrag  Michael59 Do 27 Jun 2024, 17:11

Weiter geht es heute mit Fotos der ersten Blüte am Gymnocalycium...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ab Mittag wieder geöffnet

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
schon mehr zu erkennen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
dass es wohl kein G. saglionis sein kann... da der Schlund magentafarben und nicht weiß ist...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
hier die Blüte von der Seite, wegen der Form... trichterförmig ?

Die Blüte (2. Tag) hat zur Zeit eine Höhe von 3 cm und einen Durchmesser von 4 cm. Ich nehme mal an, dass sie noch mehr zulegt und weiter aufgeht...
Ob bei G. pflanzii der Blütenschlund auch magentafarben ist, weiß ich leider nicht, da bei E.F Anderson nichts dazu gesagt wird, außer Blütenblätter rosa-lachsfarben...
Was aber gesagt wird, ist das in der deutschen Ausgabe G. zegarrae sehr nahe verwandt ist, in der Englischen Ausgabe als gleich G. pflanzii gewertet wird und dass dort der Schlund auch magentafarben ist.
Es gibt ja auch noch G. pflanzii ssp. pflanzii und dass der Schlund auch magentafarben ist.
Ich schau mal wie es morgen aussieht. Aber vielleicht ist sich ja jetzt schon jemand sicher wo die Reise endet ...  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Michael59
Michael59
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 51
Lieblings-Gattungen : Kakteen, Ferocactus...; Lithops

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium (pflanzii?) Empty GYMNOCALYCIUM (PFLANZII?)

Beitrag  Michael59 So 30 Jun 2024, 15:48

Hallo Zusammen,
ich hoffe, ich kann noch einmal eure Aufmerksamkeit bekommen und euch bitten mir bei der Bestimmung zu helfen.
Ich habe bei den beiden folgenden Fotos mit einer Dig. Spiegelreflex fotografiert.
Hier ein Foto vom Freitag 28.06.2024:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier blieb die Knospe zu...

Dieses Foto ist vom 29.06.2024

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Blüte geöffnet und es sind alle Blütenteile und Farben gut erkennbar...
Bitte auch die "Bewollung" der Areolen mit beachten. Hierzu und auch zur Areolengröße werden Angaben bei E.F. Anderson gemacht, für die ich keine Vergleiche und Erfahrungen habe.

Würde mich über eure Mithilfe bei der Bestimmung sehr freuen. Mit Früchten und Samen kann ich nicht dienen. Es wird bestäubungstechnisch wohl kaum dazu kommen, da ich keine weitere Pflanze der Art habe. (letztes Exemplar)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Michael59
Michael59
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 51
Lieblings-Gattungen : Kakteen, Ferocactus...; Lithops

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium (pflanzii?) Empty Re: Gymnocalycium (pflanzii?)

Beitrag  jupp999 So 30 Jun 2024, 17:12

Hallo Michael

"saglionis" sollte damit ausscheiden.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4675
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Michael59 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten