Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Winterharte im Balkonkasten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Re: Winterharte im Balkonkasten

Beitrag  Wühlmaus am Mi 21 Dez 2011, 08:32

Das sieht hübsch aus! Auch der Kübel selbst gefällt mir. Ich befürchte jedoch, dass Dir die Opuntien schon bald über den Kopf wachsen werden. Wink Vor allem hinten links die Cylindropuntia imbricata wird hoch. https://www.kakteenforum.com/t513-opuntia-imbricata

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5553
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte im Balkonkasten

Beitrag  Kakteenfreund67 am Mi 21 Dez 2011, 10:37

Ich glaub, da könntest Du recht haben. Ich schau jetzt mal was durchkommt und was sich wie entwickelt. Schlimmstenfalls passt noch ein zweiter Kasten daneben, auch wenn ich mich dann auf dem Balkon nicht mehr drehen kann.
avatar
Kakteenfreund67
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 351
Lieblings-Gattungen : Pachypodium, Dioscorea, Apocynaceae

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte im Balkonkasten

Beitrag  wikado am Di 01 Mai 2012, 16:41

So ich habe mir nun noch einen Kasten mit winterharten zugelegt. Diese Pflanzen sollten eigentlich in mein Freibeet im Garten bei meinen Eltern rein kommen aber dafür waren sie mir dann doch zu schade wenn sie eingehen. Denn da musste ich trotzdem es überdacht ist zwei Opuntien raus hauen weil sie es nicht überlebt haben. Nun finden diese Pflanzen bei mir auf dem Balkon ein zu Hause. Den Winter über haben Sie schon auf dem Balkon verbracht allerdings noch in ihren Töpfen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte im Balkonkasten

Beitrag  Wühlmaus am Mi 02 Mai 2012, 08:55

Schöne Pflanzen, Nicole. Du hast wohl wieder den Michi geräubert? Wink

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5553
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte im Balkonkasten

Beitrag  wikado am Mi 02 Mai 2012, 19:35

Ja genau, die Pflanzen sind aber vom letzten Jahr die ich beim Forentreffen gekauft hatte. Doch zu dem Zeitpunkt wollte ich sie nirgends mehr einpflanzen, weil sie nicht mehr richtig angewachsen wären. Und ich habe sie mir den Winter über immer wieder *liebguck* *liebguck* und mir dann gesagt, die behalte ich auf dem Balkon, weil ursprünglich sollten sie ja in ein Beet im Garten.
Und ich glaube das ich bei meiner Maiuenopsis (die ist in einem anderen Kasten integriert wo ich was raus nehmen musste)Knospen gesehen habe cheers . Wir werden sehen. Das ganze habe ich in reinen Bims gesetzt, weil ich da ja schon mit dem anderen Kasten wo die anderen ECC drin sind gute Erfahrungen gemacht habe. Die sind jetzt glaube ich schon den dritten Winter draußen und machen sich gut. Nur es wollen noch nicht alle blühen. Kann aber auch sein, das die noch nicht so weit sind. Mein davisii hat dieses Jahr allerdings bisher keine Knospen angesetzt Sad . Tja vielleicht hat er die Temps auch nicht mitgemacht..... das weiß ich noch nicht so. Ich werde ihn auf jeden Fall beobachten wie er sich die Saison über macht.
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Winterharte im Balkonkasten

Beitrag  wikado am Sa 04 Mai 2013, 10:22

Hey Leute ich kram den Thread mal wider rau, da ich mir was neues bepflanzt habe ist zwar kein Balkonkasten aber ich habe mir eine Ampel gekauft eigentlich für Kräuter gedacht die ich dann bepflanzt habe. Dachte das sieht sicher auch gut aus..... allerdings ist mir erst hinterher in den Sinn gekommen das da so gestapelt nicht alle gleich viel Sonne bekommen , sondern auch einige mehr Schatten haben. Da ich aber noch zum Glück Pflanzen (keine Sukkulenten oder Kakkis) Anfang des Jahres bestellt hatte die auch halbschatten ab können sind die nun mit da hinein gekommen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bepflanzt habe ich mit kleinen Opuntien (die sich zum großen teil noch bewurzeln müssen) Lewisia, Delos und eben zwei anderen Pflanzen einmal eine kleine Zwergnelke und die andere weiß ich grade nicht, die winterhart sind denn im Winter soll diese Ampel draußen bleiben.
Hoffe das sich das gut macht. Notfalls kann ich die auch abstapeln und einzel halten.
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten