Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Adenia

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Adenia

Beitrag  Alex H. am Di 15 Sep 2009, 18:12

Hallo miteinander,

ich möchte Euch mal meine Adenia glauca zeigen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Caudex hat erst einen Durchmesser von ca. vier bis fünf Zentimeter, aber der heurige Trieb ist gut einen Meter lang und wächst immer noch weiter. Allerdings gibt der auf dem Foto nicht viel her. Daher habe ich nur den Caudex abgebildet.

Pflegt hier noch jemand Adenias?

Grüße
Alex
avatar
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 584
Lieblings-Gattungen : caudiciforme und pachycaule Pflanzen, Knollen- und Zwiebelgewächse, sukkulente Kleinsträucher, südafrikanische Zwergsukkulenten ...

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  Echinopsis am Di 15 Sep 2009, 19:51

Wow, was für eine schöne Pflanze, die hat doch sicherlich schon einige Jährchen auf dem Buckel? Wird die Pflanze auch kühl überwintert wie Kakteen?
Ich selber pflege keine, aber vielleicht meldet sich ja jemand.
Schön dass der "andere Sukkulentenbereich" nun auch endlich belebt wird. Very Happy

Liebe Grüße!
Echinopsis

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15003
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  Alex H. am Mi 16 Sep 2009, 20:00

Wie alt die Pflanze ist kann ich nicht sagen. Ich habe sie selber erst seit dem Frühsommer. Ein paar Jahre wird sie aber schon alt sein. Ich hab' auch schon wesentlich größere Exemplare gesehen, die dann wirklich recht alt sind.
Adenia glauca zieht zu Beginn der Ruhezeit ein, und treibt zu Beginn der Wachstumszeit neu aus. Überwintern kann man Adenia glauca trocken und kühl - wie die meisten Kakteen. Da ich mein Gewächshaus aber nur frostfrei halte und die Temperatur für kurze Zeit in extrem kalten Nächten in den Ecken oder am Boden schon mal knapp unter 0°C sinken kann, werde ich meine Adenia aber im Haus bei etwa 15°C überwintern. Schaden wird 's ihr nicht, und warum sollte ich ein unnötiges Risiko eingehen...

Grüße
Alex
avatar
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 584
Lieblings-Gattungen : caudiciforme und pachycaule Pflanzen, Knollen- und Zwiebelgewächse, sukkulente Kleinsträucher, südafrikanische Zwergsukkulenten ...

Nach oben Nach unten

Adenia Glauca

Beitrag  Scally am Mo 24 Sep 2012, 18:58

Ich habe auch mal eben meine Adenia Glauca fotografiert. Die habe ich seit April 2011.Im Winter hat sie einige Blätter abgeworfen, jedoch nicht alle. Die alten restlichen verbliebenen Blätter aus der letzten Saison sind auch noch dran. Merkwürdigerweise sind die nachgewachsenen Blätter und mittlerweile auch die alten nicht so richtig saftig Grün, sie sind auch viel heller gewachsen und ein wenig checkig. Keine Ahnung, woran das liegen mag. Überdüngt habe ich sie nicht, da sie dieses Jahr ins PON-Substrat gesetzt wurde, das ja minimal vorgedüngt ist und vorher gab es keinen anderen Dünger. Oder sie hat einen Mangel...

Auf jeden Fall hat sie unterirdisch kräftig zugelegt und dort schon dicke kräftige "Oberschenkelwurzeln" ausgebildet. Vielleicht verliert sie ja in diesem Winter all ihre Blätter und sie werden dann in der nächsten Saison schöner. Very Happy

LG Scally

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  kislány am Di 25 Sep 2012, 12:17

Oh, wunderschön Eure Pflanzen *daumen*

Furchtbar ist nur, dass ich nun eine weitere Schönheit
auf meiner Wunschliste habe...

LG Gerda
avatar
kislány
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 229
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Lithops, Orchideen

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  Kakteenfreund67 am Di 25 Sep 2012, 12:25

Wow, wirklich wunderschöne Pflanzen!
Der farbliche Übergang am Caudex sieht einfach toll aus. Hatte im Frühjahr welche ausgesät, haben aber leider nicht gekeimt.

Gruß
Jürgen
avatar
Kakteenfreund67
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 351
Lieblings-Gattungen : Pachypodium, Dioscorea, Apocynaceae

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  Ritterstern am Di 25 Sep 2012, 19:03

Wow....eure Pflanzen sehen echt spitze aus. Genau mein Beuteschema... *Sabber*

@Scally: Wenn die Blätter so ausschauen liegt das meist an einem Nähstoffmangel. Das renkt sich aber schnell wieder ein. Das Düngen würde ich jetzt aber lassen. Sie wird bestimmt keinen Schaden davontragen...

LG

Lidi
avatar
Ritterstern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 182
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus und Adenium Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  Scally am Di 25 Sep 2012, 19:27

Ja, dann mach dich mal auf die Jagd, Lidi.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielleicht schüttelt sie ja mal in diesem Winter all ihre Blätter ab, ansonsten helfe ich im Frühjahr nach und schneide einige Äste ab, damit sie dann überall neu austreiben kann. Nee, das Düngen werde ich auf keinen Fall mehr in dieser Saison in Angriff nehen. Die werde ich mal etwas kühler stellen, damit sie die Blätter schmeißt.

LG Scally
avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  soufian870 am So 25 Nov 2012, 19:49

Oh Shocked
Noch mehr dicke Bäuche Gestört
KLASSE !!
Fällt genau in mein Beuteschema lol!
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3659

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  mj am Di 27 Nov 2012, 09:08

Scally schrieb:Merkwürdigerweise sind die nachgewachsenen Blätter und mittlerweile auch die alten nicht so richtig saftig Grün, sie sind auch viel heller gewachsen und ein wenig checkig. Keine Ahnung, woran das liegen mag. Überdüngt habe ich sie nicht, da sie dieses Jahr ins PON-Substrat gesetzt wurde, das ja minimal vorgedüngt ist und vorher gab es keinen anderen Dünger. Oder sie hat einen Mangel...

Hi Scally,

deiner A.glauca fehlt Eisen. Die brauchen reichlich Spurenmineralien im Dünger.
Diese chlorotischen Blätter sind immer ein Zeichen auf Mangelernährung.

Gruß
Marco
PS: wenn die jetzt noch Blätter hat, dann gibst du ihr wohl noch zu viel Wasser. Mein stehen alle nackig (teilweise im warmen Wohnzimmer, teilweise im kühlen Keller)
avatar
mj
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 43
Lieblings-Gattungen : Cucurbitaceae, Adenia, Dorstenia

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten