Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mesembs

+67
Dropselmops
Auricular
Redhorse
Dickblatt
Knufo
Krabbel
l. Kimberley
jupp999
Die Dicke
benni
feldwiesel
plantsman
cactuskurt
Dornenwolf
Mexikaner
Bombax
Löwe
have nice day
romily
MBM
Mintom
Ebi
Aless
dace
pinselsuse
tomracer
Lutek
nikko
Rouge
Fred Zimt
wikado
Aizoaceae-Fan
Bimskiesel
vanitas02
Linnea
Amur
amoebius
hugo3
Lorraine
MimiB
Kakteenfreund67
dr.rankenstein
peppi
Gila
simsa
Wüstenwolli
soufian870
Ralla
meermaid
sclerofeldiacarpus
Wühlmaus
davissi
vonne
alsleb
Micha
alex
Barbara
volker
Andre
DieterR
Dominik
cool-oma-renate
Christian
ferox
Copiapoa
Echinopsis
Alex H.
71 posters

Seite 62 von 64 Zurück  1 ... 32 ... 61, 62, 63, 64  Weiter

Nach unten

Mesembs - Seite 62 Empty Re: Mesembs

Beitrag  Redhorse Mi 17 März 2021, 19:45

@feldwiesel: Das Problem ist, daß es die südafrikanischen Winterblüher im Winter doch sehr hell brauchen. Ein Gewächshaus mit auch im Winter sonnigen Standort ist mehr oder weniger Pflicht.
Ich bin letztes Jahr mit meinem Haus umgezogen - von einem Standort mit max. 2 Sonnenstunden im Dezember auf mehr als 4 mögliche Sonnenstunden. Es macht was aus, wie zu sehen ist.

Gruß,
Redhorse
Redhorse
Redhorse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 130
Lieblings-Gattungen : Mesems

Nach oben Nach unten

Mesembs - Seite 62 Empty Re: Mesembs

Beitrag  benni Mi 17 März 2021, 21:04

Vor einigen Jahren bekam ich von einem Mesemb.-Freund dieses nette Pflänzchen;
er wusste selbst nicht, was er da verschenkte. Nun kam die erste Blüte und ich weiss
immer noch nicht, was es ist.
Könnt ihr mir da bitte helfen ??  -  Ist es vielleicht eine Cheiridopsis ??

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Würde mich sehr über Antworten freuen.
Liebe Grüsse und gesund bleiben !
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1074
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Mesembs - Seite 62 Empty Re: Mesembs

Beitrag  Redhorse Mi 17 März 2021, 21:56

Hallo,

es fehlt ein wenig der Größenmaßstab, ich denke jedoch, daß Cheiridopsis größer sind. Vielleicht eine Rabiea?
Weiter traue ich mich nicht.

Gruß,
Redhorse
Redhorse
Redhorse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 130
Lieblings-Gattungen : Mesems

Nach oben Nach unten

Mesembs - Seite 62 Empty Re: Mesembs

Beitrag  feldwiesel Mi 17 März 2021, 22:42

@Redhorse

2016, vor Teilung der Pflanze:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1144
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Mesembs - Seite 62 Empty Re: Mesembs

Beitrag  Redhorse Mi 17 März 2021, 22:48

sehr schön  Very Happy  , ich seh schon , hier bin ich richtig

Gruß,
Redhorse
Redhorse
Redhorse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 130
Lieblings-Gattungen : Mesems

Nach oben Nach unten

Mesembs - Seite 62 Empty Re: Mesembs

Beitrag  feldwiesel Do 18 März 2021, 11:05

Redhorse schrieb: ... hier bin ich richtig

Gruß,
Redhorse

Definitiv - man müsste sich mal um eine weiße CP bemühen ... auf alle Fälle habe ich mal 20 Korn bestellt ...
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1144
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Mesembs - Seite 62 Empty Re: Mesembs

Beitrag  Shamrock Di 27 Jul 2021, 01:25

So ihr Mittagsblumenkenner - jetzt seit ihr gefragt. Kürzlich erhielt ich in einem Päckchen von Han (aka Stekel) einen winzigen Bonus ohne Namen. Wurde von mir eingetopft und als Mesemb eingeordnet. Ich hab sie für mich mal als Schrumpf-Titanopsis bezeichnet und dachte mir, ich warte mal ab was draus wird. Nachdem ich allerdings heute schon eine Knospe entdeckt hab (rechts oben), wurde jetzt doch meine Neugierde geweckt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich hab bei den Mittagsblümlein ja wirklich keinen Schimmer, aber eine Bekannte meinte Neohenricia sibbettii. Könnte hinhauen, oder? Einwände? Alternativvorschläge? Da die Blüte ja zeitnah folgen wird, hab ich mal bewusst nicht den Bestimmungsbereich gewählt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26085
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mesembs - Seite 62 Empty Re: Mesembs

Beitrag  Auricular Di 27 Jul 2021, 08:34

Servus Very Happy

sieht schon nach Neohenricia sibbettii aus

Liebe Grüße

Bernie
Auricular
Auricular
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 195
Lieblings-Gattungen : Haemanthus, Massonia, Lophophora, Ariocarpus, Sarcocaulon, Avonia, Brunsvigia,...

Nach oben Nach unten

Mesembs - Seite 62 Empty Re: Mesembs

Beitrag  Shamrock Di 27 Jul 2021, 09:16

Ach, auch mal wieder hier? Wink
Gut, ich danke dir. Dann gibt's sogar noch vor der Blüte ein Schild. Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26085
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mesembs - Seite 62 Empty Re: Mesembs

Beitrag  Shamrock Do 29 Jul 2021, 21:39

Und so sieht diese winzige, nächtliche Blüte dann aus. Ähem, also - zumindest bei mir. Da ist doch was faul?! Ich hab ja schon viel gesehen, aber eine Blüte ohne Petalen hatte ich bisher auch noch nie! Shocked
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das können auch nicht die Ohrwürmer gewesen sein, dann wären zumindest noch Reste vorhanden.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26085
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 62 von 64 Zurück  1 ... 32 ... 61, 62, 63, 64  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten