Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mesembs

+70
plejadengucker
Cono115
Henning
Shamrock
Trude
Ada
Dropselmops
Auricular
Dickblatt
Knufo
Krabbel
l. Kimberley
jupp999
feldwiesel
plantsman
cactuskurt
Gast,
Mexikaner
Bombax
Löwe
have nice day
romily
MBM
Mintom
Ebi
Aless
dace
pinselsuse
tomracer
Lutek
nikko
Rouge
Fred Zimt
wikado
Aizoaceae-Fan
Bimskiesel
vanitas02
Linnea
Amur
amoebius
hugo3
Lorraine
MimiB
Kakteenfreund67
dr.rankenstein
peppi
Gila
simsa
Wüstenwolli
soufian870
Ralla
meermaid
sclerofeldiacarpus
Wühlmaus
davissi
vonne
alsleb
Micha
alex
Barbara
volker
Andre
DieterR
Dominik
cool-oma-renate
Christian
ferox
Copiapoa
Echinopsis
Alex H.
74 verfasser

Seite 68 von 68 Zurück  1 ... 35 ... 66, 67, 68

Nach unten

Mesembs - Seite 68 Empty Re: Mesembs

Beitrag  Henning Mo 20 Dez 2021, 15:49

Moin Manfred,
ja, ich freue mich auch sehr daran!
Muss aber auch gestehen, dass ich schon sehr neidisch auf Deine wirklich tolle Pleiospilosblüte schaue, die ist richtig schön!
Ob es meine P. nelii-Knospe dieses Mal schafft, ich bin gespannt.
Bis bald und bleib gesund!
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3584
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Mesembs - Seite 68 Empty Re: Mesembs

Beitrag  benni Mo 20 Dez 2021, 16:29

Jaaa, hallo Henning,
erkenne sie wieder, und der kleine Nananthusblüher und die kleine blühende
Aloinopsis sind ebenfalls wunderschön, gesund und munter.
Wenn Du bei der Marlothistella die Samenkapseln dranlässt und sie nach der
Blüte in eine Schale umpflanzt, ist die Schale nächstes Jahr komplett grün und
im Dezember rosa; habe ich gemacht, kann man demnächst sehen, wenn sie
blüht (Foto).

@Manfred
Die Pl.nelii-Blüte finde ich auch wunderhübsch und sehr erfreulich für die derzeitige
Jahreszeit. Meine P.nelii haben zwar auch schon Knospen angesetzt, sich aber
wohl entschieden, im alten Jahr nicht mehr blühen zu wollen, sondern lieber das
Neue Jahr mit 'Hurra' zu begrüssen. Also, da kommt hoffentlich auch noch was.

Bei den Pl.nelli 'Royal Flush' kommen gerade neue Blätter (Loben ?), da dauert
es wohl noch ein bischen.

Bleibt gesund !! und Euch allen frohe Feiertage
wünscht mit lieben Grüssen
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1128
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Mesembs - Seite 68 Empty Re: Mesembs

Beitrag  Redhorse Mo 20 Dez 2021, 20:00

Der blühende P. ist wirklich schön zu dieser Jahreszeit, doch natürlich immer vom Glück (Sonne) abhängig. Ich frage mich allerdings wirklich, was Ihr da anders macht. Mein P. nelii blüht jedes Jahr im Frühjahr. Ich kenn das gar nicht anders. Und die anderen im Herbst. Im Winter wird geschlafen.
Redhorse
Redhorse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 160
Lieblings-Gattungen : Mesems

Nach oben Nach unten

Mesembs - Seite 68 Empty Re: Mesembs

Beitrag  Orchidsorchid Mo 20 Dez 2021, 20:24

Hallo Redhorse

Mein P.nelii wollte nicht schlafen und dann hab ich ihn einfach mit in die Wohnung genomme, da hat sich die Blüte recht schnell weiter entwickelt und ging dann gestern zum ersten mal auf .
Ist eigentlich keine Hexerei .

Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2873
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Mesembs - Seite 68 Empty Re: Mesembs

Beitrag  Redhorse So 26 Dez 2021, 22:12

@Henning:

Anbei das Antegibbaeum fissoides. Stand im Frühjahr mal ziemlich feucht, was ihm gar nicht gefallen hat. Daher dann der Umzug in reinen, gesiebten Bims.
War die deutlich bessere Wahl. Ist jetzt knapp 2 Jahre und hat noch nicht geblüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im Hintergrund hat sich noch ein Acrodon mit in den Topf geschmuggelt. Dem gefällt die harte Lebensweise allerdings nicht so...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Redhorse
Redhorse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 160
Lieblings-Gattungen : Mesems

Nach oben Nach unten

Mesembs - Seite 68 Empty Re: Mesembs

Beitrag  Henning So 26 Dez 2021, 22:45

Moin Redhorse und noch frohe Weihnachten!
Danke für das Antegibbaeum-Foto - gefühlt hätte ich mir die Pflanze jetzt viel gedrungener und kompakter vorgestellt (zumindest wirken die Fotos im Netz etwas anders; was aber natürlich auch daran liegen kann, dass die dortigen Bilder meist von irgendwelchen Prachtexemplaren stammen Wink)
Die eine leicht gesägte Blattspitze gehört zu dem Acrodon, richtig?

Dann pflege Dein Antegibbaeum mal gut, dass es bald blüht und Du Fotos davon zeigen kannst. Bin jetzt schon gespannt.

Bis bald.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3584
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Seite 68 von 68 Zurück  1 ... 35 ... 66, 67, 68

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten