Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Fouquieria diguetti

5 verfasser

Nach unten

Fouquieria diguetti Empty Fouquieria diguetti

Beitrag  dr.rankenstein So 20 Nov 2011, 13:42

Fouquieria diguetti, Hermosillo, Sonora
aus samen gezogen vom prof. muthandi.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
dr.rankenstein
dr.rankenstein
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 169

Nach oben Nach unten

Fouquieria diguetti Empty Re: Fouquieria diguetti

Beitrag  kauderwelsch Di 20 Dez 2011, 16:55

Gruss dr.rankenstein

feinstes Exemplar da! schon mit schönen gewölbten Bauch da unten. Bei mir verlieren diese Pflanzen die Blätter im Winter.


*Kaktus*
kauderwelsch
kauderwelsch
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9

Nach oben Nach unten

Fouquieria diguetti Empty Re: Fouquieria diguetti

Beitrag  dr.rankenstein Mi 21 Dez 2011, 07:52

hallo javier!
mittlerweile sind auch bei meinen 2 die blätter gefallen. das bild entstand kurz nach dem letzten wässern.
gruss markus
dr.rankenstein
dr.rankenstein
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 169

Nach oben Nach unten

Fouquieria diguetti Empty Re: Fouquieria diguetti

Beitrag  Prof.Muthandi Di 27 Dez 2011, 21:33

bei mir haben die Pflanzen bereits alle Blätter fallengelassen. Stehen seit Oktober trocken, Tiefsttemperatur bis jetzt: 2,3°C.
btw.: seit 14.12.2011 keimt diese Art hier wieder heftig.
[url=]http://sukkulentarium.sirn23.de/index.php?/archives/554-Fouquieria-diguetti,-Hermosillo,-Sonora.html[/url]
So wie es aussieht kann ich kommende Saison einige Stücke zum Tausch anbieten.

Grüsse an die Fouquieria-Freunde king
(und einen Special-Fouquieria-Gruss an den Foren-Neuling Hrn. Kauderwelsch Cool )
Prof.Muthandi
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1218
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Fouquieria diguetti Empty Re: Fouquieria diguetti

Beitrag  Avicularia So 25 Feb 2018, 12:17

Da in diesem Thema die Bilder leider verschwunden sind, und ich im November Fouquieria diguettis selbst gesät habe, ergänze ich die Bilder mit meinen wieder. Meine Pflänzchen sind wegen ihrem zarten Alter von ca. 13 Wochen noch recht klein, aber dennoch so groß, dass ich sie gestern pikiert habe. Jetzt hat jedes sein eigenes Töpfchen bekommen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es sind von 10 Samen alle gekeimt.
Ich bitte die schlechte Bildqualität zu entschuldigen. Aber mein Kakteentisch steht im Keller und da habe ich kein gescheites Licht.
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3548
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Fouquieria diguetti Empty Re: Fouquieria diguetti

Beitrag  Hardy_whv Mi 07 März 2018, 20:30

Hallo Sabine,


Gratulation, deine Sämlinge sehen ausgesprochen propper aus!

Ich habe die Art letztes Jahr auf der Baja California gesehen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Als ich Saatgut der Art im Shop bei Köhres fand, landete es zwangsweise auf meiner Einkaufsliste:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Am dritten Tag nach der Aussaat setzte die Keimung ein, am 10. Tag waren alle 12 Korn gekeimt. Hier die Sämlinge am 4. Tag nach der Aussaat:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und hier 24 Tage nach der Aussaat:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wie man sieht, sehen sie etwas mitgenommen aus (vertrocknete Blätter/Blattspitzen). Ich hatte sie vor ein paar Tagen schonmal ansatzweise ans Fenster gestellt. Aber die Sonne war wohl doch etwas zu kräftig. Nochmal gut gegangen. Sie haben sich soweit erholt und sehen hoffentlich in zehn Wochen so aus wie deine! Der (offensichtlich typisch) keulige Wuchs ist bei einigen schon zu erahnen.


Gruß,

Hardy   Cool
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2253
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten