Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocactus smithii

Nach unten

Gymnocactus smithii Empty Gymnocactus smithii

Beitrag  olli0408 am So 04 Dez 2011, 10:41

Hallo zusammen,

ich habe mir verschieden Kakteensamen bestellt und als Gratiszugabe einige Samen mit der Beschriftung
Gymnocactus smithii erhalten. Gibt es die Gattung noch, oder ist das nun Neoloydia? Ich bin im Netz nicht richtig schlau geworden und habe die Art auch nicht so recht entdecken könnnen scratch
kann mir jemand Genaueres sagen?

LG
Oliver
olli0408
olli0408
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Mammillarien und alles was einen dicken Caudex bildet

Nach oben Nach unten

Gymnocactus smithii Empty Re: Gymnocactus smithii

Beitrag  davissi am So 04 Dez 2011, 10:43

Hallo Olli,

Gymnocactus smithii gibt es nicht mehr, der heißt heute Neollyodia. Die Gattung Gymnocactus wurde größtenteils in die Gattung Turbinicarpus einbezogen.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Gymnocactus smithii Empty Re: Gymnocactus smithii

Beitrag  olli0408 am So 04 Dez 2011, 10:45

Alles klar, danke David.

LG
Oliver
olli0408
olli0408
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Mammillarien und alles was einen dicken Caudex bildet

Nach oben Nach unten

Gymnocactus smithii Empty Re: Gymnocactus smithii

Beitrag  zwiesel am Fr 20 Feb 2015, 21:01

Da dieser Beitrag schon etwas älter ist, hole ich ihn mal wieder aus der Versenkung.
Ich habe im letzten Jahr auch Kakteen mit der Bezeichnung Gymnocactus smithii ausgesät und sie sind wunderbar gekeimt.
Leider scheint der Name überholt zu sein, wie auch hier schon geschrieben.
Unter welcher Bezeichnung darf ich den die Kleinen nun führen?

Neollyodia smithii (wurde ja wohl bei Turbinicarpus eingegliedert also -->
Turbinicarpus smithii
oder sogar
Turbinicarpus beguinii var./ssp. smithii?

???

Das Saatgut habe ich von Siegfried Andreae (Berlin)

Für eine Aufklärung wäre ich sehr dankbar, wenn noch jemand Bilder von ein oder zweijährigen Pflanzen hätte wäre das super. (zum Vergleichen  Very Happy  )
zwiesel
zwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 546
Lieblings-Gattungen : Esco, Lopho, Mammi, Steno,Turbini alles was klein bleibt große Blüten hat gern auch frosthart und bevorzugt große lila/magenta/fliederfarbende Blüten, seit kurzem auch Echinocereus und Ferocactus!

Nach oben Nach unten

Gymnocactus smithii Empty Re: Gymnocactus smithii

Beitrag  Dietmar am Mi 04 März 2015, 19:00

Hallo Marcus,

der E. Anderson stellt die Art zu Thelocactus conothelos. Allerdings behaftet er dies selbst mit einem Fragezeichen. Hoffentlich ist das nicht wieder so ein Fall, bei dem eine Art verlorengegangen ist. Wenn Du ein Foto von Deiner Pflanze einstellst, vergleiche ich es mit dem im Buch.

Gruß

Dietmar

Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1619

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten