Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocalycium damsii var. multiproliferum

Nach unten

Gymnocalycium damsii var. multiproliferum Empty Gymnocalycium damsii var. multiproliferum

Beitrag  Arzberger am Mo 28 Sep 2009, 23:22

Hallo Kakteenfreunde,

nun möchte ich Euch einige Bilder vom Standort dieser extrem sprossenden Art zeigen.
Die meisten Pflanzen stehen etwas im Halbschatten von Sträuchern und viele ziehen sich
bei Trockenheit etwas in den Boden ein.
Das Substrat ist lehmig und bei Trockenheit sehr hart. Die Trockenperiode kann mehrere
Monate dauern, aber nachtsüber fällt häufig Tau.
Das Klima ist fast ganzjährig warm und obwohl im Winter manchmal die Temperaturen nachtsüber
nahe dem Nullpunkt sinken können, ist es tagsüber meist wieder recht warm, oft über 30ºC.
Im Sommer kommt es oft zu noch höheren Werten, über 40ºC.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüsse aus Paraguay
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium damsii var. multiproliferum Empty Re: Gymnocalycium damsii var. multiproliferum

Beitrag  Echinopsis am Di 29 Sep 2009, 10:58

Mensch Alex, schön dass du wieder zurück bist.
Wirklich tolle Standortfotos, das sind und bleiben einfach die besten Fotos.
Wie ich drüben im cactiguide gesehen habe, hast du auch den Standort von Discocacteen besucht? Vielleicht hast du ja Lust einen kleinen Bericht dazu noch zu schreiben, das interessiert hier sicher einige brennend!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15396
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium damsii var. multiproliferum Empty Re: Gymnocalycium damsii var. multiproliferum

Beitrag  Arzberger am Di 29 Sep 2009, 12:12

Hallo Daniel,

ja, die Discos kommen noch Wink
Ich konnte 3 Arten davon finden und die Standorte, wennauch zum Teil dezimiert, sind doch
sehr beeindruckend.

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium damsii var. multiproliferum Empty Re: Gymnocalycium damsii var. multiproliferum

Beitrag  Gast am Di 29 Sep 2009, 15:58

Unglaublich wie sich die Gymnos in die Erde zurückziehen,
die übersieht man bestimmt schnell oder?
Deine Berichte lieber Alex sind immer spannend Smile
nimmst Du Dir auch Ableger mit? oder ist das dort verboten?
lg Inge
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gymnocalycium damsii var. multiproliferum Empty Re: Gymnocalycium damsii var. multiproliferum

Beitrag  Gast am Di 29 Sep 2009, 18:29

Hi Alex:
SUUUUUPER Fotos von deiner Reise die du uns mitgebracht hast.Die Gymmnos kann ja fast schon wie
die Ariocarpen des Südens bezeichnen.Echt Klasse Very Happy Very Happy
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gymnocalycium damsii var. multiproliferum Empty Re: Gymnocalycium damsii var. multiproliferum

Beitrag  kaktussnake am Di 29 Sep 2009, 21:14

so standortbilder sind für mich immer was besonderes!
täuscht es, oder ist der boden so sandig?

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2831
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium damsii var. multiproliferum Empty Re: Gymnocalycium damsii var. multiproliferum

Beitrag  Arzberger am Di 29 Sep 2009, 23:18

Danke für die Antworten!

Der Boden besteht aus grauem Lehm, der beim Austrocknen sehr hart wird. Die Sandböden sind
in dieser Gegend stets rötlich gefärbt und besitzen keine Kakteenvegetation.

Man ersieht daraus, dass die Kakteen wohl Nährstoffe wünschen, aber niemals in den feuchteren
Mulden zu finden sind, wo sich bei Regen das Wasser staut.

Wenn man immer in Kakteenbüchern von "durchlässigem Substrat" liest, kommt man echt ins Zweifeln!

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium damsii var. multiproliferum Empty Re: Gymnocalycium damsii var. multiproliferum

Beitrag  Gast am Mi 30 Sep 2009, 19:18

Hi Alex
Das leuchtet ein mit dem Substrat. Very Happy
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten