Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat Nr. 1

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Aussaat Nr. 1  - Seite 2 Empty Re: Aussaat Nr. 1

Beitrag  Torro am Mi 14 Dez 2011, 20:53

Hallo Theodora,

wenn ich mir es richtig überlege, gehe ich 2-stufig vor.
Erst säe ich 10-20 Körner in ganz kleinen Eisbechern aus (von Aldi 4-falt).
Damit teste ich, wie die keimen, wie schnell wachsen usw.
Später kommt die Masse hinterher.
Ich mach mal bei Sonnenlicht Bilder.
Dann kann sowas bei herauskommen. Sind Coryphanta und Glandulicactus von Jordi,
letzten Winter gesät...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Aussaat Nr. 1  - Seite 2 Empty Re: Aussaat Nr. 1

Beitrag  Gast am Mi 14 Dez 2011, 21:36

Hi,

@Oliver,
ist natürlich auch eine Idee. Was mich an den Dosen ein wenig stört ist, dass sie so weich sind. Man muss aufpassen wie man sie in die Hand nimmt dass man das Substrat nicht zusammenzustaucht. Ich weiß .... ich könnte sie ja auch stehenlassen. Wär wahrscheinlich besser ... aber naja Embarassed .
Danke ^^.
Fotos machen muss ich dann erstmal versuchen. Hab keine richtige Kamera mehr sondern nur noch die vom Handy. Die ist zwar nicht schlecht, aber für solche Fusselein halt sehr eingeschränkt brauchbar Sad . Eine neue wirds so schnell nicht geben befürchte ich Rolling Eyes .

@Torro,

wow, das nenn ich erfolgreiche Aussaat Shocked . Wann pikierst du die? Coryphantha ist auch eine interessante Gattung. Glandulicactus musste ich jetz googlen, die sehen aber genial aus Shocked !




Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Aussaat Nr. 1  - Seite 2 Empty Re: Aussaat Nr. 1

Beitrag  Torro am Mi 14 Dez 2011, 22:34

Um genau zu sein, glandulicactus uncinatus und coryphanta maiz-tablaensis sind das.
Das pikieren werde ich wohl im Frühjahr angehen müssen.
Nicht jede Aussaat ist so erfolgreich. Manchmal geht kaum was auf, manchmal
hat man Pech und irgendwelches Ungeziefer oder Pilze fressen alles auf.
Deshalb pfropf ich erst mal 2-3 Stück, dann kann man im Notfall ein Jahr später
neu aussäen. Wink

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Aussaat Nr. 1  - Seite 2 Empty Re: Aussaat Nr. 1

Beitrag  Gast am Mi 14 Dez 2011, 22:52

Hi Torro!

Die Unsicherheit über Gelingen und Misserfolg macht das Ganze doch auch erst interessant. Wenn es dann gelingt die Kleinen aufzuziehn dann noch irgendwann blühen zu sehen ist das schon ein schönes Gefühl.
Und es wird nie langweilig lol! .

Glandulicactus hat eine tolle Bedornung, zu der Coryphantha findet man gar keine Bilder?? Shocked
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Aussaat Nr. 1  - Seite 2 Empty Re: Aussaat Nr. 1

Beitrag  Hardy_whv am Mi 14 Dez 2011, 23:04

Theodora K. schrieb:... zu der Coryphantha findet man gar keine Bilder?? Shocked

Hallo Theodora,

wo suchst du denn? Es gibt diverse Seiten im Internet, wo du nahezu alle Kakteen findest. Beispiesweise hier:

http://cactiguide.com/cactus/?genus=Coryphantha&species=maiz-tablasensis

http://www.cactus-art.biz/schede/CORYPHANTHA/Coryphantha_maiz-tabasesnsis/Coryphantha_maiz-tabasesnsis.htm

http://www.coryphantha.ch.vu/


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Aussaat Nr. 1  - Seite 2 Empty Re: Aussaat Nr. 1

Beitrag  Gast am Do 15 Dez 2011, 08:20

Guten morgen Hardy,

dankeschön für die links, hätt ich selber auch draufkommen können. Ich kenne eigentlich eh alle drei Seiten .... Rolling Eyes

Ich war gestern aber schon ziemlich müde und hab einfach nur noch den Namen in gockel eingegeben. Der hat dann eine Handvoll Bilder ausgespuckt und die hatten nichtmal was mit dem Kaktus zu tun.
Manchmal denk ich, ich hab eine eigene Version von gockel wo er selber bestimmt wann er was arbeiten will und wann nicht lol!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Aussaat Nr. 1  - Seite 2 Empty Re: Aussaat Nr. 1

Beitrag  Torro am Do 15 Dez 2011, 08:41

Hallo Theodora,

die Links vom Hardy sind gut. Es ist auch die Variante vom uncinatus mit den braunen Blüten, die cactus arts zeigt.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Aussaat Nr. 1  - Seite 2 Empty Re: Aussaat Nr. 1

Beitrag  Gast am Do 15 Dez 2011, 12:50

Hi Torro,

cactus-art.biz ist sowieso immer meine erste Anlaufstelle wenn ich was suche, die zweite Seite hab ich auch schon mehrmals durchforstet.
Auf der Coryphanthenseite war ich auch schon mehrmals .... Rolling Eyes.

Hab mir den uncinatus auf cactus-art angesehen. Herrliches Ding ist das, mit den braunen Blüten Aussaat Nr. 1  - Seite 2 Smilie_girl_159.

Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Aussaat Nr. 1  - Seite 2 Empty Re: Aussaat Nr. 1

Beitrag  Torro am Do 15 Dez 2011, 13:13

Ja - ist schön. Ich hoffe ja auf die ersten Blüten im kommenden Jahr.
Bei interesse lasse ich auch ein paar übrig beim pikieren...

cactus art hat aber fast alles falsch geschrieben, kein Wunder
das man die nicht wirklich findet. maiz-tabasesnsis.htm ???

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Aussaat Nr. 1  - Seite 2 Empty Re: Aussaat Nr. 1

Beitrag  davissi am Do 15 Dez 2011, 13:19

Torro schrieb:Ja - ist schön. Ich hoffe ja auf die ersten Blüten im kommenden Jahr.
Bei interesse lasse ich auch ein paar übrig beim pikieren...



...das wäre toll! Very Happy *Sabber*
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten