Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was haltet ihr von dieser Pflanzenlampe ?

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Was haltet ihr von dieser Pflanzenlampe ? - Seite 4 Empty Re: Was haltet ihr von dieser Pflanzenlampe ?

Beitrag  Torro am Mi 21 Dez 2011, 08:14

Losthighway:

a) Schau mal auf das Datum von dem LED-Bericht.
Wenn ich dir einen Computer mit den besten Teilen aus dieser Zeit andrehen würde, könntest du
mich zu Recht beschimpfen.
b) nicht jeder möchte 25 Quadratmeter lichthungrige Pflanzen bei vollem Wachstum durch den Winter bringen
c) Die Züchter, von denen Du sprichst, werden vom Zoll anhand ihrer hohen Stromrechnung gefunden

Darum geht es hier nicht. Es geht um die Anzucht von ein paar (oder mehr) Kakteensämlingen,
deren Lichtbedarf erstaunlich gering ist.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Was haltet ihr von dieser Pflanzenlampe ? - Seite 4 Empty Re: Was haltet ihr von dieser Pflanzenlampe ?

Beitrag  Losthighway am Mi 21 Dez 2011, 12:18

cool-oma-renate schrieb:hallo lostighway, nun lies mal in aller Ruhe und dann richtig!
dann wird Dir auch alles mal klarer aus welcher Zeit ich berichte!
und sei froh, dass Dir im Leben vieles erspart blieb! gruss renate

Auf dich habe ich mich garnicht bezogen, es ging mir nur um die falschen Angaben und den Aberglauben was LEDs betrifft, z.B.:
LED Pflanzenwuchslampe mit 168 high power LEDs rote / blaue LEDs 3 / 1 oder wahlweise blaue / rote 3 / 1
Das sind 168 low-current LEDs, nicht Power LEDs! blau und rot bedeutet noch garnichts, die Wellenlänge muss stimmen und sowas wie tiefrot wird einfach unter den Tisch gekehrt..

@Torro das ist keine neue Technik, es wird schon seit Jahren in der Pflanzenzucht mit LEDs geforscht.
Dabei sind aber nie low-current LEDs in Betracht gekommen, da jede LSR effizienter ist. Die Teile die da als Hightech verkauft werden sind in Wirklichkeit nur Beschiss.
Hab ich dich irgendwo beschimpft? Der Vergleich mit den Hanfzüchtern war nur ein Extrembeispiel, ändert aber nichts an der Tatsache, dass die LED-Technik nur Sinn macht, wenn sie Vorteile beim Wirkungsgrad gegenüber anderen Leuchtmitteln hat. Hier gehts auch nicht um 25m², möchte ich aber wurzelechte Pflanzen mit einem artgerechten Wachstum erzeugen, brauchen auch Kakteen nicht grad wenig Licht, sicher kann man den Spargel auch köpfen und pfropfen.
Ich könnte auch mit Glühbirnen meinen Pflanzen beleuchten, wachsen würden sie auch, aber macht das Sinn?
Dann noch der Kram mit der Stromrechnung, das ist sicher nur in extremen Fällen so, die können vielmehr anhand der Frequenz sehen was für ein Vorschaltgerät du benutzt, aber auch dagegen gibts Schaltungen..oder bekommst du Besuch, weil deine Rechner zum Programmieren so viel Strom verbrauchen oder dein Christmashouse den Zähler glühen lässt? Gestört

Wie auch immer, jeder hat ne andere Meinung, wirklich aussagekräftig wirds erst wenn man ein Quantummeter hat: http://www.apogeeinstruments.com/quantum/mqpricing.html sowas kann man an Hochschulen für Garten&Landschaftsbau finden, wäre der Preis nicht so hoch, hätte ich längst selbst eins Wink
Losthighway
Losthighway
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Was haltet ihr von dieser Pflanzenlampe ? - Seite 4 Empty Re: Was haltet ihr von dieser Pflanzenlampe ?

Beitrag  Torro am Mi 21 Dez 2011, 12:27

Losthighway: Ne haste nicht.
Ich fand nur den Ton so rauh, und der Rest bleibt. Die Angaben sind uralt. In der heutigen Zeit geht die
Entwicklung so schnell,
da ist der Vergleich mit dem Computer recht gut. Könntest mich also beschimpfen, wenn ich Dir einen
Link auf 2008 zeige und da ist eine (aus heutiger Sicht) Uraltschachtel angepriesen.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Was haltet ihr von dieser Pflanzenlampe ? - Seite 4 Empty Re: Was haltet ihr von dieser Pflanzenlampe ?

Beitrag  papamatzi am Mi 21 Dez 2011, 13:08

Hallo Losthighway,

Da es mir ehrlich gesagt, zuviel ist, mich durch die ganzen technischen Details zu wühlen und ich ja auch gar nicht beabsichtige eine Winterfarm aufzubauen Wink, hatte ich mich nach einiger Lektüre in diversen Foren und Threads dazu entschieden, zwei dieser einfachen Komplettlichtleisten zu bestellen. Damit beleuchte ich nun meine kleine Anzuchtstation. Ich möchte darin tatsächlich nur Samen zum Keimen bringen und die Sämlinge dann über den Winter retten. Zur Zeit missbrauche ich die Station auch noch, um Anwurzelungen in kleinem Rahmen vorzunehmen. Vielleicht werde ich auch meine ersten Pfropfversuche, sollte ich mich dazu entschließen, dort hinzustellen.

Nun überlege ich, ob es vielleicht sinnvoll wäre, die LSRs mit einer LED-Lampe zu ergänzen oder sogar damit zu ersetzen.
Irgendwelche Hightech-Geschichten scheiden von vornherein aus. Auch bauen oder basteln kommt nicht in Frage.
Meinst Du wirklich, dass es unbedingt notwendig ist, in diese Perfektionszone vorzudringen? Gibt es keine preiswerten (LED-)Möglichkeiten ( < 50€ ), die für meine Zwecke hinreichend sind?
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1955
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Was haltet ihr von dieser Pflanzenlampe ? - Seite 4 Empty Re: Was haltet ihr von dieser Pflanzenlampe ?

Beitrag  Losthighway am Mi 21 Dez 2011, 18:45

papamatzi schrieb:
Meinst Du wirklich, dass es unbedingt notwendig ist, in diese Perfektionszone vorzudringen? Gibt es keine preiswerten (LED-)Möglichkeiten ( < 50€ ), die für meine Zwecke hinreichend sind?

Unbedingt Notwendig ist es sicher nicht aber ich würd schon was vernünftiges kaufen. Bei max. 50€ würde ich einen Leuchtbalken, möglichst T5 aus dem Aquarienbedarf kaufen und natürlich einen Reflektor dazu. Willst du es möglichst günstig haben ist sowas sicher geeignet: http://www.ebay.de/itm/T5-4-x-24-Watt-Aufsatz-Hange-Aquarienlampe-60cm-Sus-Seewasser-Aquarien-/200690120899?pt=de_haus_garten_tierbedarf_fische&hash=item2eba1038c3 nicht die höchste Qualität, aber bei 50€ kann man nicht mehr erwarten. Die Blauen gegen 865er Röhren tauschen und gut ist. Das Ganze sieht auch halbwegs ordentlich aus in der Wohnung und basteln brauchste nichts. LEDs bei dem Preis kannste vergessen...

@Torro dein "Computer" war sogar beim Kauf schon hoffnungslos veraltet, hab grad den hier im Kopf: http://images.wikia.com/finalfantasy2/de/images/3/32/Gameboy.jpg

noch ein Nachtrag:
Die billige Installation hat eine Leistungsaufnahme von 6 Watt und soll eine höheren Photonenflux als die teure Version mit einer Leistungsaufnahme von über 90 Watt bringen. Mmmh. Kann mir nicht vorstellen, dass der Wirkungsgrad der billigen Variante derart von der teuren abweicht.
Also ich weiß auch nicht wo der Fehler liegt aber da gibt es auf jeden Fall einen. Wink

6 Watt und dazu nicht mal annähernd so effizient wie LSR, auch bei dem Ufo sind LSR im Vorteil, die Dinger gibts schon seit mehreren Jahren und haben sich bissher nicht wirklich verbessert. Sind halt immer noch die gleichen 1W ChinaLEDs drin. Aktuelle kaltweiße LEDs würde ich zu den Ufoteilen ganz klar im Vorteil sehen, obwohl sie so viel für die Pflanzen brauchbares Licht "verschwenden".

So jetzt reichts für heut Very Happy Rauchen
Losthighway
Losthighway
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten