Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Substrat für Aloen und Gasterien

+2
DieterR
Michelchen
6 verfasser

Nach unten

Substrat für Aloen und Gasterien Empty Substrat für Aloen und Gasterien

Beitrag  Michelchen Sa 17 Dez 2011, 14:21

Hallo,

da ich mir demnächst wieder Pflanzsubstrat besorgen muss, denn das nächste Frühjahr kommt bestimmt, würde ich gerne wissen, welche Substrate und/oder Mischungen Ihr Eure Aloen bzw. Gasterien verwendet?
Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Gasterien durchaus einen Anteil Humus mögen oder gar benötigen?!

Bin auf Eure Erfahrungen gespannt.

Gruß

Michael


Zuletzt von Michelchen am Sa 17 Dez 2011, 15:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Rechtschreibung)
Michelchen
Michelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 138
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria

Nach oben Nach unten

Substrat für Aloen und Gasterien Empty Re: Substrat für Aloen und Gasterien

Beitrag  DieterR Sa 17 Dez 2011, 14:41

Hallo Michael,

bei den sonstigen Sukkulenten gebe ich meistens so ca. 1/3tel bis 1/2 Humus je nach dem dazu.
DieterR
DieterR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2207
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Mesembs, Yucca, Agaven

Nach oben Nach unten

Substrat für Aloen und Gasterien Empty Re: Substrat für Aloen und Gasterien

Beitrag  davissi Sa 17 Dez 2011, 14:58

Hallo Michael,

ich habe die auch in einer Mischung mit ca. 10-20% Torf.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3917
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Substrat für Aloen und Gasterien Empty Re: Substrat für Aloen und Gasterien

Beitrag  Michelchen Sa 17 Dez 2011, 15:05

Hallo Dieter & David,

vielen Dank für Eure Hinweise zum Humus/Torf.
Wie sieht denn die Basis Eures Gemisches aus? Benutzt Ihr "Standardsubstrat" oder mischt Ihr Euch den mineralischen Anteil selbst? Wenn ja, welche Komponenten benutzt Ihr konkret (Bims, Lava etc.)

Gruß

Michael
Michelchen
Michelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 138
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria

Nach oben Nach unten

Substrat für Aloen und Gasterien Empty Re: Substrat für Aloen und Gasterien

Beitrag  davissi Sa 17 Dez 2011, 15:15

Für Aloen mische ich wie folgt:
Ich kaufe mir vom Kakteenland Steinfeld die Kakteenerde (besteht aus 30 % Bims, 20% Torf und 50% scharfem Sand) und strecke sie dann nach Gefühl mit Perlite, Quarzsand und Blähton.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3917
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Substrat für Aloen und Gasterien Empty Re: Substrat für Aloen und Gasterien

Beitrag  Michelchen Sa 17 Dez 2011, 15:32

Hallo David,

besten Dank! Damit kann ich was anfangen. Ich beziehe mein Zeugs zwar vom Uhlig, aber da habe ich zumindest mal einen Anhaltspunkt. Den Rest muss ich dann wohl selbst rausfinden. Man muss ja auch nicht "alles vorgekaut bekommen". Laughing

Gruß

Michael
Michelchen
Michelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 138
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria

Nach oben Nach unten

Substrat für Aloen und Gasterien Empty Re: Substrat für Aloen und Gasterien

Beitrag  davissi Sa 17 Dez 2011, 15:46

Hallo Michael,

ich finde da muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen, Kakteen und andere Sukkulenten sind recht anpassungsfähig. Wink
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3917
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Substrat für Aloen und Gasterien Empty Re: Substrat für Aloen und Gasterien

Beitrag  wikado So 18 Dez 2011, 11:16

Also ich habe 3 Aloen und die stehen in reiner Kakteenerde Standartmischung von Haage, und sie fühlen sich darin wohl und zwei davon blühen zuverlässig. Die dritte habe ich erst dieses Jahr bekommen.... die ist sicher auch noch etwas zu klein zum Blühen, das wird sich dann in den nächsten Jahren zeigen.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2286
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Substrat für Aloen und Gasterien Empty Re: Substrat für Aloen und Gasterien

Beitrag  sclerofeldiacarpus Mo 19 Dez 2011, 00:26

Hallo

Ich benutze volgendes:

50% Bims
30% GUTE Erde
20% Perlite

Fuer Haworthia, Aloe und Gasteria
sclerofeldiacarpus
sclerofeldiacarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 545
Lieblings-Gattungen : Aloe, Haworthia, Sempervivum, Echinocatus horizonthlonius, Blossfeldia

Nach oben Nach unten

Substrat für Aloen und Gasterien Empty Re: Substrat für Aloen und Gasterien

Beitrag  OPUNTIO Di 28 Feb 2012, 19:10

Ich nehme für die Gasterien, Haworthien und Co:

40% herkömmliche Blumenerde
40% verwitterten Granit
10% Lava
10% Liapor
und eine Prise Urgesteinsmehl
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4400
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten