Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

fissuratus cristate

Nach unten

fissuratus cristate Empty fissuratus cristate

Beitrag  zipfelkaktus am Di 27 Dez 2011, 20:29

Hallo Arioprofis, ich brauch Eure Hilfe, eine Bekannte von mir hat eine fissuratus cristate und sie hat drei kleine Sämlinge im Topf, jetzt meine Frage, wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch die Sämlinge sich zur cristate entwickeln, oder bleiben sie normal. Sie schenkt mir im Frühjahr die drei Sämlinge, bin schon auf Eure Mitteilung gespannt,lg. Martin

zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3473
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

fissuratus cristate Empty Re: fissuratus cristate

Beitrag  davissi am Di 27 Dez 2011, 20:38

Hallo Martin,

m.W. ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch dass es keine Kristaten werden, da Du
a.) nicht weißt ob die Kristatform überhaupt genetisch festgelegt ist
und
b.) selbst wenn dass so wäre, ist die Wahrscheinlichkeit einer Vererbung dieses Merkmals sehr gering, zumindest in der F1.
c.) Weißt Du ob der Samen sicher von der Kristate ist?


Zuletzt von davissi am Di 27 Dez 2011, 20:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

fissuratus cristate Empty Re: fissuratus cristate

Beitrag  Echinopsis am Di 27 Dez 2011, 20:43

Stell doch mal ein Bild der Cresta ein!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15528
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

fissuratus cristate Empty Re: fissuratus cristate

Beitrag  Astrophytum am Di 27 Dez 2011, 21:04

Immer wieder wir berichtet das sich die crisatform generativ vermehren lässt, ich selber habe das noch nicht gesehen. Im Netzt gibts hier einige Seiten dazu müsste mal danach suchen. Die Wahrscheinlichkeit ist eher gering. Versuche die Sämlinge wenn sie den von der cristate sind wieder mit der selben Pflanze zu kreuzen und wieder und so weiter, also immer wieder rückkreuzen evtl bringt das den Erfolg. Auch bei Haage und Sadovsky steht etwas zu diesem Thema in den Kakteensternen, aber nur ein 2 Sätze..
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2765

Nach oben Nach unten

fissuratus cristate Empty Re: fissuratus cristate

Beitrag  zipfelkaktus am Di 27 Dez 2011, 21:08

die Sämlinge sehen aus wie Arios,
hab leider kein Foto von der Pflanze,lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3473
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

fissuratus cristate Empty Re: fissuratus cristate

Beitrag  Isabel S. am Di 27 Dez 2011, 21:53

Hi Martin Wink,

die Wahrscheinlichkeit ist wirklich sehr gering (kann mich an die Argumente von David nur anschließen). Cristaten kann man (denke ich jedenfalls) nicht durch Samen weiter vermehren, auch nicht wenn Cristate und Cristate gekreuzt werden, ich denke das dieses Merkmal nicht vererbbar ist, sondern eher durch Umwelteinflüsse zustande kommt.
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

fissuratus cristate Empty Re: fissuratus cristate

Beitrag  Torro am Di 27 Dez 2011, 22:40

Hm, wir haben dieses Jahr 2 variegate gekreutzt.
Alle Theorie sagt, das bringt nix.
Die Praxis sieht bunter aus!
Das ist nur einer von 3.
Also: glück
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6820
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten