Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schimmel im Aussaatbehälter

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach unten

Re: Schimmel im Aussaatbehälter

Beitrag  Avicularia am Di 25 Jul 2017, 13:23

Hallo Simon,

super, dass jetzt so viel keimt. Du musst jetzt halt wegen der Erde sehr aufpassen. Beschäftige dich rechtzeitig mit geeigneten Kakteensubstraten, in die du die Kleinen dann pikieren kannst wenn es soweit ist. Das Folgesubstrat muss sehr viel durchlässiger sein, als das jetzt von dir verwendete. Jetzt am Anfang ist das noch nicht so schlimm, da musst du deine Aussaat sowieso dauerfeucht halten. Aber ich fürchte, da werden die Algen und evtl. Pilze nicht lange auf sich warten lassen. Aber auch dann gibt es Möglichkeiten was du machen kannst.

Jetzt freu dich erst mal über deinen Keimerfolg und beobachte die Erde aufmerksam. Und wenns Probleme gibt, dann melde dich wieder. Und wenn es weitere Erfolge gibt natürlich auch! Very Happy

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2800
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Schimmel im Aussaatbehälter

Beitrag  simooon am Di 25 Jul 2017, 18:46

Danke für den Tip. Ja ich habe mir schon ein paar Substrate bei Uhlig vorgemerkt.

Ich habe grad gesehen dass von den nächstgrößere Samen auch schon drei keimen bounce

ich besprühe fleißig von oben, habe jetzt mal kurz den Deckel ab zum lüften.
Pikieren erst nach ein paar Monaten oder?

Grüße Simon
avatar
simooon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 47
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Schimmel im Aussaatbehälter

Beitrag  Avicularia am Di 25 Jul 2017, 18:56

Hallo Simon,

Ja genau, man pikiert erst wenn sich die Kleinen gegenseitig bedrängen. In deinem Fall würde ich jetzt einfach mal abwarten wie lange sich deine Sämlinge in deinem Aussaatsubstrat wohl fühlen.

Super, dass noch mehr gekeimt ist! Da freut man sich! Halt uns auf dem laufenden.

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2800
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten