Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Das Disco Fieber geht weiter!

Nach unten

Das Disco Fieber geht weiter! Empty Das Disco Fieber geht weiter!

Beitrag  Arzberger am Di 20 Okt 2009, 12:05

Hallo Zusammen,

seit 3 aufeinander folgenden Nächten blühen meine Discocactus hartmanii, und immer mindestens
2 verschiedene Pflanzen! Das Gute daran ist, dass ich somit alle Blüten bestäuben konnte, denn
Discos sind selbststeril.

Der Duft ist herrlich, man kann ihn schon aus etwas 20 Meter Entfernung wahrnehmen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beste Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1302

Nach oben Nach unten

Das Disco Fieber geht weiter! Empty Re: Das Disco Fieber geht weiter!

Beitrag  Gysmo am Di 20 Okt 2009, 13:46

Alex
Ich staune immer wieder über dieses reine Weiss! Und sie duften nach Zitrone?
Super schöne Pflanzen hast du da, gratuliere! Shocked
Gysmo
Gysmo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 234

Nach oben Nach unten

Das Disco Fieber geht weiter! Empty Re: Das Disco Fieber geht weiter!

Beitrag  Arzberger am Di 20 Okt 2009, 14:26

Danke! Ja, die duften wunderbar, etwas zitronenähnlich, aber wieder etwas anders als
D. horstii. Erstaunlich finde ich, dass diese Art in Europa mit zu den schwierigsten Kakteen
gehört und selbst bei Gewächshauskultur selten überlebt.
Hier ist es natürlich ganz anders und man braucht nur ein sandiges Substrat. Völlig falsch
ist es, sie unter Regenschutz wie die "normalen" Kakteen zu halten. Sie lieben den Regen und
Taufall. Also ins Freiland! Wink

Liebe Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1302

Nach oben Nach unten

Das Disco Fieber geht weiter! Empty Re: Das Disco Fieber geht weiter!

Beitrag  Gast am Di 20 Okt 2009, 16:40

Hi Alex,
wenn ich mir Deine Blütenbilder ansehe, kann ich förmlich
den Geruch wahrnehmen Smile
das Weiss ist echt unglaublich weiss Very Happy
wielange bleibt Dir denn diese Blütenpracht erhalten?
lg Inge
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Das Disco Fieber geht weiter! Empty Re: Das Disco Fieber geht weiter!

Beitrag  Arzberger am Di 20 Okt 2009, 17:09

Hallo Inge,

freut mich, dass sie Dir gefallen und Du sie sogar riechen kannst! Smile

wielange bleibt Dir denn diese Blütenpracht erhalten?

Tja, wie bei den Nachtblühern so üblich, leider nur eine Nacht! Rolling Eyes

Liebe Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1302

Nach oben Nach unten

Das Disco Fieber geht weiter! Empty Re: Das Disco Fieber geht weiter!

Beitrag  Christa am Di 20 Okt 2009, 20:20

Hallo Alex,

auch das sind wieder wunderschöne Bilder.

LG Christa
Christa
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500

Nach oben Nach unten

Das Disco Fieber geht weiter! Empty Re: Das Disco Fieber geht weiter!

Beitrag  Travelbear am Sa 24 Okt 2009, 05:14

Hallo Alex,

Du hast wirklich Prachtexemplare von hartmanii's. Sehr schöne Blütenbilder, sehr gut aufgenommen!
Jetzt wo Du darauf hinweist, fällt mir auf, daß man D. hartmanii ssp. hartmanii hier wirklich nicht zu sehen bekommt. Samen von Unterarten des harmanii-Komplexes, wie magnimammus und mamillosus kann man bekommen, Samen der Leitpflanze jedoch hab ich noch nicht gesehen. Die genannten Unterarten habe ich ausgesät, zusätzlich auch den bonitoensis, und bisher ist die Aufzucht problemlos verlaufen. Ich hoffe das bleibt auch so. Teilweise sind die Sämlinge jetzt 1,5 Jahre alt und haben nun die erste wirkliche Trockenphase vor sich, also in gewissem Sinne eine kritische Phase.
Daß Du fleischiges Bienchen warst, finde ich gut. Wink Und solltest Du mehr Samen haben, als für den Eigenbedarf, dann würde ich mich über eine Portion freuen. Vielleicht läßt sich eine Aufzucht von Sämlingen besser an unser Klima gewöhnen. Bisher habe ich diesbezüglich mit meinen Disco-Aussaaten sehr gute Erfahrungen gemacht, auch wenn es nicht völlig verlustfrei war.

Kannst Du auch Bilder ins Forum stellen, wenn die harmanii's reife Früchte tragen? Dies wird bisher sehr wenig dokumentiert und gezeigt. Dank Dir schonmal im Voraus!

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1182
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten