Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wildes Durcheinander

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Wildes Durcheinander Empty Wildes Durcheinander

Beitrag  Hanse am Sa 14 Jan 2012, 06:44

Hallo Zusammen,

hier könnt Ihr sehen was passiert, wenn sich ein böses Haustier an den Aussaaten zu schaffen macht.
Hier ist der Übeltäter:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich hab die damals halbjährigen Sämlinge zusammen mit dem Substrat vom Boden gekratzt und so gut wie möglich
sortiert und wieder eingepflanzt.Ich benutze auch Eisbehälter, die zu Hauf hier anfallen Very Happy .
Es ist garnicht so einfach die Kleinen zu unterscheiden, wenn sie
durcheinander gewirbelt sind.
So sehen sie 2 Jahre später aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cheers Hans
Hanse
Hanse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Wildes Durcheinander Empty Re: Wildes Durcheinander

Beitrag  wikado am Sa 14 Jan 2012, 08:53

Hallo Hans ,
ja sowas ist übel. Da freut man sich und sieht ihnen zu wie sie heran wachsen und dann sowas. Dafür hast du sie aber wieder schön eingesetzt und jetzt sehen sie doch richtig gut aus. Die sind jetzt sogar schon reif für die nächste Pikierung, da bedrängen sich einige doch schon arg.
Mir ist sowas ähnliches passiert. Ich hatte eine kleine Schale mit zum Glück nur einer Sorte Echinopsis eyrisii und die ist mir auch runter gepurzelt. Toller Salat dachte ich. Die kleinen bei mir waren aber erst ca 3 Monate alt. Die meisten haben es auch überlebt. Ich glaube aber wenn der Kater meines Ex noch da wäre, der hätte sowas auch fertig gebracht.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2328
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Wildes Durcheinander Empty Re: Wildes Durcheinander

Beitrag  BernhardA am Sa 14 Jan 2012, 10:19

Etwas ähnliches habe ich auch schon geschafft: freier Flug von der Fensterbank aus dem 2. Stock...... Es standen verschiedene Feldnummern von Gymnocalycium achirasense drin.... da war dann nichts mehr mit unterscheiden.....

Aber aus Fehlern lernt man: Fensterbank ist jetzt tabu bei mir!

Gruß Bernhard
BernhardA
BernhardA
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248

Nach oben Nach unten

Wildes Durcheinander Empty Re: Wildes Durcheinander

Beitrag  Barbara am Sa 14 Jan 2012, 10:53

Hallo Hans,

da bist du aber selber Schuld Twisted Evil wer zieht einem Hund eine Sonnenbrille an Shocked
der Arme hat doch nichts gesehen Fröhlich da kann das schon mal passieren *daumen* *Kaktus*

Schöne Kakteen zeigst du uns da *Foto* *daumen*
Barbara
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2694

Nach oben Nach unten

Wildes Durcheinander Empty Re: Wildes Durcheinander

Beitrag  Hendrik am Sa 14 Jan 2012, 12:11

Hi Hans

Das sind ja traumhaft schöne, verspielte Arrangements(Bild 2 und 3)! Da kann das Auge richtig lustwandeln. Sowas schönes kann man nicht planen. Zumindest geht es mir immer so.... Wink
Hendrik
Hendrik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 516
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Wildes Durcheinander Empty Re: Wildes Durcheinander

Beitrag  Wühlmaus am Sa 14 Jan 2012, 14:24

Hallo Hans,

die sind ja ganz schön groß - die Eisbehälter bei Euch Wink

Nette Bilder und die 2-jährigen sind ganz schön kräftig. Na, bei der Sonneneinstrahlung in Australien ja wohl auch kein Wunder.

Laufen bei Euch alle Hunde mit Sonnenbrille herum? Cremst Du ihm auch das Fell ein? lol!

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5787
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Wildes Durcheinander Empty Re: Wildes Durcheinander

Beitrag  Hanse am Sa 14 Jan 2012, 18:31

Elke,

4 Liter passen rein, was mir mittlerweile nicht mehr viel vorkommt.
Dieses Jahr werde ich aber nicht so viele zusammenbekommen, noch keinTag über 35°C

und

viele Leute cremen ihren Hunden die Nase ein, sieht lustig aus...Hund mit
weisser Nase... Gestört

Cheers Hans
Hanse
Hanse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Wildes Durcheinander Empty Re: Wildes Durcheinander

Beitrag  Wühlmaus am Sa 14 Jan 2012, 19:46

Ach du lieber Himmel, Hans, ein 4 Liter Eimer Eis. Da könntest du mich rollen. Wink Wir sprechen doch hier von Speiseeis, oder? Und kein Tag über 35 Grad, das ist wirklich tragisch. Wink Können wir einen Deal machen? Ich pack meine 2 Grad, die wir heute hatten, obendrauf, und wir teilen uns die Summe dann. Dann haben wir es beide einigermaßen gemütlich.

Oh, sorry, wenn ich jetzt vielleicht ironisch rübergekommen bin. Das ist so nicht gemeint, sollte eher ein Scherz sein. Der lange Winter macht mich immer etwas kirre. Teufel

Um nochmal zum eigentlichen Thema hier zurückzukommen: Dazwischen lugt eine hübsche Echeverie hervor. Die blauen finde ich besonders schön.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5787
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Wildes Durcheinander Empty Re: Wildes Durcheinander

Beitrag  Hanse am So 15 Jan 2012, 14:43

Hi Elke,

die Echeveria zu bekommen sollte für Dich weniger ein Problem sein
als für mich: es ist eine E. "Perle von Nürnberg"(e. gibbiflora var. metallica x e. potosina) und das in
Australien! Laughing .
Ja , der Winter...war mit ein Grund, daß wir verduftet sind Fröhlich .

Cheers Hans
Hanse
Hanse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Wildes Durcheinander Empty Re: Wildes Durcheinander

Beitrag  Wühlmaus am So 15 Jan 2012, 15:04

Ach, das ist eine Perle von Nürnberg. Die habe ich doch selbst. Embarassed Mit den Namen kenne ich mich nicht so aus.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5787
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten