Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Toumeya papyracanta

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Toumeya papyracanta - Seite 2 Empty Re: Toumeya papyracanta

Beitrag  Torro am Do 19 Jan 2012, 19:59

Mich hat die Blüte an Echinofossulus erinnert.
Schöne Pflanzen.
Dieter: An den Dornen müsst ihr aber noch arbeiten Wink

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6866
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Toumeya papyracanta - Seite 2 Empty Re: Toumeya papyracanta

Beitrag  DieterR am Do 19 Jan 2012, 20:16

Torro, den hab ich erst seit letztem Jahr.

Denke, die Stacheln müssen noch wachsen! lol! lol! lol!
DieterR
DieterR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2234
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Mesembs, Yucca, Agaven

Nach oben Nach unten

Toumeya papyracanta - Seite 2 Empty Re: Toumeya papyracanta

Beitrag  Torro am Do 19 Jan 2012, 20:20

Ich bin dabei meine gepfropften auf eigene Wurzel zu stellen.
Bin mit den Dornen nicht zufrieden - in gepfropften Zustand.
Aber sicher waren sie erstmal...
Kann aber auch sein, das das noch kommt - auch gepfropft?

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6866
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Toumeya papyracanta - Seite 2 Empty Re: Toumeya papyracanta

Beitrag  sclerofeldiacarpus am Fr 20 Jan 2012, 01:53

Sorry, nicht böse gemeint, aber warum denn alles pfropfen ??? Es sind ja gar nicht mehr die "gleichen" Pflanzen.
Ich kann's einfach nicht verstehen.
sclerofeldiacarpus
sclerofeldiacarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 550
Lieblings-Gattungen : Aloe, Haworthia, Sempervivum, Echinocatus horizonthlonius, Blossfeldia

Nach oben Nach unten

Toumeya papyracanta - Seite 2 Empty Re: Toumeya papyracanta

Beitrag  Torro am Fr 20 Jan 2012, 07:40

Nun:
- wenn man 10 Samenkörner ergattert.
- 3 davon keimen.
- 1 davon sieht noch schwach aus (chlorphyllos/ -arm)

DANN PFROPFT MAN DIE!!!
Die kann man doch wieder runter nehmen.
Meist sind die Pflanzen noch viel schöner als wurzeleigen gezogen.
Viel ausgeprägtere Dornen, 4-Mal schneller wachsend.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6866
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Toumeya papyracanta - Seite 2 Empty Re: Toumeya papyracanta

Beitrag  Echinopsis am Fr 20 Jan 2012, 08:36

Du hast nen variegaten Toumeya? Shocked
Sowas hab ich ja noch nie gesehen!

Gibts eigentlich irgendeine Pflanze die Du nicht als variegata hast?
Und wann wird die variegate Toumeya vermehrt und wo muss man sich einschreiben um sich was reservieren zu lassen?? lol!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15371
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Toumeya papyracanta - Seite 2 Empty Re: Toumeya papyracanta

Beitrag  kruseli am Fr 20 Jan 2012, 08:40

Ich bin da auch mehr der Meinung von Torro. Wenn man die Pflanzen auf die richtigen Unterlagen pfropft behalten Sie die schöne Bedornung und wachsen um einiges schneller. Wurzelecht sind die Pflanzen schwer zu kultivieren, und hin und wieder hat man einen Ausfall. Deshalb pfropfe ich immer so die Hälfte.

Grüße

Oliver
kruseli
kruseli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 425

Nach oben Nach unten

Toumeya papyracanta - Seite 2 Empty Re: Toumeya papyracanta

Beitrag  Echinopsis am Fr 20 Jan 2012, 08:46

Wie Recht Du hast Oliver! Cool

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15371
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Toumeya papyracanta - Seite 2 Empty Re: Toumeya papyracanta

Beitrag  Torro am Fr 20 Jan 2012, 09:52

Daniel,

ich hatte befürchtet, gerade die Toumeya wachsen gepfropft zu stark und vergessen dabei die Dornen...
Scheint aber nicht zu sein.

Du hast nen variegaten Toumeya?
Sowas hab ich ja noch nie gesehen!
Stimmt nicht - eben gerade! lol!
Ich arbeite dran, die zu vermehren. Aber das dauert halt.

Gibts eigentlich irgendeine Pflanze die Du nicht als variegata hast?
Ja, so ca. 2990 Arten. Aber auch da arbeite ich dran... Gestört

Hat man ein paar Exemplare (gepfropft), die dann um Jahre eher blühen
und man erntet ein paar hundert Samenkörner - dann kann man diese getrost wurzelecht wachsen lassen.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6866
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Toumeya papyracanta - Seite 2 Empty Re: Toumeya papyracanta

Beitrag  Mexikofan am Mi 27 März 2013, 18:16

Eine meiner Toumeya`s:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikofan
Mexikofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 332
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten