Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Monvillea haageana

+3
FEANOR
Shamrock
Astrophytum
7 posters

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Monvillea haageana  - Seite 5 Empty Re: Monvillea haageana

Beitrag  Knufo Mo 20 Jul 2020, 21:38


Hallo Matthias,

die Blüte ist wirklich sehr schön und der Igel ist absolut klasse. Bekommt der jeden Tag das Abendessen von Dir???

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5007
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Monvillea haageana  - Seite 5 Empty Re: Monvillea haageana

Beitrag  Shamrock Di 21 Jul 2020, 02:41

Dabei ist der pinke Griffel doch das Highlight der Blüte! Very Happy
Morgen Nacht ist die nächste fällig. Bei der letzten hab ich eine Selbstbestäubung versucht. Manche Säulen haben damit ja keine Probleme... Bin gespannt!

Denis, wer soviele Insekten wie ich in der Natur fotografiert, der weiß wie man mit einer Hand das Handy stillhält. Aufstützen ist da meist auch nicht möglich - also tief Einatmen und Konzentrieren... Wink
Natürlich mit dem Schmarrnfoto und die ruhige Hand hatte ich wahrscheinlich, weil ich keinen Wein getrunken hatte. Wink

Elke, fast jeden. Kommt darauf an, was es bei uns zu Mittagessen gibt und ob es sich lohnt den Herd samt Pfanne dafür einzusauen. Wink
Die armen Igel finden ja kaum mehr genug zu essen, da man in den Gärten sämtliche Schnecken, Käfer, etc. unbedingt mit Gift bekämpfen muss und somit den Igeln ihre Nahrungsgrundlage nimmt - und so ein Igel frisst nicht gerade wenig! Zwei Rühreier oder 150 g Hackfleisch pro Nacht und da bleibt kein Krümel übrig!
Noch besser sind diese modernen und absolut unkrautfreien Steingärten. Klasse Modewelle! Schon bequem für den Gartenbesitzer, aber ein Igel findet dort gar nichts mehr. Wenn er im Winter nicht genug Speck hat, dann hat der Igel keine Chance. Insofern wird ein Füttern mittlerweile sogar von den meisten Fachleuten absolut empfohlen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25590
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Monvillea haageana  - Seite 5 Empty Re: Monvillea haageana

Beitrag  TobyasQ Di 21 Jul 2020, 17:54

So sieht meine M.haageana aus und wir sind wieder im Thema.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3878
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Monvillea haageana  - Seite 5 Empty Re: Monvillea haageana

Beitrag  Shamrock Mi 22 Jul 2020, 00:22

Waren wir je vom Thema weg? Die Igelgeschichte ist halt in diesem Thread entstanden. Sozusagen hier aufgewachsen und heimisch - ich kann ja auch nix für! Aber wenn du meinst, ich hab´s jetzt dir zuliebe mal ausgelagert: https://www.kakteenforum.com/t34875p350-natur-und-tierfotografie-teil-12#465313

Deine zeigt ja immer noch keinen Neutrieb, geb ihr mal Zunder! Sonst war dieser Sommer für deine Monvillea glatt für´n [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25590
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Monvillea haageana  - Seite 5 Empty Re: Monvillea haageana

Beitrag  Shamrock Mi 22 Jul 2020, 22:56

Und die letzte für dieses Jahr - dann kann ich mich ab jetzt wieder voll und ganz den Gartenigeln widmen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Damit ich beim Treppensteigen nicht aus der Übung komme, ist aktuell auch schon der nächste Nachtblüher am Start und möchte noch dokumentiert werden. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25590
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Monvillea haageana  - Seite 5 Empty Re: Monvillea haageana

Beitrag  Shamrock Mi 16 Jun 2021, 23:33

Ich ärger mich, dass ich beim Ausräumen mit ihr an der Tür hängen blieb und einige Knospen dadurch abgerissen hab:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25590
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Monvillea haageana  - Seite 5 Empty Re: Monvillea haageana

Beitrag  Shamrock Di 22 Jun 2021, 02:40

Jede Nacht renn ich in den Garten zu den Igeln und jede Nacht vergess ich dabei die Monvillea, die dort fleißig vor sich hinblüht. Gestern nach dem Gewittersturm hab ich dran gedacht - naja, die Blüte hat etwas gelitten, hat sich aber dennoch halbwegs gut unter diesen Umständen gehalten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25590
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten