Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wo hab ich mich versteckt -Toumeya bei San Ysidro/NM -Standortaufnahme-

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Wo hab ich mich versteckt -Toumeya bei San Ysidro/NM -Standortaufnahme-

Beitrag  kaktusgerd am Do 26 Jan 2012, 11:19

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wie man unschwer erkennen kann, sind die Pflanzen bestens getarnt. Ohne Blüte kaum von dem in unmittelbarer Nachbarschaft wachsenden Gramma-Gras zu unterscheiden.
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 836
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Wo hab ich mich versteckt -Toumeya bei San Ysidro/NM -Standortaufnahme-

Beitrag  Gast am Do 26 Jan 2012, 14:20

hi gerd,

ich würde sagen, links neben dem grasbüschel links unten...?!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wo hab ich mich versteckt -Toumeya bei San Ysidro/NM -Standortaufnahme-

Beitrag  kaktusgerd am Do 26 Jan 2012, 14:54


Leider nicht! Aber so schwer ist die Aufgabe doch nicht. Habe vor dem Fotografieren extra etwas Grasbüschel auf die Seite geräumt.

Noch eine Anmerkung: Wir haben auf einem Hügel nur dieses eine Pflänzchen gefunden , waren zu dritt und hatten die Köpfe immer knapp über der Grasnarbe.
Gut, dass wir die Bodenberührung aus Bundeswehrzeiten noch kannten, denn ansonsten wäre die Suche wohl weniger erfolgreich verlaufen. Toumeya ragte an diesem Standort kaum 2 cm aus dem Boden hervor. Also ein Winzling, den es hier aufzuspüren galt.

Gruß
Gerd
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 836
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Wo hab ich mich versteckt -Toumeya bei San Ysidro/NM -Standortaufnahme-

Beitrag  davissi am Do 26 Jan 2012, 15:03

Die Toumeya ist relativ mittig, links unter einem Grasbüschel. Cool Hat dicke Knospen. Cool
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Wo hab ich mich versteckt -Toumeya bei San Ysidro/NM -Standortaufnahme-

Beitrag  kaktusgerd am Do 26 Jan 2012, 15:09

Der Kandidat hat 100 Punkte!!

Gruß
Gerd
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 836
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Wo hab ich mich versteckt -Toumeya bei San Ysidro/NM -Standortaufnahme-

Beitrag  Echinopsis am Do 26 Jan 2012, 18:07

Großartiges Bild Gerd und tolles Rätsel!
Habe sie gerade auch gefunden!
Bitte mehr dieser tollen Bilder wenn Du Zeit hast! Du hast ja einen wahren Bilderschatz!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15064
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Wo hab ich mich versteckt -Toumeya bei San Ysidro/NM -Standortaufnahme-

Beitrag  Gast am Fr 27 Jan 2012, 09:26

kaktusgerd schrieb: Ohne Blüte kaum von dem in unmittelbarer Nachbarschaft wachsenden Gramma-Gras zu unterscheiden.

und deshalb dachte ich, du hast noch eine versteckt. die mittig erkennt man ja auf den ersten blick...
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wo hab ich mich versteckt -Toumeya bei San Ysidro/NM -Standortaufnahme-

Beitrag  kaktusgerd am Fr 27 Jan 2012, 10:07

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So sieht das normalerweise in diesem Kakteengebiet aus.
Suchet und ihr werdet finden, heißt hier die Parole!
Aber man entwickelt im Laufe der Zeit einen Blick fürs Wesentliche und dann wird man auch mal fündig.

Gruß
Gerd
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 836
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Wo hab ich mich versteckt -Toumeya bei San Ysidro/NM -Standortaufnahme-

Beitrag  davissi am Fr 27 Jan 2012, 10:13

Hallo Gerd,

ist die Pflanze hier in der Mitte bzw. ein wenig links versetzt von dieser neben einem großen Stein?
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Wo hab ich mich versteckt -Toumeya bei San Ysidro/NM -Standortaufnahme-

Beitrag  Hendrik am Fr 27 Jan 2012, 13:31

Hi Gerd
Also soooooo schwer fand ich das Rätsel jetzt auch nicht. Very Happy
Aber die Tarnung ist wirklich phänomenal! Auch der steinige Geröllboden mit den verschiedenen Gesteinen sieht toll aus und wäre eine genaue Analyse wert.

Gerd, du darfst jetzt nicht mehr weiterlesen.
Pssst, noch für die anderen: Bei Gerds Bilderrätseln sind die Pflänzchen immer mittig bis mittig links. Wink lol!
avatar
Hendrik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 527
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten