Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pelecyphora aselliformis

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Pelecyphora aselliformis

Beitrag  sclerofeldiacarpus am Do 26 Jan 2012, 14:01

Die Pflanze eines Freundes der uns viel zu schnell verlassen hat

Pelecyphora aselliformis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
sclerofeldiacarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 564
Lieblings-Gattungen : Aloe, Haworthia, Sempervivum, Echinocatus horizonthlonius, Blossfeldia

Nach oben Nach unten

Re: Pelecyphora aselliformis

Beitrag  screenfun2312 am Do 26 Jan 2012, 19:57

Mein Beileid.

Trotzdem schöne Pflanze wenn ich das sagen darf.
avatar
screenfun2312
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 207
Lieblings-Gattungen : Pseudolithos

Nach oben Nach unten

Re: Pelecyphora aselliformis

Beitrag  zipfelkaktus am Fr 27 Jan 2012, 20:37

Mein Beileid, das ist eine sehr alte Pflanze, rechts oben sieht man eine dichotomische Teilung, oder täusch ich mich da,lg. Martin
Ps. diese Pflanze hatte mal stark die rote Spinne
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3432
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Pelecyphora aselliformis

Beitrag  sclerofeldiacarpus am Sa 28 Jan 2012, 15:45

Also es ist ein Missverständnis aufgetreten. Diese Pflanze war von Abdel (Abdelcactus). Ein sehr guter freund von mir mit dem ich auf einem Markt jeden Sonntag Kakteen verkaufte. Der hat uns aber nach einem Unfall letzten Sommer verlassen.


Georges Marchand, Gargamel, ist gestern leider gestorben. Er war in Frankreich ein bekannter Kakteenzüchter den ich jedes Jahr bei der ELK treffen konnte. Ich war ein mal in Frankreich bei ihm um seinen magischen Dachboden (als Gewächshaus gewandelt) zu besuchen.

Habe dieses Foto gesendet und habe danach erst erfahren das Gargamel uns verlassen hat. Deswegen das Missverständnis
avatar
sclerofeldiacarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 564
Lieblings-Gattungen : Aloe, Haworthia, Sempervivum, Echinocatus horizonthlonius, Blossfeldia

Nach oben Nach unten

Re: Pelecyphora aselliformis

Beitrag  Echinopsis am Di 17 Apr 2012, 19:25

..die asseligen Beilträger fangen wieder mit Knospen an!

Aktuelles Bild von heute:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14927
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Pelecyphora aselliformis

Beitrag  Echinopsis am Mi 12 Jun 2013, 19:24

Hallo zusammen,

nachdem "Ario" alias Thomas vor einigen Tagen seine herrlich blühenden Encephalocarpus Gruppen gezeigt hatte möchte ich hier mal ein paar Blütenbilder von aktuel blühende Pelecyphora aselliformis beisteuern.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14927
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Pelecyphora aselliformis

Beitrag  Bird_of_Paradise am Mi 12 Jun 2013, 19:29

Wann sprossen die eigentlich in dieser Form? Kann man damit rechnen, dass das jeder P. aselliformis irgendwann macht, oder muss dafür irgendwas passieren?
avatar
Bird_of_Paradise
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Strelitzien, Ariocarpus, Strombocactus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Pelecyphora aselliformis

Beitrag  Echinopsis am Mi 12 Jun 2013, 19:30

Das passiert von ganz alleine und hängt von vielen Faktoren ab...gewisse Größe/Alter, evtl auch durch Verletzungen und Umwelteinwirkungen.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14927
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Asseliformis

Beitrag  Ario am Mi 12 Jun 2013, 19:54

Wunderschön!!

Gruss Thomas
avatar
Ario
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 137
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen

Nach oben Nach unten

Re: Pelecyphora aselliformis

Beitrag  Echinopsis am Mi 12 Jun 2013, 19:56

Danke Thomas!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14927
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten