Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s Empty Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s

Beitrag  Egger am So 08 Nov 2009, 07:42

Hallo zusammen,

Wie einige hier wissen mag ich sehr gerne Pediocacteen. Es gibt sie nur ganz selten WE, die meisten sind auf irgendwelche Echinoceren gepfropft. Ausserdem sind die so teuer das ich es mal selber versuchen möchte die mir aus Samen zu ziehen.
Welche Echinoceren eignen sich dafür am besten?
Also welche sind nicht so empfindlich gegen Wurzelschäden und wachsen schnell?
An Trichlochidiatus hatte ich vielleicht gedacht, aber da gibt es ja ewig viele verschiedene. Und mit den Feldnummern habe ich auch nicht viel am Hut. Very Happy

Achja, Pedio´s habe ich noch nie ausgesäht. Aber ich meine mal irgendwo gelesen zu haben "Die Aufzucht aus Samen gestaltet sich als sehr schwierig". Hat einer von Euch es schonmal versucht ?

Danke Euch schonmal und viele Grüße Egger!
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 969

Nach oben Nach unten

Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s Empty Re: Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s

Beitrag  Arzberger am So 08 Nov 2009, 10:41

Hallo Egger,

ich habe zwar selbst keine Erfahrung mit Pedios, habe aber schon mehrmals gelesen, dass
man diese sehr gut auf Opuntia compressa oder humifusa pfropfen kann.
Schau mal hier

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s Empty Re: Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s

Beitrag  kaktussnake am So 08 Nov 2009, 11:38

hallo egger
die pedios sind nicht sooo schwierig auszusähn - weil sie im verhältnis zu den scleros noch immer gut keimen.
im gegensatz zu den scleros hab ich die pedios meistens wurzelecht - wobei aber einige arten doch empfindlicher sind.
kaputt gegangen ist mir heuer nur ein gepfropfter. den hatte ich noch nicht über ein jahr - ist auch schlecht gewachsen.
von meinem sclero - lieferanten bekomm ich aber alle auf echinocereus reichenbachii gepfroft. dafür muss ich immer genügend reichenbachiss liefern. ich hab die jetzt seit 2 jahren - immer draussen und die enwickeln sich bestens.
heuer hab ich pedios ausgeäht - maia u.ä., letztes jahr simpsonis - die simpsonii nigrispina sind inzwischen 7 oder 8 jahre alt, die knowltonis etwa 5. ab den 2. oder 3. jahr ganzjährig an der südseite.der p. pappyracanthus ist mir leider beim umzug kaputt gegangen - hat regen erwischt!!
als substrat verwende ich mein übliches minneralisches substrat für empfindlichere arten.
ich hab mit dem pfropfen selbst leider wenig erfahrung - muss mich jetzt aber mal ernsthaft darum kümmern!

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2824
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s Empty Re: Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s

Beitrag  Egger am So 08 Nov 2009, 11:45

Hallo Edith,

Du hast die ausgepflanzt?
Wie schön, vielleicht hast Du ja ein Foto davon? Very Happy
Ich kenne nur die üblichen Samenhändler wie Koehres, Piltz usw.
Wenn jemand aber einen Geheimtip für ne gute Quelle hat dann immer her damit Smile

viele Grüße Egger!
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 969

Nach oben Nach unten

Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s Empty Re: Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s

Beitrag  kaktussnake am So 08 Nov 2009, 11:48

nein, ausgepflanzt sind die nicht - stehen in töpfen draussen.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2824
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s Empty Re: Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s

Beitrag  Pahi am So 08 Nov 2009, 12:17

Hey Egger,

eine gute Bezugsquelle ist Fritz Hochstätter

hier der Link:

http://fhnavajo.com/list.html

Der hat sämtliche Standortformen von Navajoa, Toumeya, Sclerocactus, Pediocactus, Uthaia und Coloradoa.

Ich hab gestern 23 Arten ausgesäht, darunter auch Yavia und ich bin begeistert 1 Korn ist schon gekeimt.

Gruß
Patrick
Pahi
Pahi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Pediocactus

Nach oben Nach unten

Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s Empty Re: Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s

Beitrag  Travelbear am Mo 09 Nov 2009, 04:42

Hallo Thomas,

ja Hochstätter ist sicherlich eine gute Adresse hier innerhalb Deutschlands, aber seine Preise erregen Dauerschwindel.

Scleros und Pedios bestellt man am besten sozusagen an der Quelle, bei Steven Brack und seinem Mesagarden. Die Auswahl ist recht groß und die Preise sind angemessen. Bei einem schwachen Dollar hat man sogar einen gehörigen Kaufkraftgewinn. Nachteilig ist allerdings, daß Du für alle Pedio- und Sclerosamen ein CITES brauchst und zwar für JEDE ART die Du bestellst. Daher lohnt es sich eine größere Bestellung mit mehreren Personen zusammenzustellen. Denn es ist egal ob Du 10, 500 oder 10 000 Korn von einer Art bestellst, es fallen immen 4$ für ein CITES Zertifikat an. Dabei gelten verschiedene Feldnummer wie eine eigene Art. Bestellst Du 4 verschiedene Feldnummern von einer Art, fallen 4 mal CITES Gebühren an. Auf diese Weisen kann dann das CITES ganz schön ins Geld gehen! Eine gute Organisation der Bestellung ist daher sinnvoll!

Gruß Peter

PS: Einige Kanditaten von Scleros und Pedios sind übrigens Kanditaten für eine Scarifizierung mit konzentrierter Schwefelsäure. Von Toumeya und Navajoa weiß ich es definitiv bei den anderen bräuchte ich Erfahrungswerte von anderen Aussäern und zwar für jede Art einzeln, um meine Schlüße ziehen zu können. Auf diesem Gebiet möchte ich auch noch tätig werden.
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1150
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s Empty Re: Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s

Beitrag  Gast am Mo 09 Nov 2009, 13:04

Hallo zusammen,

Also ich habe mich auch im Net umgeschaut, der einfachste Weg zu Samen von Pedios & Co. zukommen, ist denke auch der direkte Weg.
Aber selbst bei Haage gibt es schon einmal eine gute Auswahl... für den Anfang.

Wie sieht es aus mit den Pfropfunterlagen? Ich weiß das diese Arten alle samt gut, auf Ecc. reichenbachii wachsen, aber auch auf Opuntien soll sie gut voran kommen!
Gibt es hierzu villt schon mehr als die Home von Richter-Kakteen!?
Auch hat Haage gute Literatur über speziell diesen Arten bzw. Gattungen.
Sonst wüsste ich noch Michael Kiessling, sein Fachwissen hierzu ist auch nicht von pappe!


Gruss Reviger
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s Empty Re: Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s

Beitrag  kaktussnake am Mo 09 Nov 2009, 15:35

ich bestell heuer sicher bei mesa garden - vielleicht sollte man sich wirklich für die geschützten arten verabreden und jeweils genug davon bestellen und dann aufteilen????
allerdings hatte ich bei den scleros - auch mit schwefelsäure - noch keine berühmten erfolge. ein bekannter, der das besser im griff hat meint, dass die samen nicht richtig ausgereift geerntet würden.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2824
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s Empty Re: Frostharte Echinoceren als Unterlage fürPedio´s

Beitrag  Egger am Mo 09 Nov 2009, 19:00

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Mühen und die zahlreichen Antworten. Very Happy

@ Olaf,
mittlerweile habe ich rausgefunden das die gerne auf reichenbachii gepfropft werden.
aber da gibt es so viele von denen, ich müsste einfach wissen welcher am besten geeignet wäre.
Schnell wachsen soll er und hart muss er sein.
Da bin ich auf Eure Hilfe angewiesen weil ich mich mit EC. nicht besonders auskenne.

@ Peter
Die Idee mit einer Sammelbestellung geistert mir auch schon lange im Kopf herum.
Schwierig wird sein gemeinsam auf einen Nenner zu kommen.
Viele wollen die verschiedensten Samen haben. Aber versuchen können wir es trotzdem.
Im Januar kommt die neue Liste raus. Wink
Ich werde dann wenn die neue Liste da ist einfach mal einen Tread aufmachen.
Jeder könnte dann seine Wunschsamen reinsetzen.
Wenn Peter z.b. fast die gleichen Pedio Samen haben möchte wie Thomas nur mit einer anderen Sammelnummer könnte dann Thomas auch die Samen von Peter´s Nummer nehmen. Very Happy
Aber das nur als Beispiel.
@ Edith,
wenn Du noch in diesem Jahr bestellen willst melde Dich trotzdem bitte noch kurz, ich kann sicher was brauchen. Laughing

Danke und viele Grüße Egger!
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 969

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten