Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aztekium ritteri von Horst!

Nach unten

Aztekium ritteri von Horst! Empty Aztekium ritteri von Horst!

Beitrag  Echinopsis am Fr 27 Jan 2012, 21:33

Hallo alle zusammen und hallo an Horst,

nachdem nun meine Aussaat heute genau eine Woche alt werden möchte ich mal ein paar Bilder von den Miniaturexemplaren von Aztekium ritteri zeigen, die mir Horst vor zwei Wochen gegeben hat.
Die Blüten der ritteri sollen rote Spitzen haben, ich bin sehr gespannt! Im Hochsommer wird es erste Sämlingspfropfungen geben.

Nun die Bilder:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15383
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Aztekium ritteri von Horst! Empty Re: Aztekium ritteri von Horst!

Beitrag  Gast am Sa 28 Jan 2012, 13:33

Hallo Daniel,
bin ja froh,dass der Samen noch keimfähig war,zumindest ein Großteil.
Der Samen ist teilweise ja schon Jahre alt.

Grüßi Horst
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Aztekium ritteri von Horst! Empty Re: Aztekium ritteri von Horst!

Beitrag  Waldfreund am Sa 28 Jan 2012, 14:11

@Daniel:

"Arbeitest" du mit künstlichem Licht? Welche Temperatur bietest du den Kleinen an?

LG Bert
Waldfreund
Waldfreund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 474

Nach oben Nach unten

Aztekium ritteri von Horst! Empty Re: Aztekium ritteri von Horst!

Beitrag  Echinopsis am Sa 28 Jan 2012, 16:04

Hallo Bert,

ja, künstliches Licht und eine Temperatur von 25-30 Grad

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15383
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten