Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Aussaat 2009-2010

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Meine Aussaat 2009-2010 - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat 2009-2010

Beitrag  Echinopsis am Di 17 Nov 2009, 18:57

Copiapoa schrieb:Mir ist nur aufgefallen, daß du die Welwitschias einfach flach auf das Substrat gelegt hast. Du solltest sie etwas schräg in die Erde stecken, so daß nur noch ein Zipfel der papierartigen Umhüllung herausschaut, somit hat dann das eigentliche Saatkorn bessere Berührung mit dem feuchten Substrat und kann sich von Anfang an besser verwurzeln.

Hi Birthe!

Ja, das habe ich einen Tag nach meiner Aussaat auch gelesen und bereits berichtigt.
Ich habe schon wieder 10 neue Samen von Welwitschia geordert, die ich dann im Februar aussääe. Very Happy

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2009-2010 - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat 2009-2010

Beitrag  Copiapoa am Di 17 Nov 2009, 19:14

Mir reichen meine beiden, die ich Anfang März ausgesät habe. Ich hoffe, sie kommen gut über ihren ersten Winter. Sie haben beide bereits ein verholztes Stämmchen und die Blätter neigen sich schon nach unten. Bin richtig stolz auf die zwei! Sie sind über den Sommer recht zügig gewachsen. Wenn du mal Fragen oder Schwierigkeiten hast kannst du mich jederzeit über PN "belästigen", okay? F.Hübner gibt aber auch immer bereitwillig Auskunft.
Grüßchen
Birthe
Copiapoa
Copiapoa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 56

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2009-2010 - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat 2009-2010

Beitrag  Echinopsis am Di 17 Nov 2009, 19:32

Copiapoa schrieb:Wenn du mal Fragen oder Schwierigkeiten hast kannst du mich jederzeit über PN "belästigen", okay?

Ich danke dir Birthe, ich werde sicherlich mal darauf zurückkommen.
Vielleicht hast du ja Lust, und stellst mal deine Welwitschiaaussaat in Kurzform hier im Forum vor? Interessiert sicher einige Leute.

Grüße!
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2009-2010 - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat 2009-2010

Beitrag  Copiapoa am Di 17 Nov 2009, 20:15

Mach ich, auch wenn´s keinen interessiert, mach ich´s trotzdem... 👅
Copiapoa
Copiapoa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 56

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2009-2010 - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat 2009-2010

Beitrag  Gast am Di 17 Nov 2009, 20:34

Hi Birthe
Sag sowas nicht.Interessiert mich auch diese Nanibiapflanze.
Also bitte einstellen deine Bilder.
Mal sehen ob die dann in 50 Jahren genau so aussieht wie in der Natur.
Aber dann sind von uns schon viele im Kakteenhimmel !
Schade !!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2009-2010 - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat 2009-2010

Beitrag  Echinopsis am So 22 Nov 2009, 16:10

Hier ein Update von heute, 22.11.2009 mit allen derzeitigen Keimquoten!

1)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links Ariocarpus scapharostrus
6 Sämlinge
50% Keimquote

Rechts Ariocarpus retusus
3 Sämlinge
30% Keimquote

2)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links Ariocarpus retusus-rot
6 Sämlinge
54,5% Keimquote

Rechts Ariocarpus trigonus
6 Sämlinge
66,7 % Keimquote

3)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links Ariocarpus fissuratus
5 Korn
50% Keimqoute

Rechts Ariocarpus intermedius
Bisher 0 % Keimquote

4)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links Ariocarpus trigonus v. elongatus
Bisher 0 % Keimquote

Rechts Ariocarpus fissuratus v. hintonii
7 Sämlinge
70% Keimquote

5)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links Ariocarpus kotschoubeyanus
Bisher 0 % Keimquote

Rechts Ariocarpus bravoanus
4 Sämlinge
40% Keimqoute

6)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links Obregonia denegrii
9 Sämlinge
90% Keimquote

Mitte (Strombocactus pulcherimus) und Links "Ariocarpus furfuraceus v. rostratus) bisher 0% Keimquote

7)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links Geohintonia mexicana
8 Sämlinge
72,7% Keimquote

Rechts Pelecyphora aselliformis
1 Sämling
10% Keimquote

8.)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links Lophophora williamsii
Über 80% Keimquote

Rechts Echinocactus polycephalus ssp. polycephalus
Bisher 0% Keimquote

9)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links Aztekium ritterii
7 Sämlinge
58,3% Keimquote

Rechts Aztekium hintonii
1 Sämling
9% Keimquote

10)

-Kein Foto vorhanden-

Ariocarpus furfuraceus
3 Sämlinge
27,3% Keimquote

Ariocarpus retusus v. elongatus
Keine Keimquote bisher!

Alle nicht erwähnten Arten bzw Gattungen sind bisher nicht gekeimt!

Grüße,
Echinopsis

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2009-2010 - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat 2009-2010

Beitrag  Echinopsis am Mi 25 Nov 2009, 21:10

Travelbear schrieb:Hallo Daniel,

in Deiner Liste hab ich gelesen, Echinocereus polycephalus ssp. polycephalus. Da meist Du sicher den Echinocactus polycephalus... Der Abwesenheitsfehler ist jetzt aber gar nicht mein Punkt. Vielmehr wollte ich Dich fragen, wie Du den Samen aussäen möchtest? Kannst Du mir dazu ein paar Hinweise geben?
Der gehört nämlich auch zu der Gruppe der Schwierigkeimer.

Jetzt bin ich stolz, der erste scheint zu keimen! Die "Schale" ist aufgeplatzt und ein weißlicher Punkt schiebt sich aus dem Korn. Cool Cool
Ich werde berichten! Ist erst 1 mm groß.

Grüße,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2009-2010 - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat 2009-2010

Beitrag  Travelbear am Mi 25 Nov 2009, 23:01

Hallo Daniel,

dann drücke ich Dir mal die Daumen, daß es noch mehr werden.
Da wo noch nichts gekeimt ist, heißt es einfach geduldig sein und warten... Da wird bestimmt noch was kommen!

Bis denne

Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1150
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2009-2010 - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat 2009-2010

Beitrag  Echinopsis am Do 10 Dez 2009, 09:42

Hallo!

Hier mal ein Update der Aussaaten.
Update von gestern, 09.12.2009

1)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rechts Ariocarpus scapharostrus
6 Sämlinge
50% Keimquote
Links Ariocarpus retusus
5 Sämlinge
50% Keimquote

2)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rechts Ariocarpus trigonus
6 Sämlinge
66,7% Keimquote
Links Ariocarpus retusus rot
6 Sämlinge
54,5% Keimquote

3)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rechts Ariocarpus loydii
6 Sämlinge
60% Keimquote
Links Ariocarpus agavoides
1 Sämling
10% Keimquote

4)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rechts Ariocarpus intermedius
--nichts gekeimt--
Links Ariocarpus fissuratus
8 Sämlinge
80% Keimquote

5)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rechts Ariocarpus fissuratus var. hintonii
7 Sämlinge
70% Keimquote
Links Ariocarpus trigonus var. elongatus
2 Sämlinge
20% Keimquote

6)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rechts Ariocarpus bravoanus
2 Sämlinge
20% Keimquote
Links Ariocarpus kotschoubeyanus
--nichts gekeimt--

7)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rechts Ariocarpus kotschoubeyanus v. elephantides
1 Sämling
10% Keimquote
Links Ariocarpus kotschoubeyanus v. albiflorus
2 Sämlinge
20% Keimquote

8.)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rechts Mammillaria herrerae v. albiflora
2 Sämlinge
20% Keimquote
Links Mammillaria herrerae
1 Sämling
10% Keimquote

9)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links Obregonia denegrii
10 Sämlinge
100% Keimquote

Mitte und Rechts --nichts gekeimt--

10)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links Geohintonia mexicana
7 Sämlinge
63,6% Keimquote

11)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links Ariocarpus furfuraceus
6 Sämlinge
54,5% Keimquote
Rechts Ariocarpus retusus v. elongatus
--nichts gekeimt--

12)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links Aztekium ritteri
7 Sämlinge
60% Keimquote
Rechts Aztekium hintonii
3 Sämlinge
30% Keimquote

13)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Links Lophophora williamsii
Rechts Echinocereus polycephalus
1 Sämling
20% Keimquote

Grüße!
Echinopsis

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2009-2010 - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat 2009-2010

Beitrag  Gast am Do 10 Dez 2009, 12:42

Hallo Daniel,

die Kleinen sehen doch aber ganz gut aus, trotzdem du sie zu einen doch sehr ungünstigen Zeitraum ausgewählt hast (meine Meinung).
Ich denke dabei ein die Keimreife, welche zumeinst erst wirklich nach einem jahr nach der Ernte vollendet ist (bei den meisten Gattungen).
Auf jeden Fall warte noch gute 4 Wochen ab, bevor du sie abhärtest.
Meine Aussaat wird erst ab Mitte Febuar in die Töpfchen kommen. Allerdings dann auch unter Kunstlicht.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten