Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Patrick´s Aussaat 2009/2010

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Patrick´s Aussaat 2009/2010 - Seite 2 Empty Re: Patrick´s Aussaat 2009/2010

Beitrag  Echinopsis am Sa 26 Dez 2009, 09:56

Hallo,

@Patrick, hardy, Judith, Peter & Egger: wie machen sich eure Aussaaten?
Vielleicht könnt Ihr ja mal ein paar Bilder machen? Ich bin schon sehr neugierig!

Grüße,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15383
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Patrick´s Aussaat 2009/2010 - Seite 2 Empty Re: Patrick´s Aussaat 2009/2010

Beitrag  Egger am Sa 26 Dez 2009, 19:23

Hey Daniel,

Heute habe ich meine Massenaussaat gemacht. Very Happy
Es sind doch einige Sorten geworden, mehr als ich eigentlich wollte.
Eineinhalb Aussaathäusschen sind voll geworden obwohl ich schön eng gesäht habe.
Eigentlich wollte ich ja unter meiner Riesenlampe aussähen, aber dort habe ich die Temperatur nicht in den Griff bekommen.
Da hat es im Aussaathaus 33 Grad gegeben. Das kommt halt davon wenn man das extra stabil baut und 19er Material verwendet. Embarassed
Egal, so müssen die Samen wieder nach alter Gewohnheit keimen. Wenn ich die gespannte Luft weglassen kann werden sie dann unter die neue Lampe dürfen.
Ich halte gerade noch den Platz frei.
Da ich aber noch immer nicht alle Samen habe schreibe ich auch noch nichts genaueres.
In ein paar Wochen wenn alles komplett ist ( Laughing wann ist das schonmal komplett) d.H. wenn ich die restlichen Samen auch noch auf die Erde gebracht habe schreibe ich mal genaueres.
Wenn ich ein paar gescheite Bilder der September und Novemberaussaat (Kleinigkeiten Shocked ) machen kann dann zeige ich die schonmal vorab.
Aber bei den Lichtverhältnissen in der dunklen Bude wollen mir einfach keine Bilder gelingen.

viele Grüße Egger!
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 969

Nach oben Nach unten

Patrick´s Aussaat 2009/2010 - Seite 2 Empty Re: Patrick´s Aussaat 2009/2010

Beitrag  Travelbear am So 27 Dez 2009, 09:41

Hallo zusammen,

also ich hab jetzt mal ein paar Bilder meiner jüngsten Aussaaten gemacht. Eigentlich hab ich keine festen Aussaattermine sondern säe oportunistisch das ganze Jahr über immer wieder mal aus. Das wiederum hängt von der Kapazität meiner zwei Lampen ab und auch von meiner Laune. Die angegebene Liste wird daher immer wieder Stück für Stück abgearbeitet, sodaß gegen Ende 2010 eigentlich der Stand 0 erreicht sein sollte. Das ist aber völlig theoretisch, denn wenn es mal zufälligerweise irgendwo Samen einer Art gibt, die ich schon länger suche, dann schlage ich natürlich zu und versuche die Aussaat irgendwie noch unter zu bekommen. Diesen chronischen Platzmangel kennt wohl jeder der nicht gerade seine Möglichkeiten erweitert hat.
Doch nun die Bilder und eventuell auch einige Anmerkungen dazu:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier hatte ich ursprünglich 210 Korn ausgesät und auch eine gute Keimrate von 77% erhalten. Was jetzt noch nach fast 5 Monaten übrig ist, seht Ihr ja selbst. Und die Hälfte was noch lebt, sieht eigentlich auch schon halbtot oder völlig unterentwickelt aus. Einen derartigen Wachstumsverlauf habe ich schon des öfteren bei Astrophtum Kultivaren von Händlern beobachtet. Ich glaube Ihr versteht jetzt, weshalb ich Kultivare in Massen aussäe und nicht nur 10 Korn weise. Wer weiß ob bei den gesunden Pflanzen dann auch die angegebenen Merkmale auch entwickelt werden! Eigentlich müßte die Aussaat noch viel größer angesetzt werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Discoschale 11, sie ist auch in einem anderen Thread von hier wiederzufinden:
http://flowerpoint.forumieren.com/kakteen-andere-sukkulenten-f20/aussaat-von-discocactus-t380-20.htm#3648

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Irgendwie scheint der Horstiorumsamen nichts zu sein. Es ist die zweite Aussaat von jeweils 30 Korn, die erfolglos war. Aus 60 Korn ist gerade mal ein Keimling zu Leben erwacht. Insgesamt zeigten die Samen dieser Aussat eine eher unterdurchschnittliche Keimquote (mit einer Ausnahme!) 🇳🇴 Von jeder Art wurden 30 Korn ausgesät.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Discoschale 13: Meine jüngste Discoaussaat. Hier ist die Keimrate dagegen überdurchschnittlich. Der Samen stammt von einem anderen Händler als bei D12.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ferocactusschale1: Mal was ganz anderes, als das, was man von mir gewohnt ist. Wink
Hier war die Keimrate sehr gut, insgesamt über 80%. Diese Schale scheint gerade in einem Entwicklungsstadium zu sein, wo sich beim Gracilis die Schwachen aus der Herde verabschieden. Kein Problem, denn man will ja auch gesunden und kräftigen Nachwuchs.

Das war's ..... schlaft Ihr schon? Wink

Gruß Peter

Meine neuste Aussaat hab ich gestern gestartet. Ferocactus gracilis v. coloratus Mezquital Baja California und Ferocactus viridescenses v. littoralis. Natürlich ist außer Substrat und die Samenkörner noch nichts zu sehen, daher habe ich mir hier ein Bild geschenkt.
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1150
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten