Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Stand der Aussaat vom Mai 2011 - Meine Erste!

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Stand der Aussaat vom Mai 2011 - Meine Erste! - Seite 2 Empty Re: Stand der Aussaat vom Mai 2011 - Meine Erste!

Beitrag  kaktus-andy am Di 31 Jan 2012, 22:47

die kleinen mögen es warm, ein wenig feucht und schön hell. ^^
dein Substrat schaut irgendwie komisch aus, was verwendest du denn da?

naja, ich hatte auch lange rumexperimentiert und auch einige Rückschläge zu verzeichnen, aber so wie eben geschildert läufts ganz gut mit der Aufzucht bei mir. Ich mach das auch nur im kleinen Rahmen, so 2-4 Töpfe, mehr nicht.
kaktus-andy
kaktus-andy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28
Lieblings-Gattungen : Trichocereus, Trichocereus-Hybriden, Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Stand der Aussaat vom Mai 2011 - Meine Erste! - Seite 2 Empty Re: Stand der Aussaat vom Mai 2011 - Meine Erste!

Beitrag  Wüstenwolli am Di 31 Jan 2012, 23:04

hallo Chris,

finde deine Sämlinge gar nicht mikrig!
Meine erste Aussaat vor ein paar Jahren brachte Notokakteen, die als Zahnstocher gehandelt hätten werden können, in anderen Saatschalen wuchsen anstatt Kakteen Moosarten, die man durchaus in Zeltlagern als Schlafsackunterlagen hätte verwenden können.
Du hast selbst geschrieben, dass manchmal das Licht knapp war. Also wollten die Pflänzchen rasch Richtung Fensterscheibe - und sie werden ihre entgültige gute Figur erhalten, wenn Du
a) ihnen möglichst viel Licht gibst - im Winter bei weniger Wärme und geringeren Wassergaben.
b) Geduld hast und nicht so rasch pikierst ( aber ruhig eine Woche eher als Hardy )
d) für Aussaat / Sämlinge kleinere und vielleicht zur Erd- Ersparnis ruhig flachere Behältnisse wählst wie Wühlmaus es empfiehlt
e) deine eigenen Erfahrungen evtl. kurz schriftl dokumentierst und ggf. in den Folge- Aussaat - Jahren mal nachliest.
f) nicht alles glaubst, dass das das Nonplusultra ist, was ich schreibe, da ich stets auch noch dazulerne.

LG Ww


Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5122
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten