Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat 2012, Fero und Melo

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo Empty Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Di 31 Jan 2012, 16:17

Halli Hallo,

Die Tage werde ich wohl meine zweite Aussaat an den Start bringen.
Die Fleischermethode hört sich sehr gut an und wird demnach auch gleich mal ausprobiert.

Erstmal bin ich jetzt auf der Suche nach der richtigen Substratmischung für Ferocactus und Melocactus.<<--Riesen Dank an Elke für die Samen auch wenn Sie noch nicht eingetroffen sind Wink

Nach meinen ersten Erfahrungen bin ich zu dem Schluss gekommen, dass reine Haage Aussaaterde zu doll pappt und die Sämlinge nicht soo dolle wachsen, was natürlich auch an anderen Umständen liegen kann.

Nach edenlangem recherchieren bin ich bis jetzt, was das Substrat angeht bei diesem Stand:
(Ergänzungstipps sind herzlich willkommen Smile)


50% Haage Aussaatsubstrat
50% Aquarienkies Natur 2-3mm Körnung
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich halte euch natürlich auf dem laufenden und hoffe auf viele Ratschläge eurerseits Wink
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  soufian870 am Di 31 Jan 2012, 16:27

Ich hab mir eine Grundmischung für alle Kakteen gemixt.
Bims, Kies, Kieselgur und Perlite, alles zu gleichen Teilen. (kleine Körnung, ca. 2-3mm) Werde eventuell noch Lavalit beimischen, mal schauen Very Happy
Je nach Art mische ich mir dann Kakteenerde mit Humusanteil oder Mineralische Kakteenerde bei.
Für meine erste Aussaat werde ich die Grundmischung + Aussaaterde verwenden. Und dann mal schauen was wird.
" Versuch macht kluch " lol!

LG Katrin
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4155

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Di 31 Jan 2012, 19:55

Das hört sich doch Prima an.
Müsste die Zutaten auch noch da haben.

Werde ein paar Schälchen mit meiner Mischung machen und ein paar mit deinem Vorschlag ansetzen, mal schaun was wird Wink
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Do 02 Feb 2012, 18:30

Habe mir nun selber ein Substrat gemischt und versucht lol! alles ungefähr im selben Verhältnis hinzubekommen.
Also Haage Aufzuchterde, Kies Kieselgur, Perlite und Bims.
Naja seht selbst:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Morgen wird abgekocht....
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Torro am Do 02 Feb 2012, 19:49

Chris, das sieht mir arg nach Steingarten aus.
Der alte Haage (oder der junge?) haben sich schon was
bei der Aussaatmischung gedacht. Ich würde jahrzehntelange Erfahrung
nicht so einfach ignorieren...

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6732
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Hardy_whv am Do 02 Feb 2012, 20:03

Torro schrieb:Chris, das sieht mir arg nach Steingarten aus.


Was meinst du damit, Torro? Zuviel "Gestein" in der Mischung? Ich finde, die sieht gut aus. Ich habe beispielsweise gute Erfahrungen mit Bims pur gemacht. Derzeit mische ich Bims, Kies, Acadama und Kieselgur.


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2308
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Torro am Do 02 Feb 2012, 20:08

Ja, einfach zu viel Geröll - für meinen Geschmack.
Als Anfänger würde ich mich doch an was fertiges, erprobtes halten.
Abändern kann man dann doch immer noch, mit etwas mehr Erfahrung.


_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6732
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Do 02 Feb 2012, 22:47

Ich nehme bei dieser Mischung die Erfahrungen aus meiner ersten Aussaat mit purer Haage Erde her und diese sagt mir, dass es pappt wie Mörtel und die kleinen nicht wirklich gut Wurzeln bilden können.

Siehe HIER
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  william-sii am Fr 03 Feb 2012, 00:06

Es kommt halt drauf an, wie stark die Vergrößerung des Bildes ist, aber mir kommt's auch zu grob vor. Für dicke Samen ist es ok, aber für feine Samen???
Mein Vorschlag: Siebe alles durch ein Sieb von 1-2 mm Maschenweite (z.B. Fliegendraht oder feines Salatsieb). Das Grobe fülle unten in den Topf und von dem Feinen packe 1/2 cm hoch oben drauf.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3200
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Fr 03 Feb 2012, 08:40

Die Körnung der verschiedenen Substrate ist nie größer als 2-3mm. Das sieht schon arg groß aus auf dem Foto. Habe es mit dem Handy geschossen. Aber eine 2-3mm Körnung ist doch OK, oder?
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten