Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat 2012, Fero und Melo

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Sa 11 Feb 2012, 12:25

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Substrat nach dem Abkochen.
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Sa 11 Feb 2012, 20:24

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Sa 11 Feb 2012, 20:31

Endlich alles fertig Smile

Heute war anstrengend Gestört

Erde abgekocht.
Töpfe und Gewächshaus mit Bref sauber gemacht.
Samen mit der Pinzette gesäht.
Mit Chinosollösung 0,1% gestaut
Auf Stelzen auf den Nachtspeicher gestellt

-15 Korn Feros je Sorte
-25 Korn Melos je Sorte

Werde euch auf dem laufenden halten.
Wenn alles gut geht gibts nächstes Jahr Steckies Wink

Muss auch mal langsam meine letztjährigen Sämlinge pikinieren (auch wenn sie noch nicht groß genug sind), da die Anzuchterde von Haage mittlerweile hart wie Beton ist.
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Waldfreund am Sa 11 Feb 2012, 20:44

Habe das Gleiche feststellen müssen. Die "Aussaaterde" von Haage ist inzwischen sehr hart!
Was meint ihr kann ich diese Erde, wenn ich sie nochmal schön lockere und mit Kakteendünger "Wuxal" behandele, nochmal für einen 2. *Jahrgang* nutzen? (Das "Zeug" Smile war teuer genug) Natürlich würde ich bei einer neuen Aussaat auch eine 0,1er Chinosollösung mit einbringen...

LG Bert
Waldfreund
Waldfreund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 473

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Sa 11 Feb 2012, 21:35

Ich werde diese Erde nie wieder nehmen, da sie einfach hart wie Beton wird.
Von einer zweiten Verwendung würde ich dir dringend abraten.
Auch Wuxal kann nicht den Urzustand wieder herstellen.
Mische dir einfach selber Erde.
Hab glaube ich 20 Euro investiert und ca 15 Liter sehr mineralische Aussaaterde hergestellt mit der ich dieses Jahr teste.
Jeder Züchter hat seine eigene Mischung und nur durch Erfahrungen kann man sein Gemisch finden.
Die Haage Erde scheidet so also bei uns beiden schonmal aus lol!
Dazu schau einfach weiter oben im Thread oder in Anderen, dort findest du genügend Anregungen.
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Wühlmaus am So 12 Feb 2012, 10:02

@ Bert
Die Aussaaterde würde ich auch kein zweites Mal zum Aussäen benutzen. Wenn bei mir Erde noch gut aussieht, mische ich Teile davon schon mal unter Erde für größere Pflanzen (dann aber nur wenig im Verhältnis zur Gesamtmenge). Ansonsten wandert alle Erde auf den Rasen oder ins Blumenbeet.

Die Aussaaterde von Haage nehme ich nun auch nicht mehr. Ich habe dieselben schlechten Erfahrungen gemacht. Normale Aussaaterde (meine ist die von Dehner) mit Sand und diversen (oder auch nur einem) mineralischen Zuschlagstoff vermischt tut es doch auch. Aber Sterilisieren sollte schon sein.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Waldfreund am So 12 Feb 2012, 11:02

Hatte im Spätsommer bei Leon, der auch hier im Forum ist, Substrate für Frostharte und Frostharte im Jungstadium (Pikieren), bei ihm bestellt. War sehr zufrieden!!! Werde mal mit ihm Kontakt auf nehmen.
@Elke: Denn ich brauch ja bald die Erde für den *lieben* Samen Smile

LG Bert
Waldfreund
Waldfreund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 473

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Di 14 Feb 2012, 11:10

Das ist meine erste Aussaat mit sehr mineralischem Substrat.
Sollte ich ab und an mal die Oberfläche besprühen, weil ich glaube das die Samen nicht feucht genug sind, wenn Sie "nur auf einem Stein oder ähnlichem liegen?!

Wie sieht es mit der Temperatur von 27° aus, ist das zu hoch? Bekomme sie einfach nicht niedriger in meiner Wohnung im Gewächshaus.
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Mi 15 Feb 2012, 20:19

Von fast allem ist schon was gekeimt...

Fotos folgen Smile
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122

Nach oben Nach unten

Aussaat 2012, Fero und Melo - Seite 2 Empty Re: Aussaat 2012, Fero und Melo

Beitrag  Kaktus-Freund-1988 am Fr 24 Feb 2012, 18:37

Wie versprochen ein Update Smile


Von den 3 Fero Arten ist fast alles gekeimt.
Oben rectispinus, darunter aff. acanthodes, darunter chrysacanthus.
Ich hatte je 15 Korn gesäht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei den Melos bisher leider bis auf 2 Ausnahmen nur die ernestii gekeimt... Aber das in Massen lol!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Sorry wegen der schlechten Qualität der Fotos.
Aber Abends bei Kunstlicht und dann noch Handycam...
Kaktus-Freund-1988
Kaktus-Freund-1988
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten