Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine spannende Aussaat 2012

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Meine spannende Aussaat 2012 - Seite 6 Empty Re: Meine spannende Aussaat 2012

Beitrag  Wüstenwolli am Mi 08 Feb 2012, 20:40

hallo Elke,

super Gedanke: sehe schon das Werbeschild: " Kakteen-Praxis Kommissariat Bluna @ Co."
LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5118
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Meine spannende Aussaat 2012 - Seite 6 Empty Re: Meine spannende Aussaat 2012

Beitrag  Wühlmaus am Do 09 Feb 2012, 09:06

Wolli, "& Co." bist Du dann? Da hätten wir dann aber ordentlich was zu heizen. lol!

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Meine spannende Aussaat 2012 - Seite 6 Empty Re: Meine spannende Aussaat 2012

Beitrag  Wüstenwolli am Do 09 Feb 2012, 18:30

hallo Elke,

mein Co. daheim heizt mir schon genug ein.. *Nudelholz* ,
aber es ist kaum zu glauben: obwohl man eigentlich aufs jJahr gesehen viele dutzend, wenn ja nicht hunderte Pflanzen abgibt, wird der Platz im GH, Frühbeet und winterbeet immer weniger. Habe schon über´s eine starke Gewichtsreduzierung nachgedacht, dann könnte durch das verkleinerte Körpervolumen Platz für Regalverbreiterungen im GH möglich sein, und man hätte weniger Dornen aus dem bauch und den A....wertesten zu ziehen!

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5118
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Meine spannende Aussaat 2012 - Seite 6 Empty Re: Meine spannende Aussaat 2012

Beitrag  Wühlmaus am So 18 März 2012, 14:52

Hallo zusammen,

ich weiß, es ist etwas ruhig geworden um meine "spannende" Aussaat. Das liegt daran, dass nun alles auf dem beleuchteten Regal eng bei eng steht und nicht mal eben zum Fototermin kann. Eigentlich hatte ich mir ja erhofft, dass die Sämlinge ein Turbowachstum an den Tag legen, aber davon sind sie weit entfernt. Ich weiß gar nicht, ob ich das Regal hier schon gezeigt habe. Mach ich jetzt einfach mal:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Heute habe ich dann doch schon die Lobivien ausgesät, obwohl ich das eigentlich wegen des erhöhten Lichtbedürfnisses erst Ende April machen wollte. Aber zum Einen habe ich mit viel Hin- und Herrücken doch noch einen Platz direkt unter der Lampe gefunden und zum Anderen bin ich es allmählich Leid, immer noch etwas aussäen zu müssen.

Nachdem auch mein "Nebenhobby" Adenien für weitere Spannung sorgt, habe ich heute nochmals eine ganze Schale voll ausgesät. Hier habe ich versucht, in reines Seramis zu säen. Wenn das funktioniert, fände ich es genial, weil einfach, schnell und unkompliziert.

Mit den Lobivien habe ich nicht viele Faxen gemacht mit dem Substrat: Aussaaterde/Katzenstreu(Moler)/Seramis zu etwa je einem Drittel. Gut, durch das Seramis liegen manchmal etwas größere Stückchen obenauf, aber in der Natur kann es sich der Samen ja auch nicht aussuchen, was da für Steinchen herumliegen. Entweder es keimt, oder es keimt nicht.

Jetzt fehlen mir nur noch einige wenige Astrophytum-Aussaaten. Ich hatte - ihr habt es vielleicht bemerkt - einige Samen hier im Forum verkauft (war natürlich doch zu viel Embarassed ) und von den Astros habe ich nur die Asterias-Hybriden und zwei, drei andere interessante Sachen behalten. Man muß schließlich Prioritäten setzen, und die verschieben sich immer mehr Richtung Echinopsis/Tricho-Hybriden, Lobivia & Co.

Eins muss ich vielleicht noch nachtragen zu den ausgesäten Echinocactus horizonthalonius. Es sind einige gekeimt, das schon. Aber bei den Samen, von denen ich mir am meisten versprochen hätte, weil sie seitens des privaten Züchters bereits scarifiziert und gebeizt waren, ist so gut wie gar nichts gekommen bisher. Vielleicht hat das Schwefelbad doch zu lange gedauert. Ich denke, es ist preiswerter, sich ein paar Sämlinge zu kaufen, wenn sie irgendwo angeboten werden.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Meine spannende Aussaat 2012 - Seite 6 Empty Re: Meine spannende Aussaat 2012

Beitrag  Wühlmaus am Di 08 Mai 2012, 18:29

Geschrottet habe ich im April diese Echinocereus-Aussaat. Die habe ich nämlich zu früh nach draußen gestellt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zum Glück habe ich ja noch viele andere Aussaaten, denen es überwiegend gut geht.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Meine spannende Aussaat 2012 - Seite 6 Empty Re: Meine spannende Aussaat 2012

Beitrag  Astrophytum Fan am Di 08 Mai 2012, 20:21

Ich hab dieses Jahr auch ca. 6000 korn gesäät. Ich hab jetzt nen repäsentativen Querschnitt durch die Welt der Kakteen.
mfg Michael
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 843
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Meine spannende Aussaat 2012 - Seite 6 Empty Re: Meine spannende Aussaat 2012

Beitrag  Wühlmaus am Sa 04 Aug 2012, 09:20

In den letzten Tagen habe ich gefühlte 20.000 Sämlinge pikiert. Die Aussaat 2012 war noch recht Mini, weil ich einfach nicht genügend Zeit hatte, mich in diesem Frühjahr/Sommer darum zu kümmern. Etliche sind mir auch kaputtgegangen oder schlicht vertrocknet. Dennoch reicht der Rest noch für ein paar Quadratmeter Stellfläche.

Aus einer früheren Aussaat, die muß von 2009 sein, habe ich diese Sulcorebutia-Sämlinge "wiedergefunden". Anders kann man es nicht nennen, weil ich bei meinen Aufzeichnungen schon ein Fragezeichen mit EXODUS? gemacht hatte. Ja, sowas passiert eben, wenn man zuviel aussät. Dafür bin ich doppelt stolz, dass die Sulcos sich so gut entwickelt haben. Samen war übrigens von Edith.

Weil aus einer Tüte mit definierter Bezeichnung völlig unterschiedliche Pflanzen entstanden sind (mal hellgrün, mal dunkelgrün und unterschiedliche Dornenfarbe), werde ich die Sämlinge alle bis zur ersten Blüte selbst groß ziehen und mich erst dann entscheiden, welche ich behalten möchte.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Meine spannende Aussaat 2012 - Seite 6 Empty Re: Meine spannende Aussaat 2012

Beitrag  Echinopsis am Sa 04 Aug 2012, 09:24

Mamamia!
Elke Shocked

was machen deine Ech. horizonthalonius?

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Meine spannende Aussaat 2012 - Seite 6 Empty Re: Meine spannende Aussaat 2012

Beitrag  Wühlmaus am Sa 04 Aug 2012, 12:31

Hi Daniel,

ich habe einige pikiert, z. T. bekommen sie Dörnchen. Ich sprühe fleißig mit Vitanal. Insgesamt aber noch sehr unscheinbar.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Meine spannende Aussaat 2012 - Seite 6 Empty Re: Meine spannende Aussaat 2012

Beitrag  Wühlmaus am So 30 Sep 2012, 19:49

Echinopsis schrieb:

was machen deine Ech. horizonthalonius?

Heute fotografiert und sicherheitshalber mal im Wohnhaus untergebracht. Mir ist das zu kritisch, sie schon den Winter über im GWH zu lassen, wo ich sie nicht im Blick habe. Also, hier mal ein Suchspielchen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das sieht jetzt mehr aus, als es ist. Tatsächlich stehen die nur in 2 kleinen Eisschalen. Ich habe sie absichtlich weit auseinandergepflanzt, weil man sie ja nicht so oft pikieren soll. Hier können sie in Ruhe alt werden. lol!

Und wie sieht es bei Dir aus, Daniel? Sind Deine immer noch in der Fleischertüte oder im Glas, wo Du sie drin ausgesät hast?

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten