Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Yucca aloifolia

+2
Claus-SI
Mexikofan
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Yucca aloifolia Empty Yucca aloifolia

Beitrag  Mexikofan So 05 Feb 2012, 19:05

Blüten von 2008:
(Ist schon 30 Jahre in meiner Sammlung)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikofan
Mexikofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 331
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Yucca aloifolia Empty Frage an Günter Yuccas

Beitrag  Claus-SI So 05 Feb 2012, 19:12

Hallo Günter , wo ist Dein Standort in Deutschland ? Hast Du wenig an LF und Jahresniederschlag ?

Mit Sicherheit hast Du sehr gute Standortbedingungen !

Sieht wirklich auch optisch sehr gut aus !

LG


Claus-Si

ich werde morgen meine Yuccasammlung in Bildform mal einstellen !
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 650
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Yucca aloifolia Empty Meine Yucca aloifolia

Beitrag  Kalbermatten Christoph Fr 07 Sep 2018, 09:09

Erhalten 2017 ins Kakteenbeet Frühling 2018 gepflanzt. Hat sich gut entwickelt nachdem die Yucca am Anfang viele Blätter verloren hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kalbermatten Christoph
Kalbermatten Christoph
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 90
Lieblings-Gattungen : Opuntien/ Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Yucca aloifolia Empty Re: Yucca aloifolia

Beitrag  shirina Fr 07 Sep 2018, 19:15

Sehr robust,  schnellwüchsig -Spanish Bayonet- und ähnlich der Elephantipes
die bei uns verwildert wächst.
Wenn Du in einer milder Gegend wohnst,
hast Du gute Chancen  eine schöne  sich verzweigende  Yucca , die sich bis 5 m Höhe erstreckt
zu pflegen.  
Mit dem Holzstapel hast Du schon einen natürlichen Schutz .
Die Winterhärte dürfte so bei  -15 Grad liegen.
Allerdings mögen  alle   Xerophyten  keine  zu lange hohe Luftfeuchtigkeit

Wünsche Dir viel Erfolg.

lg.sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1161
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Yucca aloifolia Empty Re: Yucca aloifolia

Beitrag  Kalbermatten Christoph Fr 07 Sep 2018, 19:39

Hallo Sofie, wo wachsen die bei Euch verwildert? Wohne bei Basel. Relativ mildes Klima für die Schweiz
Kalbermatten Christoph
Kalbermatten Christoph
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 90
Lieblings-Gattungen : Opuntien/ Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Yucca aloifolia Empty Re: Yucca aloifolia

Beitrag  shirina Fr 07 Sep 2018, 20:28

Süditalien  

ich würde es probieren, vielleicht gibst Du ein bisschen Schutz   mit einem alten Plastikdeckel aufspießen und drüber
oder  Plexiglas auf Holzgestell ,  gibt es viele Möglichkeiten, noch ist sie nicht zu hoch.
Wenn Du Zeit hast  klick doch in mein Lebenswerk rein.
Ich gebe mir große Mühe um meine Passion zu erfüllen
lg.sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1161
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Yucca aloifolia Empty Re: Yucca aloifolia

Beitrag  Kalbermatten Christoph Fr 07 Sep 2018, 21:07

Meine habe ich bereits in einem Topf überwintert. Denke sollte schon klappen. Vor unserem alten Haus hatten wir eine die war 2 Meter hoch. LG Christoph
Kalbermatten Christoph
Kalbermatten Christoph
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 90
Lieblings-Gattungen : Opuntien/ Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Yucca aloifolia Empty Re: Yucca aloifolia

Beitrag  Roland R Do 04 Okt 2018, 11:58

Hallo ich möchte ja meine am liebsten auch in die Freiheit entlassen, aber fasst der rät mir ab.... Zu heikel bei mir.... ?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Roland R
Roland R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 77

Nach oben Nach unten

Yucca aloifolia Empty Re: Yucca aloifolia

Beitrag  shirina Do 04 Okt 2018, 14:19

hallo Roland
Du hast es sehr schön angelegt. Es gefällt mir richtig gut.
Ich verstehe Dich , man hat mit viel Liebe seine Schätzchen
das ganze Jahr gepflegt
und wenn man klein anfängt,  will man die Entwicklung  mitleben.
Ein nasskalter Winter , kann alles zu nichte machen.
Im Yucca & more Forum  diskutieren die User jedes Jahr, wie sie den  Winterschutz verbessern können.
Ist unglaublich was sie alles veranstalten. Ich habe großen Respekt davor.
Zum Glück brauche ich das nicht,
deshalb ich über die Jahre einen schönen Xerophyten und Succulenten Garten anlege möchte.
weiterhin viel Freude mit Deinen Pflanzen
lg.sofie

shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1161
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Yucca aloifolia Empty Re: Yucca aloifolia

Beitrag  Roland R Do 04 Okt 2018, 16:51

Ja hab mir deine Bilder angeschaut kenne
auch das Yucca Forum ab und an lese ich da auch. Schreiben weniger.
Roland R
Roland R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 77

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten