Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Frostharte/Winterharte Echinocereen

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Frostharte/Winterharte Echinocereen

Beitrag  Gast am Do 09 Feb 2012, 11:16




Horst
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Winterharte Echinoc,.

Beitrag  Claus-SI am Do 09 Feb 2012, 11:24

Hallo Kaktushorst , ich habe leider im Sommer immer Pech mit dieser Gattung ! Habe zwar sehr gute , Winterharte , aber so einige sind schon hinüber !

Ich muß gestehen , die bekommen mit Ganzjahresüberdachung vonmir wenig Wasser ! Brauchen die viel Wasser im Sommer ?

Welche Sorten sind das in Deinen schönen Bildern? Sieht toll aus - Gratulation!

LG

Claus-SI
avatar
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 706
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte/Winterharte Echinocereen

Beitrag  Gast am Do 09 Feb 2012, 12:54

Claus-SI schrieb:Hallo Kaktushorst , ich habe leider im Sommer immer Pech mit dieser Gattung ! Habe zwar sehr gute , Winterharte , aber so einige sind schon hinüber !

Ich muß gestehen , die bekommen mit Ganzjahresüberdachung vonmir wenig Wasser ! Brauchen die viel Wasser im Sommer ?

Welche Sorten sind das in Deinen schönen Bildern? Sieht toll aus - Gratulation!

LG

Claus-SI
Hallo Claus,
ich gieße nicht,nur der Regen.
Sagen wir es mal so---es ist nicht nur Gattung und Art entschscheident,
sondern,wie sie gezüchtet wurden und von wem ich die Pflanzen beziehe.

LG Horst
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Winterhart--Frosthart

Beitrag  Gast am Do 09 Feb 2012, 13:23

Wir müssen das trennen Winterhart oder Frosthart
mit Regenschutz,oder ohne Schutz.

die folgenden Pflanzen stehen bei mir ohne Regenschutz.

Grüßli Horst



ohne Schutz


ohne Schutz


ohne Schutz



Horst
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Frosthate / Winterharte Echinocereen !

Beitrag  Claus-SI am Do 09 Feb 2012, 13:25

Hallo Horst , ich besitzte in der Regel nur welche mit sog. Feldnummern und Quellennachweis ! Aber ich habe ja auch mein Beet im Sommer mit Plexiglas überdacht und das gibt Hitzestau , und darum die Frage , weil kein Regen dran kommt , sollte ich dann häufiger gießen als welche , die im Freiland sind ?

LG

Claus-SI
avatar
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 706
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Frostharte / Winterharte Echinoc.

Beitrag  Claus-SI am Do 09 Feb 2012, 13:27

Hallo Horst , dass sind tolle Bilder im Freiland ! Hast Du die genaue Bezeichnung dieser Gattung ?

LG


Claus-SI
avatar
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 706
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte/Winterharte Echinocereen

Beitrag  Echinopsis am Do 09 Feb 2012, 13:29

Horst, ich glaube wir zwei müssen mal zum "krätschmer" sobald er wieder offen hat!
Mir zuckts schon in den Fingern! lol!

Und danach dann weiter zu Knebel! Cool

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14834
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Frostharte / Winterharte Echinoc.

Beitrag  Claus-SI am Do 09 Feb 2012, 13:33

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Das ist eine der wenigen , die überlebt hat !

LG

Claus-SI

mir juckts auchmit diesen Exemplaren in den Fingern , weil geringfügiger Platz , und wunderbare Blüten !

LG

Claus-SI
avatar
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 706
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte/Winterharte Echinocereen

Beitrag  Gast am Do 09 Feb 2012, 13:39

Claus-SI schrieb:


Das ist eine der wenigen , die überlebt hat !

LG

Claus-SI

mir juckts auchmit diesen Exemplaren in den Fingern , weil geringfügiger Platz , und wunderbare Blüten !

LG

Claus-SI

Die Pflanze ist gut,nur mach das Preisschild da weg.

Horst
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Frostharte / Winterharte Echinoc.

Beitrag  Claus-SI am Do 09 Feb 2012, 13:51

Hallo Horst , die 3,50 € kann ich abschneiden , kein Problem ! Du hast mich jtzt mit Daniel total infiziert ! Ich habe gerade bei Winter Kaktus K. Krätschmer bestellt : ( hoffentlich gute Exemplare )

1 x Echinicereus bailey

1 x dto coccineuss

1 x Escobira oreuttii Hybride


Ich freue mich schon jetzt auf diese Sendung ! Danke für Euren Tipp !

LG

Claus-SI
avatar
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 706
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten