Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cordyline indivisa

Nach unten

Cordyline indivisa

Beitrag  Belga am Do 09 Feb 2012, 09:22

Hallo
Pflegt einer bei euch auch Cordyline indivisa,in NL sieht man die oefter in Gaerten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Belga
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241

Nach oben Nach unten

Cordyline australis

Beitrag  Claus-SI am Do 09 Feb 2012, 09:33

Hallo Ingo , habe eine 60 cm Stamm in 2011 ausgepflanzt mit Wurzel + Stammbeheizung ! Tmin -21,8°C + Dauerfrost seit 12 Tagen , abwarten , ob sie es überlebt hat ???

Normal halten die so -10°C aus , aber nicht auf Dauer !

In Irland sind 10 Meter hohe Exemplare erfroren in denletzten 3 Wintern !

LG

Claus-SI
avatar
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 706
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten