Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden?

5 verfasser

Nach unten

Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden? Empty Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden?

Beitrag  Wühlmaus Do 09 Feb 2012, 17:33

Schaut mal, mein Oreocereus macht die Biege:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Er ist im oberen Bereich ziemlich geschrumpft. Das ist doch nicht normal, oder?

Zu kalt kann es nicht gewesen sein, meist so 12 °C, zurzeit etwa 9,5 °C. Die können es doch eigentlich gut kalt haben. Ich fürchte, die Antwort wird - wie meistens - ein Pilz sein.

Oder....soll ich ihn mal gießen und wärmer stellen? Dann ist er wahrscheinlich gleich tot. Teufel

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5942
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden? Empty Re: Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden?

Beitrag  DieterR Do 09 Feb 2012, 17:37

Elke, schnibble den mal richtig ab. Teufel

Evtl. kannst Du einen Stumpf retten. Wink

Mach dann bitte mal ein neues Bild davon. Rauchen
DieterR
DieterR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2202
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Mesembs, Yucca, Agaven

Nach oben Nach unten

Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden? Empty Re: Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden?

Beitrag  davissi Do 09 Feb 2012, 17:40

Hallo Elke,

tut mir leid für Dich, aber ich sage zu 99,9% dass die Pflanze hin ist.
Schau mal hier, finde ich ganz interessant: https://www.kakteenforum.com/t2411-pilze-mit-und-gegenspieler-unserer-kakteen Wink
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3865
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden? Empty Re: Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden?

Beitrag  Torro Do 09 Feb 2012, 19:48

Ja - scharfes Messer und, falls ein Rest übrig bleibt, warmstellen (zum abtrocknen).
Und Daumen drücken.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6892
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden? Empty Re: Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden?

Beitrag  Wühlmaus Do 09 Feb 2012, 20:02

Hallo und danke, Ihr Lieben. Ich hatte es befürchtet. Keine Ahnung, wie es dazu gekommen ist. Ich habe den Oreocereus erst seit April 2011. Vielleicht mochte er den letzten Sommer mit der vielen Feuchtigkeit ohne Sonne nicht.

Ein interessanter Bericht von Karlchen ist das übrigens, David. Kannte ich noch gar nicht. Ich kann ihn ja mal fragen, ob er das abgeschnittene Teil haben möchte. Dann werde ich mal schnibbeln müssen. Ich werde darüber berichten.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5942
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden? Empty Re: Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden?

Beitrag  Wühlmaus Fr 10 Feb 2012, 11:44

Schluß, aus, der wird entsorgt. Crying or Very sad Ich habe ihn heute nochmal gegossen, um zu schauen, ob er sich nicht doch noch erholt. Aber Fehlanzeige, der ist hin. Und ich habe keine Lust, ihn noch zu päppeln.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5942
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden? Empty Re: Oreocereus fossulatus v. gracilior - Winterschaden?

Beitrag  kakteen und mehr So 12 Feb 2012, 18:51

Hallo Elke,

der macht wohl Platz für deine Sämlinge. Aber tröste dich ich habe gestern auch einen Thelo. bicolor gesehen, der sich verabschiedet hat, das ist somit mein zweiter Kaktus der diesen Winter nicht überstanden hat. Aber in der Natur ist das ja auch nicht anders.
kakteen und mehr
kakteen und mehr
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 931

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten