Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine erste Kakteenaussaat :)

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Meine erste Kakteenaussaat :) - Seite 3 Empty Re: Meine erste Kakteenaussaat :)

Beitrag  Wüstenwolli am Fr 09 März 2012, 20:05

weise vorausgedacht: 6-9 Korn je Topf - dann hast du lange Zeit, bist du pikieren mußt!
Obwohl - bei meinen Aussaaten ist es stets so, dass sich trotz einzelner Korn - Positionierung im Gefäß trotzdem Gruppen bilden.
Die Körner wandern zwischenzeitlich irgendwie - oder es liegt am langweiligen TV -Programm: Schnarchgeräüsche bringen Vibration und Bewegung ins Aussaatgefäß!
Bei meinen Sämlingen merkt man, dass Ostern nah ist:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5115
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Meine erste Kakteenaussaat :) - Seite 3 Empty Re: Meine erste Kakteenaussaat :)

Beitrag  simsa am Fr 09 März 2012, 20:10

die sehen ja klasse aus.und so gesund.
ich würde sagen Tv und schnarchen sind top anzuchtbedingungen Smile
simsa
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1543
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Meine erste Kakteenaussaat :) - Seite 3 Empty Re: Meine erste Kakteenaussaat :)

Beitrag  Wüstenwolli am Fr 09 März 2012, 20:16

sind allerdings nur einfache Mesembs für ganzjährig draussen: Bergeranthus jamesii.

LG
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5115
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Meine erste Kakteenaussaat :) - Seite 3 Empty Re: Meine erste Kakteenaussaat :)

Beitrag  simsa am Fr 09 März 2012, 20:21

oh das wär auch was für meinen Garten.allerdings müsste ich dafür wohl ein Hochbeet anlegen,sonst buddelt mein hundchen alles wieder aus Laughing
simsa
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1543
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Meine erste Kakteenaussaat :) - Seite 3 Empty Re: Meine erste Kakteenaussaat :)

Beitrag  simsa am So 11 März 2012, 12:15

heute sind bei mir die ersten astophytum coahilense niveum(hybride) gekeimt(aussaat vom08.03.2012).leider noch zu klein für die Kamera.
bei den astrophytum asterias tut sich allerdings noch nichts.
lg
simsa
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1543
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Meine erste Kakteenaussaat :) - Seite 3 Empty Re: Meine erste Kakteenaussaat :)

Beitrag  simsa am Fr 16 März 2012, 10:15

jetzt geht es bei meinen auch los.
astro coahuilense niveum und astro coahuilense x supercabuto
Fröhlich
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
simsa
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1543
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten