Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Euphorbia bupleurifolia ,hat jemand Erfahrung ??

Nach unten

Euphorbia bupleurifolia ,hat jemand Erfahrung ?? Empty Euphorbia bupleurifolia ,hat jemand Erfahrung ??

Beitrag  annewenk Sa 11 Feb 2012, 15:53

Heute habe ich eine Euphorbia bupleurifolia im Gartencenter entdeckt....und....natürlich musste sie mit Embarassed.da mich Caudexpflanzen sehr begeistern!

Hat jemand von Euch erfahrung mit dieser Pflanze ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
annewenk
annewenk
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 156
Lieblings-Gattungen : Epis, Hoyas, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Euphorbia bupleurifolia ,hat jemand Erfahrung ?? Empty Re: Euphorbia bupleurifolia ,hat jemand Erfahrung ??

Beitrag  Gast Sa 11 Feb 2012, 17:03

Hallöchen...
Ich habe von dieser Pflanze 3 Stück und habe auch schon selbst aus Samen heran gezogen.
Die Pflanzen sind eigentlich recht unkomliziert.
Wie ich sie pflege:
Ab Mai draussen im Gewächshaus, vollsonnig, regelmäßig feucht,zwischen durch austrocknen lassen und einmal im Monat düngen.
Ab Oktober in der Küche direkt am Fenster zwischen 15 und 20°C,relativ trocken - ev. einmal im Monat etwas Wasser,aber nur solange die Blätter noch grün sind.Vertrocknen die Blätter - auf keinen Fall gießen - dann erst wieder im Mai nach dem Ausräumen.
Für die Vermehrung brauchst du eine männl.und eine weibl.Pflanze. Ich hatte Glück und hab zwei weibl.und eine männl.Pflanze.
Meist bekommt man in der Kakteengärtnerei nur männl.Pflanzen. Die weibl. behalten sie gerne selbst.
Wie geschrieben...so sieht meine Pflege der Teile aus.
Viel Glück bei deiner Pflege!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Euphorbia bupleurifolia ,hat jemand Erfahrung ?? Empty Re: Euphorbia bupleurifolia ,hat jemand Erfahrung ??

Beitrag  annewenk Sa 11 Feb 2012, 18:55

Hallo Uwe,

ganz lieben Dank für Deinen "Erfahrungsbericht" danke !

Ich werd sie dann in der Praxis so halten,wie meine Wüstenrosen. Ich denke mal,das die Bedingungen in etwa gleich sind !
annewenk
annewenk
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 156
Lieblings-Gattungen : Epis, Hoyas, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten