Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Copiapoa

Seite 20 von 21 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  RalfS am Do 28 Sep 2017, 19:54

Copiapoa echinata, AW 106
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1668

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock am Do 28 Sep 2017, 20:56

Jo, da wird vorbildlich geschlängelt. Somit ist auch klar, was den Ritters Fritz bei der Namensgebung geritten hat. *daumen*

Mein heutiger Beitrag zur Copiapoa cinera-Themenwoche:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hab ja nur die haseltoniana hier rumstehen und laufe somit Gefahr, dass ich damit etwas Langeweile verbreite.

Aber da man ja auch durchaus andere zeigen darf, hier mal einer meiner Lieblings-Copiapoen von heute. Copiapoa hypogaea - und zwar ganz ohne faltige Eidechsenhaut und solch Schnickschnack:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wenn das Wetter so bleibt, dann gibt´s morgen einen Viererpack.  Very Happy
Der Beifang auf dem Foto ließ sich nicht vermeiden. Offenbar wollte da jemand unbedingt mal ins Internet.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9269
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  jupp999 am Do 28 Sep 2017, 22:43

Copiapoa echinata wird ja bereits im Beitrag 148 gezeigt ... .

Copiapoa columna-alba - dieses sollte melanohistrix sein - östlich von Esmeralda.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
"C. melanohistrix" soll in höheren Lagen und weiter im Inland vorkommen.

Copiapoa dealbata "carrizalensis" bei Carrizal Bajo - in Küstennähe.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Manche Autoren unterscheiden C. dealbata "carrizalensis" (Küstennähe) - mit mehreren Dornen je Areole - und
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

C. dealbata "dealbata" (weiter im Inland) - mit nur einem Dorn je Areole.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Buena notche ...
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1418

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock am Do 28 Sep 2017, 23:14

Diese Bereifung... danke Warum kriegt man die nur in Kultur nicht so hin...?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9269
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  jupp999 am Do 28 Sep 2017, 23:26

Schonmal mit aufgelöster Kreide gegossen? Wink Wink Wink
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1418

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Knufo am Do 28 Sep 2017, 23:30

Sind in der Tat wunderschöne Kakteen.
Vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1711
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Torro am Fr 29 Sep 2017, 07:03

Ja, das sind sie.
Hier einer aus der Sammlung H.-J. Bonatz. Der blüht gerade wieder.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
(Falls Bilder in meinen Beiträgen fehlen: Ich arbeite dran... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] )
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6503
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock am Fr 29 Sep 2017, 10:07

jupp999 schrieb:Schonmal mit aufgelöster Kreide gegossen?  Wink Wink Wink
Ach Gießen geht auch? Ich kenn das nur mit Sprühen. 7 Jahre alte Pachycereen mit aufgelöster Kreide einsprühen und dann bei ebay als 170 Jahre alte Copiapoa cinera für € 710,00 anbieten.
Man muss dem Käufer halt eindringlich mitteilen, dass er so ein Prachtstück NIE von oben gießen oder einsprühen darf und gegossen werden darf sowieso nur einmal ganz wenig in El Niño-Jahren. Rolling Eyes

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9269
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock am Fr 13 Okt 2017, 22:16

Die Copiapoa hypogaea läuft nochmal zur herbstlichen Hochform auf:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9269
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Chris am So 15 Okt 2017, 08:18

Guten Morgen Zusammen,
blüht seit zwei Tagen "Copiapoa enchinoidea".
Wünsche allen einen schönen Sonntag
Gruss Christian
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Chris
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : copiapoa

Nach oben Nach unten

Seite 20 von 21 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten