Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Copiapoa

Seite 28 von 29 Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29  Weiter

Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Cristatahunter am So 02 Sep 2018, 22:51

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Copiapoa laui

ich musste sie viele Jahre pflegen, bis sie mich mit Blüten belohnte.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15533
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Chris am Do 06 Sep 2018, 20:13

...und dieser hört garnicht mehr auf!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Copiapoa esmeraldana
avatar
Chris
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : copiapoa

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Matches am Sa 08 Sep 2018, 21:51

Es ist keine Schaupflanze, aber ein unermüdlicher Blüher: Copiapoa megarhizza v. borealis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wieder zeigt er zwei Knospen. Hatte in diesem Jahr bestimmt schon 5 Stück gehabt.
Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2728
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock am So 09 Sep 2018, 21:58

Sind nicht die meisten Copiapoen unermüdliche Blüher? Schon allein deshalb sollte man ein paar von denen unbedingt in der Sammlung haben:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13720
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Cristatahunter am So 09 Sep 2018, 22:13

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Blüte ist klein aber sie fasziniert mich total. Die Knospe ist lange nicht sichtbar und legt ein schnelles Wachstum vor.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15533
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  jupp999 am Mo 10 Sep 2018, 00:24

Sind nicht die meisten Copiapoen unermüdliche Blüher?
Oh nee, das kann ich absolut nicht bestätigen!

Für meine Cop. humilis (-Form) trifft das allerdings zu. Da kann man schon fast die Tage zählen, wenn's mal keine Blüte gibt.
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1877

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock am Mo 10 Sep 2018, 00:28

Naja, im Gegensatz zu den ganzen Frühlingsblühern fängt so eine halbwegs fleißige Copiapoa doch im Frühling mit den ersten Blüten an und blüht dann in größeren oder kleineren Abständen immer wieder bis zum Herbst. Insofern würde ich sie schon als unermüdliche Blüher bezeichnen wollen. Aber vielleicht hab ich auch nur das Glück und pflege solche blühfreudigen Exemplare?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13720
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  jupp999 am Mo 10 Sep 2018, 00:36

Hallo Matthias,
... und blüht dann in größeren oder kleineren Abständen immer wieder
im Prinzip schon richtig, aber die kleineren bzw. größeren Abstände bewegen sich häufig im > 300-Tage Bereich.   Wink
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1877

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Shamrock am Mi 12 Sep 2018, 22:24

Offenbar pflege ich dann genau die richtigen Copiapoa-Arten...

Endlich hatte ich mal etwas Zeit die neue Kamera zu testen. Copiapoa montana:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Copiapoa calderana:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Copiapoa gigantea bzw. haseltoniana, ganz wie man möchte:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13720
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Antonia99 am Mi 12 Sep 2018, 22:27

Die neue Kamera scheint sich gelohnt zu haben, Matthias, die Bilder sind super, besonders das letzte.
avatar
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 929

Nach oben Nach unten

Seite 28 von 29 Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten